Oxymethelone vs. Methadione

  • hallo leute,


    Jangokhan und ich hatten heute im Chat eine riesen Diskusion.
    leider sind wir beide nicht schlauer geworden, jeder kamm mit einem gegen Argument:D


    Nun zu unserem " Problem"


    OXYMETHELONE VS. METHADIONE


    welches davon in Kombi mit drosta?
    welches in Kombi mit Tren?
    welches in Kombi mit Bolde?


    Vorteile/Nachteile des jeweiligen steroides?
    wann welches einsetzen? wieso gerade dies?
    welche Dosierung des jeweiligen Roids.
    oral+Injekt
    Bla.
    Bla bla bla


    schreib alllllllllllllles was man über die 2 Steroide wissen muss/sollte


    hoffe den thread wird hilfreich, für alle User hier


    Bitte halten den Thread sauber, keine Unterhaltungen über Anschaffung, fakes usw.


    grüße :sun::sun:

  • Werbung
  • Beide Sachen sind Massesteroide.


    Ich würde es nicht in Verbindung mit Tren oder Drosta empfehlen da es nicht nicht passt und der Körper eh schon leidet durch die anderen Sache.



    Oxys und Dbol am besten mit Testo jeglicher Art stacken dazu Deca oder NPP.man kann auch Dbol und Oxys zsm nehmen.

  • Werbung
  • Danke Amstaff. :sun:


    Die Ausgangsfrage war ein Testo/Drosta Stack+ eines der beiden weiteren Steroide.
    Ich persönlich präferiere dabei die Injekt Variante da ich ohnehin mit Kurzestern lieber arbeite und dadurch keine Magenbelastung auftritt,sowie kein Wirkstoffsverlust. :sq:
    Über Oxymetholon ranken sich leider noch viele Mythen manche berichten von starken Wasserretentionen andere vom DHT-Derivat welches sehr trocken und vaskulär macht (es wurde ja auch als Medikament gegen Anämie ursprünglich synthetisiert :kk: )natürlich ist es auch wieder eine Sache der Ernährung von der bei Erfahrungsberichten leider selten gesprochen wird...ebenso wenig wird der Hersteller bzw. die Bezugsquelle genannt.
    Methandienon ist als Wirkstoff mg für mg natürlich potenter und es haben bereits viele "Eingefleischte" auch schon von guten Erfolgen einer Dianabol Diät geschrieben.
    Eine Expertenmeinung habe ich bereits von NAC erhalten der von Oxymetholon nichts hält im Wirkung/Nebenwirkungsprofil...ich bitte alle weiteren Nutzer ebenfalls Erfahrungen sowie wissenswertes zu schildern.
    Testosteron Propionat/Drostanolon Propionat/Injekt Oxymetholon scheint mir ein interessanter Stack zu sein :kk:

  • Zum stacken von Oxymetholone kan ich dir nicht all zu viel sagen.
    Oxymetholone ist meines Wissens nach noch Leberschädlicher als Methadienone.
    Hatte selbst einmal einen Ausrutscher mit Oxymetholone in Kombi mit Testo, und würde es keinem Empfehlen, in kürzester Zeit sah ich aus wie einer dieser Schwäme die man in Wasser taucht und dan auseinandergehen. Wässerich bis zum geht nicht mehr, obwohl ich eigentlich vom Typ her es schwer habe Wasser zu speichern. Kraft stieg extrem und der Pump war so schlim dass ich das Training manchmal abbrechen musste, nach dem Absetzen konnte ich mit ansehen wie ich von Tag zu Tag an. Gewicht verlor. Die Dosis lag damals bei 150mg ed.... da bin ich aber nicht mehr ganz sicher.

  • Werbung

  • danke Jango, dass die die Punkte ergänzt hast,die ich vergessen habe


    evtl. werden wir endlich mal schlauer:D :top:

  • Warum ein cutting roid wie drosta oder tren mit einem masse roid wie oxy oder Metha ???

    Das Leben ist wie ein Penis spielt man damit rum wird es hart ...


    Lieber Sekt trinken und rum bumsen, statt Tee trinken und abwarten


    Lesch9999.jpg

  • Werbung
  • Zitat von "CTR-K"

    Warum ein cutting roid wie drosta oder tren mit einem masse roid wie oxy oder Metha ???


    Dieser Stack würde natürlich Low-Carb gefahren werden...Methas werden auch bei angepasster Ernährung durch starke antikatabole Wirkung zum Cutten eingesetzt. :sq: in Verbindung mit einem Roid wie Drosta dem antiöstrogene Eigenschaften nachgesagt werden könnte das mächtig reinhämmern :kk:

  • Zitat von "jangokhan"

    Dieser Stack würde natürlich Low-Carb gefahren werden...Methas werden auch bei angepasster Ernährung durch starke antikatabole Wirkung zum Cutten eingesetzt. :sq: in Verbindung mit einem Roid wie Drosta dem antiöstrogene Eigenschaften nachgesagt werden könnte das mächtig reinhämmern :kk:


    Ich würde zum cutten auch mit low carb eher Superdrol mit einbauen, auch wenn die Meinungen auseinander gehen !
    Mir persönlich bringt es in den letzen 4 Wochen nochmal Härte und entwässert zugleich :sun:


    Wenn du einen selbstversuch startest halte uns auf dem laufenden :D

    Das Leben ist wie ein Penis spielt man damit rum wird es hart ...


    Lieber Sekt trinken und rum bumsen, statt Tee trinken und abwarten


    Lesch9999.jpg

  • Werbung
  • Zitat von "CTR-K"

    Ich würde zum cutten auch mit low carb eher Superdrol mit einbauen, auch wenn die Meinungen auseinander gehen !
    Mir persönlich bringt es in den letzen 4 Wochen nochmal Härte und entwässert zugleich :sun:


    Wenn du einen selbstversuch startest halte uns auf dem laufenden :D


    Ich dachte Superdrol verlangt er nach langkettigen KHs um gut die Glykogenspeicher zu füllen und pralleres Aussehen zu verschaffen :D
    Hatte mich darüber mit Abuleh auch schon unterhalten...nachher führt das nur zur starken Unterzuckerung :lol:  
    Der Vorteil bei Dianabol wäre längere Einnahmedauer/ausgearbeitete Langzeitstudien etc...na aber Superdrol muss ich trotzdem einfach testen.Lundgren hats ja auch mit Erfolg genommen :kk:

  • Zitat von "jangokhan"

    Ich dachte Superdrol verlangt er nach langkettigen KHs um gut die Glykogenspeicher zu füllen und pralleres Aussehen zu verschaffen :D
    Hatte mich darüber mit Abuleh auch schon unterhalten...nachher führt das nur zur starken Unterzuckerung :lol:  
    Der Vorteil bei Dianabol wäre längere Einnahmedauer/ausgearbeitete Langzeitstudien etc...na aber Superdrol muss ich trotzdem einfach testen.Lundgren hats ja auch mit Erfolg genommen :kk:


    Bleibt nur der selbstversuch :D


    Unterzuckerung Denk ich eher nicht :D eher zur dehydration :o

    Das Leben ist wie ein Penis spielt man damit rum wird es hart ...


    Lieber Sekt trinken und rum bumsen, statt Tee trinken und abwarten


    Lesch9999.jpg

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Ich hab schon gehört punkto Härte,Kraft,Vaskularität sollen 1A auf Superdrol sein :o


    Wenn es nicht anders geht muss ich mich tatsächlich an Jörg Börjesson wenden um das Potenzial des Testo/Drosta/Oxy Stacks zu erfahren :gnd:

  • Zitat von "jangokhan"

    Ich hab schon gehört punkto Härte,Kraft,Vaskularität sollen 1A auf Superdrol sein :o


    Wenn es nicht anders geht muss ich mich tatsächlich an Jörg Börjesson wenden um das Potenzial des Testo/Drosta/Oxy Stacks zu erfahren :gnd:


    :top:


    Oder Du machst die Studie für den gyno Jörg :sun:

    Das Leben ist wie ein Penis spielt man damit rum wird es hart ...


    Lieber Sekt trinken und rum bumsen, statt Tee trinken und abwarten


    Lesch9999.jpg

  • Werbung
  • Die Idee testo drosta und methas ist garnicht so schlecht, wenn man auf methas leicht das jucken bekommt.
    Tren und methas wuerd ich nie empfehlen, alleine gesundheitlich nicht.
    Jetzt kommt ein bisschen Werbung, tut mir leid.
    Die methas von nas Pharma sind so potent, da reicht testo und 30mg metha.
    Die Dinger pushen richtig, wer die hat brauch nichts drittes mit reinnehmen.

  • Werbung
  • Zitat von "Achillis"

    Die Idee testo drosta und methas ist garnicht so schlecht, wenn man auf methas leicht das jucken bekommt.
    Tren und methas wuerd ich nie empfehlen, alleine gesundheitlich nicht.
    Jetzt kommt ein bisschen Werbung, tut mir leid.
    Die methas von nas Pharma sind so potent, da reicht testo und 30mg metha.
    Die Dinger pushen richtig, wer die hat brauch nichts drittes mit reinnehmen.


    Erfahrungen sind ja erwünscht :sq: sehen wir es als diese an und nicht als Werbung...hatte aber auch viel positives gehört in Bezug auf Orales Oxandrolon z.B...
    Wieso würdest du Tren und Methas in Kombination nie empfehlen? :hh:

  • Ich bin Testo/Drosta/Oxy gefahren und hatte keine Spur Wasser. Es kam mir so vor als wenn man es mit nem andren DHT Derivat stackt es kein Wasser zieht.
    Weil davor hatte ich genau die selben Oxys genommen mit Testo und habe sehr viel Wasser gezogen! Und ich muss sagen Oxys sind gegen Anämie einfach hervorragend würde sagen es "vermehrt" das Blut mehr als Bolde! Wurde gleich krank glich genau der sogenannten Boldegrippe!


    LG

  • Werbung
  • Zitat von "ChaosBaerchen"

    Ich bin Testo/Drosta/Oxy gefahren und hatte keine Spur Wasser. Es kam mir so vor als wenn man es mit nem andren DHT Derivat stackt es kein Wasser zieht.
    Weil davor hatte ich genau die selben Oxys genommen mit Testo und habe sehr viel Wasser gezogen! Und ich muss sagen Oxys sind gegen Anämie einfach hervorragend würde sagen es "vermehrt" das Blut mehr als Bolde! Wurde gleich krank glich genau der sogenannten Boldegrippe!


    LG


    Danke für diesen Erfahrungseinblick.
    Soweit ich weiß handelt es sich bei Oxymetholon auch um ein DHT-Derivat :hh:
    War die Ernährung bei beidem gleich und wie sah sie aus?

  • Ja die Ernährung war gleich, fuhr Testo+Oxy danach einfach Drosta dazu und Oxys sogar erhöht. Sicher entwässert Drosta aber nicht in diesem Ausmaß dass es einen so aufgeschwemmten Körper trocken macht. Also es lieg mit Sicherheit nicht am Drosta selbst ich denke die Kombie Oxy+DHTDerivat macht es. Sind aber nur persönliche Eindrücke!


    LG

  • Werbung
  • Ich halte Generell nichts von Oxys daher sage ich DBols!


    Ich bin auch lebender Beweis dafür, dass man mit DBols erfolgreich diäten kann! Hab ich schonmal gemacht und das in einer WK Vorbereitung! ;)


    Oxys sind einfach nur Dreck weil die Wirkung und Nebenwirkung Verhältniss einfach nur scheiße ist. Es hat mehr NWs als die Wirkung selbst! Ich hab schonmal mehrere Monate DBols ohne Pause genommen und hatte gar keine Probleme. Mach das mal mit Oxys! :)


    Wasserziehen oder Fett werden steuert man über die Ernährung ok aber stellt euch das mal vor, dass wenn die Stoffwechsell komplett am A... ist. Was passiert dann? Man wird Fett in dem man nur Wasser trinkt! Warum? Weiss niemand. Genauso ein Wirkung hat nämlich Oxys!


    Edit: Ich hab DBols schon mit Tren, Drosta, Bolde... kombiniert und war immer zufrieden (soweit es Orginal war). Was HGH angeht, ich empfehle sogar HGH mit DBols zu kombinieren weil DBols die Wirkung von HGH super stärkt!

    [url2=http&WCF_AMPERSAND://www&WCF_AMPERSAND.extrem-bodybuilding&WCF_AMPERSAND.de/forum/extrem-transformation-t43022&WCF_AMPERSAND.html]eXtrem Transformation[/url2]


  • Danke NAC :hh:
    Andere User wie beispielsweise charnel...der Oxyinjects immer wieder nutzt scheinen damit gut zu fahren.Es ist natürlich auch immer das Individuum entscheidend.Um einen "guten Effekt" von Anapolon zu bekommen muss man,nachdem was ich weiß habe es nie verwendet auch so um die 100mg-150mg mindestens dosieren.
    Eine 50mg Dianabol Injekt mit allen Vorteilen einer intramuskulären Injektion erscheint mir auch momentan sinnvoller. :top:

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung