Tagebuch einer AH ;-)

  • Hallo erstmal ich habe mich ja kurz vorgestellt nun noch mal kurz zu mir und was ich vorhabe...
    Bin 38 Jahre und Vater 3er Kinder Musste nach 5Jahren Training wegen einer Motorradunfall für 2Jahre aufhören.
    Ich möchte hier meine Training Fortschritte oder kein Fortschritt fest halten damit erste Linie für mich nach vollziehen kann
    was übers Jahr so passiert oder nicht...


    Ausgang Position:
    Beginn der Training war: 07.06 2012
    Alter 38
    Gewicht: 77,1kg
    Größe : 174cm
    KF : nach der wage 24% :(
    Bizep rechts: 37cm ohne pumpen
    Brust : 104cm
    Taille : 58cm
    EP: Habe ich eins aber den verrate ich nicht... :) nein da ich nicht auf die Bühne möchte und alles nicht mehr soo eng sehe habe ich keine
    plan die ich strick anhalten versuche . Was ich aber versuche ist 2gr Eiweiß pro Körpergewicht zu kommen.Allgemein versuche ich eine 200kcal + zu Essen und
    die Kurzkettigen KH wegzulassen bzw gegen Ballaststoffe zu ersetzen ganze Ernährung eher Eiweiß lastig zu gestallten.


    ich werde bis ende dieses Jahres Naturell trainieren und versuchen bis ende Dez. auf 85kg-90kg zu kommen
    danach habe ich eine Diät vor zum definieren evt mit der Testo E only unterstützung... mal schauen
    so und hier sind die Bilder
    v3asxlub5szn.jpg8zlu9cn44d2e.jpg


    ich weiß die Bilder sind nicht die besten aber ausbaufähig...
    nähste post in 4 Wochen...
    An Mods.. wenn dieser post hier fehl am patz ist vergibt mir und verschiebst einfach ... Danke

  • Werbung
  • Werbung
  • Ist auch für mich interessant.
    Mit genau den gleichen Daten und ähnlicher Vorgehensweise bin ich damals vom Kampfsport zum Eisen gewechselt.
    Halt uns auf dem Laufenden.


    PS.: Was ist eine AH???

  • Wäre es nicht sinnvoll den Körper erstmal wieder an ein vernünftiges Training zu gewöhnen, bevor du anfängst zu stoffen? Nach ´nem halben Jahr hast du doch nicht mal ansatzweise dein Potenzial ausgereizt... Wenn man stofft sollte man immer erst ´nen vernünftigen Trainings- und Ernährungsplan entwickeln und ihn austesten um abschätzen zu können ob er denn was taugt, sonst kannste dir auch gleich pures Erdnussöl injizieren...

    Respektiere nur die, die Dich auch respektieren!


    Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts klappt. Praxis ist, wenn alles klappt und keiner weiß warum. Bei uns sind Theorie und Praxis vereint: Nichts klappt und keiner weiß warum.


    Abzocker: steroide-kaufen.org

  • Werbung
  • Zitat von "hatecore24"

    Wäre es nicht sinnvoll den Körper erstmal wieder an ein vernünftiges Training zu gewöhnen, bevor du anfängst zu stoffen? Nach ´nem halben Jahr hast du doch nicht mal ansatzweise dein Potenzial ausgereizt... Wenn man stofft sollte man immer erst ´nen vernünftigen Trainings- und Ernährungsplan entwickeln und ihn austesten um abschätzen zu können ob er denn was taugt, sonst kannste dir auch gleich pures Erdnussöl injizieren...


    Ja hast du recht denn bei meier Erzählung ginge ich von ganzen Trainingsjahr aus ... (aber es sind ja nur noch halbes bis Dez.) ist natürlich richtig das es nichts bringt wenn man denn Limit noch nicht erreicht hat...

  • Zitat von "gerry123"

    Ist auch für mich interessant.
    Mit genau den gleichen Daten und ähnlicher Vorgehensweise bin ich damals vom Kampfsport zum Eisen gewechselt.
    Halt uns auf dem Laufenden.


    PS.: Was ist eine AH???


    A=alten H=herrn :)

  • Werbung
  • Rückschlag..... Bandscheibenvorwölbung an der Lendenwirbelsäule....
    was mich ärgert das es nicht im Studio sondern zuhause bei der Gartenarbeit passiert ist 2-6 wochen pause.... :x

  • Werbung
  • Zitat von "engelbertio"

    Hi !!!


    Na dann mal alles gute. Wirst das schon schaffen, nur fange nicht mit Stoff an. Du kannst ohne noch soviel machen.
    Aber sei mal ehrlich stimmen alle deine Daten - Angaben wie Tallie und Bizeos ? :sun:



    ja bin eher kritisch was das angeht...
    und das mit dem stoff ist zwar angedacht aber keine fixe idee.. mal schauen....

  • so nach der Bandscheibenvorwolbung zwei Training Einheiten sehr vorsichtig durchlaufen .... masse konnte und wollte ich ohne Training nicht zulegen
    das heißt für mich tag 1 :(

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung