Östrogen oder Progesteron senken ?

  • Hi ,


    bin 111,5kg schwer mit ca 10%kfa
    nehme immoment (pro woche)


    500mg Testo und 300mg Deca (seit 1woche),
    wollte Deca auf 600mg in einigen Wochen erhöhen.


    Um dabei nicht zu Fett zu werden hab ich mir gedacht etwas Ari mit rein zunehmen um den Östrogenspiegel von Testo zu Senken ?
    Oder woran ich eher weniger gedacht hab als alternative einen Progesteron blocker (abt.Pille:) ) ?
    Was haltet ihr davon


    (Testo werd ich definitiv nicht erhöhen oder senken und Deca wird auch durch nix ausgetrauscht.)

  • Werbung
  • Wenn dann Ari die Abtreibungspille als Antiprogesteron ist noch zu unerforscht zu Bodybuilderzwecken. Man weiss nicht wie stark sie blockt und wo mehr wo weniger usw...

  • Werbung
  • Zitat von "maalive"


    Um dabei nicht zu Fett zu werden hab ich mir gedacht etwas Ari mit rein zunehmen um den Östrogenspiegel von Testo zu Senken ?
    Oder woran ich eher weniger gedacht hab als alternative einen Progesteron blocker (abt.Pille:) ) ?
    Was haltet ihr davon


    (Testo werd ich definitiv nicht erhöhen oder senken und Deca wird auch durch nix ausgetrauscht.)


    Hi,


    Um nicht fett zu werden, hilft nur eine gescheite Diät. Wenn Du Dich ordentlich ernährst, wirst Du auch nicht fett, egal mit welchem Roid. Das Ari kannst Du mit reinnehmen um östrogenbedingten NW wier Gyno, Wassereinlagerung etc. vorzubeugen. Ich würde mal mit 0,25-0,5 mg eod anfangen!


    ~abuleh

    LG
    ~abuleh


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wer etwas will, findet Wege,
    -----------------Wer etwas nicht will, findet Gründe.............


    ....ich beantworte keine Fragen zur Beschaffung von Steroiden oder anderen verschreibungspflichtigen Medikamenten! Emails und PNs solcher Art werden von mir ignoriert

  • Werbung
  • an abuleh",
    ich wollte ari demnächst auch einsetzen .merkt man einen effekt bei 0.25 mg schon? oder ist dass nur ne kopfsacha?
    danke vorab!
    gruss
    don


  • MfG

    LG BB


    Falls ihr bei MyProtein bestellt, gebt doch bitte meinen Rabattcode an: MP653559

  • Werbung
  • morgen,


    du bist bei 1,85m 111,5kg schwer und hast 10% kf. hast aber gerade mit testo/deca angefangen??
    sorry, aber das kommt mir ein wenig surreal vor. naja, nicht nur ein wenig 8)


    wenn du in form bleiben willst und östrogenbedingte nebenwirkungen in zaun halten, ist deca definitiv nicht das richtige für dich. um genau zu sein hättest du ne falschere wahl kaum treffen können...


    deca höher als testo dosieren ist ebenfalls nicht empfehlenswert. wobei ich auch leute kenne, bei denen´s untenrum trotzdem noch funktioniert :D

  • Zitat von "don carlos"

    an abuleh",
    ich wollte ari demnächst auch einsetzen .merkt man einen effekt bei 0.25 mg schon? oder ist dass nur ne kopfsacha?
    danke vorab!
    gruss
    don


    Hi,


    Es gibt unterschiedliche Gründe Ari oder ein AI einzusetzen. Wenn Du beispielsweise eine Gyno bekommst, reichen die 0,25mg eod nicht. Auch wenn Du es in der Wettkampfvorbereitung kurz vor der Bühne einsetzen willst um richtig hart zu werden, reichen die 0,25mg eher nicht. Wenn Du es in der Kur alerdings einsetzen möchtest um von vorneherein östrogenbedingten NW vorzubeugen ist es m.M.n. ein guter Anlaufpunkt. Die 0,25mg reichen in leichten bis moderaten Kuren locker aus um Östrogen zu kontrollieren und auf einem natürlichen Niveau zu halten. Das ist natürlich nur ein Daumen und Erfahrungswert und muss von jedem User entsprechend angepasst werden, es kann also sein das Du 0,5mg eod oder ed brauchst, ein anderer braucht 0,25mg ed usw.....Ist eben auch stark abhängig von anderen Dingen:


    - Genetik
    - Körperfettanteil (je mehr KFa desto mehr Aromatase)
    - Ernährung
    - usw....


    Normalerweise wäre es am besten ein Blutbild bei der Einnahme eines AIs zu machen um zu sehen wo der Östrogenwert liegt und die Dosierung dann anzupassen. In der Regel machen das aber nur ambitionierte Bodybuilder und keine Diskopumper denen das zuviel Aufwand ist!


    Wichtig ist das Ari nicht zu hoch zu dosieren (außer wie oben beschrieben wenn es gewünscht ist) da Östrogen sehr viele wichtige Eigenschaften im Körper hat. Man merkt sehr schnell wenn man zu hoch dosiert, Herzrasen, Gelenkschmerzen, Libidoprobleme, langsameres Muskelwachstum usw...


    Wie wir wissen hat Östrogen auch viele wichtige Aufgaben im Körper, z.B.:


    - Östrogen spielt eine wichtige Rolle in der GH und IGF Synthese
    - Knochendichte
    - Cholesterin
    - Glukosehaushalt
    - Androgen Rezeptor Empfindlichkeit und AR Aktivierung
    - Immunfunktion
    - Entzündungshemmung
    - Libido


    ~abuleh

    LG
    ~abuleh


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wer etwas will, findet Wege,
    -----------------Wer etwas nicht will, findet Gründe.............


    ....ich beantworte keine Fragen zur Beschaffung von Steroiden oder anderen verschreibungspflichtigen Medikamenten! Emails und PNs solcher Art werden von mir ignoriert

  • Werbung

  • Was du alles weißt, das erstaunt mich jeden Tag aufs neue :top::top:

    LG BB


    Falls ihr bei MyProtein bestellt, gebt doch bitte meinen Rabattcode an: MP653559


  • stell dir vor anfang july hab ich alles rausgeschlichen und wog 113- fast 114 an manchen tagen ;)
    hab in der letzten wochen alle 2tage nur 50mg t.p. benutzt und bin jetzt bei 111-112kg und ernährung schleifen lassen


    ... deca war nicht so mein fall man bekommt überall schwarze haare bekomm ( hatte aber keine prob mit lipido bekommen im gegenteil mit deca hat ich jede std lust. .. es wurd einfach unerträglich hatte nur 1-2 mal das der nicht richtig steif wurde nach bischen warten is aber dann doch paasiert....
    diese ganze spitzheit macht einen nach na zeit einfach nur schlapp wenn man vor traning aktiv wird mit seiner freundin und dannach kannste dich einfach im traning einfach nich steigern ... )
    gehts wieder hab mir s4 bestellt und wer mein beiträge verfolgt mit tren a. angefangen
    (wegen dem s4 wachs > igf konvertierung ( tren > erhöht igf rezeptoren laut literatur) ma kucken was es bringt


    Spreche generell schon auf minimale dosen an ( in der ersten kur hab ich von 96kg mich auch fast 110 steigern können mit 250mg T.e e5d ... war aber recht wässrig durch die ganze fresserei kfa ca 14 =) )


    Update zu Deca T und ari also ... ich hatte deca nur 9wochen drin und konnte von 109 auf 113 zulegen vor 6wochen hab ich mit Exemestan angefangen
    schon nach wenigen Tagen ist das Wasser unter der haut sichbar rausgegangen bei 12,5mg e2d ... echt klasse.



    --------------------------------------------------------
    Zurück zum Thema durchs Deca sind meine Nippel etwas angeschwollen ari hat da nicht geholen,
    werd bald einen Bluttest machen ... denke eher das ich auf Progesteron recht empfindlich reagiere


    Hab schon V. B6 bestellt mit regulierung durch den bluttest werd ich dann auch entweder dieses Brom sup oder die anti Progesteron pille
    (abtreibungspille mit rein nehmen . ... hört sich heftig an ist aber denk ich das beste wenn ich das nächste mal off bin lass ich mir zur sicherheit auch das gewebe unter der Warze rausnehmen oder absaugen. Sicher ist sicher und der Zukunft schade es nicht sondern hilft... dann kann ich in zukunft denke ich die anti P. pille oder das Supps entweder niedriger dosieren oder ganz weg lassen )


    Vielleicht sollt ich auch mal nen Testlauf mit Tamox machen ? evtl geht die anschwellung ja weg

  • Werbung