Frage an die HGH Anwender

  • Werbung
  • Werbung
  • neee da werd ich vorher 2-3 machen :D
    aber ich werd das sicher einmal gewinnen,ich krieg das hin und das ist mein ziel.
    jetzt steht mir nix mehr im weg
    ich kenn meinen körper gut,weiß worauf ich wie gut und schlecht reagiere ,hab das mitm essen raus und erholung
    ab jetzt geht die post ab :D:D

  • Werbung
  • Zitat von "NAC"

    Ich will dich nicht demotivieren aber mit 193cm Körpergröße hast du echt schwer. In der Körpergröße Klasse kannst du vielleicht was reizen aber Gesamtsiegbereich glaube ich sehr sehr schwer bis unmöglich. :)


    mach dir nichts draus lundgren, wenn NAC und stevebagres mal in rente sind, lössen wir 2 die ab :top::top::top:

    BESSER BREIT STERBEN ALS DÜNN LEBEN

  • Werbung
  • Zitat von "NAC"

    Cool vielleicht sieht man sich irgendwann auf der dt. Meisterschaft? Ich qualifiziere mich auf der West-Deutsche. ;)



    mal sehen wie ich voran komme.. für die deutsche müsste ich mit über 135kg ins cutten gehen um mit 105 auch nur nen hauch einer chance zu haben..


    die norddeutsche im herbst wird meine nächste.. 2 freunde werden mit starten.. einer in der fitness und der andere in over 40.. die er auch gewinnen wird..:)

  • Ich würde trotzdem bei der dt. mitmachen. Nord oder West Meisterschaften sind eh nur da um bei dt. zu qualifizieren. ;)


    Wir sind aber in verschiedene Klassen. Du Body I und ich Body II. Wir treffen uns auf der Gesamt Bühne (traum). :D

  • Werbung
  • Hallo Abiad,
    also mein Trainingspartner ist früher immer mit Jintropin gefahren und dazu 1000mg Testo die Woche, und das ganze 6Monate durchgezogen mit 4 I.E am Tag.
    Die ersten 4Wochen hat er nichts gemerkt, und ab der 5Woche hat es so langsam angefangen, man konnte so langsam die Muskelqualität sehen, aber wie gesagt ganz langsam(die Härte und Muskelkonturen)
    Und was ich noch sagen kann, das er am Anfang voll die Schmerzen hatte im bereich von Armen und Schultern, musste ständig Schmerzmittel nehmen so das er nachst schlafen konnte.
    Und beim Training konnte man es auch sehen, ab und zu musste er mit Training aufhören, weil es von schmerzen nichts mehr ging.
    Aber bei jedem ist es bestimmt verschieden.

  • Es ist bei jedem gleich! Man hat durch HGH schmerzhafte Pump. So schmerzhaft, dass manchmal garnicht mehr geht im Training. Das mit 4 Wochen nichts merken stimmt aber nicht ganz. Man zieht am anfang viel Wasser. Das legt sich aber dann mit der Zeit. ;)

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Zitat von "NAC"

    Ich würde trotzdem bei der dt. mitmachen. Nord oder West Meisterschaften sind eh nur da um bei dt. zu qualifizieren. ;)


    Wir sind aber in verschiedene Klassen. Du Body I und ich Body II. Wir treffen uns auf der Gesamt Bühne (traum). :D



    das wäre bestimmt ziemlich witzig sich beim wk zu treffen und dann zu merken woher man sich kennt..:)

  • Also ich kann die erfahrung weitergeben dass 2ie apo wachs (genotropin) am anfang ausreichen sollten. Ein guter freund von mir hatte nur erfahrung mit china wachs die er immer 4ie gefahren ist doch dann gabs auf einmal deutsche apotheke zwar entsprechend teuer aber man gönnt sich ja sonst nichts. Er ist dann direkt mit 4ie eingestiegen und dachte es zerreißt ihn er kam sich vor als ob er aus allen nähten platzt.

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Zitat von "NAC"

    So ein Schwachsinn! HGH egal wie dosiert muss man mit Insulin nehmen! Ohne Insulin wäre das Absolut für die Katz!


    Was IGF1 betrifft, zeig mir mal irgendeinen der org. IGF1 genommen hat. :)


    Ronnie+Coleman+%25285%2529.jpg

  • Werbung
  • hallo
    die dosierungen des hgh kann mann leider nicht pauschalisieren!!!!! es gibt nur faustregeln die hir bei dem einen oder anderen geschrieben worden sind
    ich habe das glück das ich günstig genotropin aus der deutschen apotehke bekomme. z.b ein 100 k. athiet müste mit 4 iu anfagen und sich steigern bis 8iu ,12 iu. hgh muss mann lage nehmen ca 8 monate würde bei 4 iu schonn mit insolin arbeiten und lt3.
    jetzt ist die kunst es passend zudosieren z.b 6iu hgh insolin,lt3,testo, grade die ersten 3 müssen vom verhältniss passen und da ist jeder anders wegen der genetik. past es hat mann grossen erfolg vorausgesetzt mann hat auch ein gutes trainig und ne gute ernährung. die meisten haben kein gutes trainig z.b beine und rückendichte da haben viele starke schwächen. past es mit hgh insolin lt3 nicht ist die wirkung für die kosten mängelhaft
    sportliche grüsse sveta :sun::top:

  • Man muss bei hgh in niedrigen dosierungen nicht zwingend mit insulin arbeiten ab höheren dosierungen wird es zwingend erforderlich. Hgh und insulin haben allerdings einen synergetischen effekt sodass sie kombiniert in ihrer wirkung zu besseren ergebnissen führen. Ich halte insulin für einen großteil der potentiellen anwender fùr zu gefährlich. Da kann bei einer unachtsamkeit schnell das licht ausgehen. Erwartungsgemäß reicht im hobby bereich eine dosis von 2-6iu aus je nach qualität und herkunft des hgh. Wie ich schon berichtete liegen zwischen D und Ch wachs deutliche unterschiede in qualität sowie dementsprechend wirkung. Nicht umsonst kostet die anwendung von hgh bei nachgewiesen kleinwüchsigen kindern im quartal ca 25.000€

  • Werbung
  • 600€ im monat für apo wachs und 450 bei "normalem" china wachs sind etwas die kenngrößen..


    wobei ich hier von 4 ie apo (5,50€/ie im schnitt) und 8 ie china hgh(2,00€ /ie im schnitt) ausgehe..


    gesagt sollte dazu werden das 8 ie china wachs (selbst wenn man an akzeptables kommt) nicht mit 4 ie apo wachs zu vergleichen sind..


    dazu kommen die kosten für slin 50 euro im momat locker und die kosten für roids..


    essen lasse ich mal aussen vor.. t3/t4 auch..


    als fazit kann man nur sagen, wenn hgh dann apo wachs und nix anderes.. china hgh wird nicht billiger wenn ich das selbe erreichen möchte..



    p.s. hgh immer mit slin.. und t3/t4 nur dann wenn das blutbild es verlangt.. pauschal ist t3 gar kein muss!!!!