Testosterone Enanthate wie oft injizieren ?

  • echt,besser du lässt es erstmal.du hast ja noch garkeinen plan. :)

    Und nein ich bin nicht derjenige welche von Roidbase,also unterlasst bitte die anfragen kumpels..............

  • Werbung
  • genau, immer schön tipps geben obwohl spätestens nach dem 2.-3. post klar ist mit wem man es zu tun hat. hier sind manch erfahrene genauso planlos wie der planlose neuling selbst...zuerst informiert man sich über die person und dann geht man auf die leute darauf ein. man kann keinem sachen empfehlen nur weil man sich selbst schon den halben muskel durchlöchert hat oder zufällig mal nen bericht im netz gelesen hat...



    manchmal muss ich mich echt wundern... :-?

  • Werbung
  • korrekt, nur werden die Jungs so oder so immer machen was sie wollen. Genauso wie der Kollege in seinem "Sestanon" Thread nun bald mit 70kg auf 190cm seine erste Kur mit Sustas fahren wird. Von daher geb ich den Leuten wenn ich kann gerne Informationen und hoffe dass sie aus den Fehlern wenigstens etwas lernen.


    ps: das mit der Halbwertszeit ist in der Tat eine Sache die sich in den letzten 10 Jahren komplett geändert hat. Es mag schon sein dass die wirkliche echte HWZ bei ja, 4,5 tagen oder so liegt aber vor 10 Jahren hat noch so gut wie keiner testo e alle 3 oder 4 tage injiziert, da war testo e strikt mit e7d verbunden. Das nur mal so als Hinweis wie sich die Trends so bewegen

    ICH BIN NICHT DAZU DA SELLERADRESSEN ZU VERIFIZIEREN, WEDER FÜR ISC NOCH FÜR GOLDEN GATE PHARMA NOCH FÜR DEN NAUKISHOP!! Bitte keine Anfragen nach irgendwelchen Shop/Selleradressen. Diese werden aufgrund der Shop/Sellerbestimmungen zu Recht intern gehalten wenn die Lage es vorsieht/wenn die Lage es erfordert. Ansonsten gilt der Grundsatz: Eine Hand wäscht die andere. Soll heißen du hilfst mir, ich helf dir.


    Sportliche Grüße,
    endressth

  • ps: das mit der Halbwertszeit ist in der Tat eine Sache die sich in den letzten 10 Jahren komplett geändert hat. Es mag schon sein dass die wirkliche echte HWZ bei ja, 4,5 tagen oder so liegt aber vor 10 Jahren hat noch so gut wie keiner testo e alle 3 oder 4 tage injiziert, da war testo e strikt mit e7d verbunden. Das nur mal so als Hinweis wie sich die Trends so bewegen[/quote]



    korrekt, meine ersten testoviron (damals gabs die noch mit 200mg testo e und 50mg testo p) habe ich mir jeden sonntag gesetzt.. das hat fast jeder so gemacht..:) und das hat auch gewirkt.. ich glaub sogar besser als die meisten sachen heutzutage.. :top: gott waren die 90er schön..

  • Werbung
  • Zitat von "stevebarges"

    ps: das mit der Halbwertszeit ist in der Tat eine Sache die sich in den letzten 10 Jahren komplett geändert hat. Es mag schon sein dass die wirkliche echte HWZ bei ja, 4,5 tagen oder so liegt aber vor 10 Jahren hat noch so gut wie keiner testo e alle 3 oder 4 tage injiziert, da war testo e strikt mit e7d verbunden. Das nur mal so als Hinweis wie sich die Trends so bewegen



    korrekt, meine ersten testoviron (damals gabs die noch mit 200mg testo e und 50mg testo p) habe ich mir jeden sonntag gesetzt.. das hat fast jeder so gemacht..:) und das hat auch gewirkt.. ich glaub sogar besser als die meisten sachen heutzutage.. :top: gott waren die 90er schön..[/quote]


    :top: einfach Brüder im Geiste

    ICH BIN NICHT DAZU DA SELLERADRESSEN ZU VERIFIZIEREN, WEDER FÜR ISC NOCH FÜR GOLDEN GATE PHARMA NOCH FÜR DEN NAUKISHOP!! Bitte keine Anfragen nach irgendwelchen Shop/Selleradressen. Diese werden aufgrund der Shop/Sellerbestimmungen zu Recht intern gehalten wenn die Lage es vorsieht/wenn die Lage es erfordert. Ansonsten gilt der Grundsatz: Eine Hand wäscht die andere. Soll heißen du hilfst mir, ich helf dir.


    Sportliche Grüße,
    endressth

  • in 4 jahren hätte eig. dein gewicht mehr sein müssen auch wenn du natural bist.
    wieviel hast du denn seit dem du trainierst zugelegt?
    wie sieht dein ep, tp aus ?

  • Werbung
  • Einer der Probleme Heutzutage ist ,das keiner mehr richtig was tun will.Trainieren ,richtig biste nicht mal mehr
    einen Liegestütz schaffst.Alle wollen sofort Erfolg .Sprich Spitzenergebnisse.
    wenn Ich nur höre oder Lese " Ich trainiere schon 2-3 Jahre" und will meine erste Kur fahren.
    3 Jahre training ist so Gut wie garnix.
    Egal in welcher Sportart,wieviel Talent........nur bei langen harten Training wirste Gut.
    Das musst Ich mal loswerden

  • Was ich schade finde das du dich nicht ein kleines bisschen informierst!
    Google kann sooo viel helfen!
    Erinnert mich an meinem türkischen Frisör, einfach rein damit 10 Wochen, dann abgesetzt ohne alles, sauber gemacht! Da kann man das Geld auch wegschmeißen!



    Sent from my iPhone using Tapatalk

    Alle sagten: das geht nicht!!
    Dann kam einer der wusste das nicht, und hatts gemacht!


    PS. ICH KENNE KEINE ADDYS VON IRGENDWELCHEN SELLERN! ALSO LASST ES EINFACH!
    260zoyu.gif

  • Werbung
  • Zitat von "fleks"

    Was ich schade finde das du dich nicht ein kleines bisschen informierst!
    Google kann sooo viel helfen!
    Erinnert mich an meinem türkischen Frisör, einfach rein damit 10 Wochen, dann abgesetzt ohne alles, sauber gemacht! Da kann man das Geld auch wegschmeißen!



    Sent from my iPhone using Tapatalk


    Vielleicht wollte dein Friseur ja die geschlechtsumwandlung?

  • Naja, so läuft es halt.
    Ich brauche mich ja nur in meinem Fittnesstudio, wo ich trainiere, umsehen.


    Da sind Kids drinnen, aufgewässert, posen dauernd herum. Tratschen..............


    Vom Training absolut keine Ahnung.


    Machen alles beim Training falsch, was man nur falsch machen kann.


    Naja, das sind halt die Leute, die nach wenigen Jahren fertig gefahren sind.


    Diejenigen, die verstehen, worum es beim Training und auch beim Stoffen geht, die trainieren in der Regel auch ihr Leben lang. :)

    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar vom
    Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder
    Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.

  • Werbung
  • es braucht ja nicht mal google, da man hier bereits auf so einem board ist...hier gibt man das jeweilige thema ein und liest sich die medizinischen berichte dazu durch mit allem drum und dran und macht das so mit mehreren medikamente um zu verstehen was da überhaupt passiert im körper und was noch so alles passieren kann...


    das fängt bereits bei der injektion an (abszessgefahr), geht bei den intervallen weiter und und und...


    wieviele hört man die frage stellen..."muss ich dann trotzdem die ganze zeit essen"...oder andere dusslige fragen.


    mich nervt das einfach extrem wenn ich solche anfragen lese. man sieht bereits von hier aus wie dumm manche sind, die hinter ihrem rechner sitzen und das nur an hand des schreibstils...viele vergessen das sie für ein paar muskeln auch hopps gehen können bei falschem gebrauch.

  • Erster Beitrag sollte eigentlich eine kurze Vorstelllung sein, aber da Ich hier jetzt eh nur noch vorhabe mich einzulesen frage Ich einfach mal : Hat man Euch das alles in die Wiege gelegt , euer Wissen? Morgens aufgewacht und Ihr wart voll ausgebildet was die Materie angeht oder hat man Euch nicht auch weitergeholfen und wenn es nur der Trainingspartner war...
    Ein Steinmetz in Ausbildung zb muss auch erstmal lernen welches Werkzeug er wann und wie für was benutzen kann , bevor der Meister
    ihm einen Grabstein zum beschriften hinlegt... Und sich hier ohne Einweisung oder jegliche Hilfestellung in das Thema
    Steroide einzulesen wird durch Euch schon im Ansatz zerstört weil ja keiner der neuen Usern Ahnung hat, jeder das beste Material hat , den besten Seller am Start hat , Apothekenware scheisse ist und ausschliesslich Fakes (manchmal habe Ich den Eindruck das hier sogar noch jemand behaupten würde per Rezept geordertes Testoviron von einer offiziellen Online Apotheke wär schlicht und einfach gefälscht)
    Kann es nicht sein das manch einer hier tierisch überheblich ist und sich für was besseres hält nur weil er an ein paar
    Untergrundlabor Produkte rankommt? Ich denke man muss nicht so sein, aber jedem wie er will.
    Ich für meinen Teil finde das Thema Steroide unglaublich interresant und werde es dabei belassen hier einfach weiter zu lesen, eure Streitigkeiten mit zu verfolgen und mich weiter selber zu bilden. Übrigens habe Ich mit Bodybuilding / Fitness oder
    ähnlichem mal überhaupt garnix am Hut , trotz alledem gibt es Leute die sich für viele unterschiedliche Sachen interrisieren und grad so jemanden sollte man doch nicht sofort den Mut nehmen und Ihn zur Sau machen wo es nur geht. Ich wette viele
    derer die hier im Profil stehen haben Trainingsbeginn 11.01.1990 Trainingsort Studio Dopingerfahrung ja haben 2x 12.5 Kg Hanteln zuhause aufm Boden liegen und bewegen die ein paar mal auf und ab mit dem Ziel zum Schwarzenegger zu werden , scheitern aber schon alleine beim Thema Ernährung aber machen hier auf die Oberprofis was stoffen und Beschaffung und aehnliches angeht. Manch einer denkt hier man wär in einer geheimen Freimaurerloge und verhält sich auch so
    Als bestes Beispiel kann ich den sagenumwitternden Griechen nennen, dessen Name Ich im Forum entdeckt habe und innerhalb 30 Sekunden googlen seinen Shop gefunden habe...Soviel zu Geheimniskraemerei und Super protected unmöglich zu erreichenden Griechen Seller. Just my 2 Cents , manch einer leistet hier unglaublich wertvolle Arbeit aber hier ist auch noch längst nicht alles Gold was glänzt. Bei mir hat man es ja auch geschafft mich innerhalb kürzester Zeit derart zu verwirren und negativ zu beeinflussen (durch eure Postings) das Ich nichtmal mehr eine Testbestellung ( aus reiner Neugierde) machen möchte weil ja eh jegliche Apothekenware nur und ausschliesslich gefälscht ist bei den bekannteren Sellern. Also werde Ich schonmal nie in Erfahrung bringen wie die Blindenschrift auf der Verpackung von Galenika sich anfühlt weil ja sowieso unmöglich original sein kann. Manchmal beschleicht mich hier ein Gefühl das manch einer wixxend hinterm Bildschirm sitzt und sich denkt AHAHAHAHA , ich habe Testo und Du nicht, jetzt hast Du eine Quelle gefunden die auch vertrauensvoll ist aber sofort schnell alles kaputt und mies reden damit bloss nich noch einer da draussen rumrennt der mir ebenbuertig im Aussehen sein könnte oder schlichtweg auch noch unverschämterweise mehr auf die Langhantel packt im Studio...
    Ein grosser Teil der hier vertretenen volljaehrigen Usern benimmt sich nicht anders als pubertierende Teenager was gewisse Themen angeht , mein Gott das hier ist ein öffentliches Forum... Jetzt möchte Ich auch nichts mehr dazu sagen, habe genug geschrieben (viel zu viel). Und jetzt könnt Ihr auch gerne in eurer Roid Rage oder überhebliches arrogantes Verhalten zurueckfallen und mich hier im Forum nach allen Regeln der Kunst zerpflücken und behaupten das das nix mit dem Testosteronüberschuss zu tun hat das man so selbstbewusst und überheblich wird das manch einer kotzen könnte...
    So beobachtet bei einem bis Dato sehr gutem Freund der sich durch die Wirkung auf die Psyche zum reinsten Arschloch verwandelt hat und mit dem Ich beim besten Willen nicht mehr klarkommen kann und will. Somit verbleibe Ich hier als stiller Mitleser. Nichts für Ungut und einen schönen Abend noch

  • Werbung



  • viel zu lang...das liest doch keine sau.... :D

  • Zitat von "lait2"

    Hi, trainiere seit ca. 3-4 Jahren auf natürlicher basis und wollte jetzt mal eine kleine Kur starten. Habe mir Ampullen mit Testosterone Enanthate 250mg/ml besorgt. Meine Frage ist nun, wie oft und wielange soll ich es injizieren ? Ein kumpel sagte mir das ich es jedes mal vorm training injizieren soll ( sprich 2-3 mal in der Woche) Ein anderer Kumpel sagt das ich es alle 5 tage spritzen soll.
    Bitte nur sinnvole Antworten, habe die stfu schon benutzt aber nichts zu meiner frage und zu den testosterone Enanthate gefunden.


    Kannst mir nicht erzählen, dass du die Sufu benutzt hast ...
    Da gibt's min. 1000000000 threads über testo e!

    SHUT UP AND TRAIN!!

  • Werbung
  • Zitat von "Macom"

    viel zu lang...das liest doch keine sau.... :D


    Bis zur Hälfte hab ichs mal gelesen und konnte in dem ein oder anderen Punkt zustimmen. Bei dem zweiten Absatz hab ich mir dann gedacht dass ich mir das wohl besser doch nicht angetan hätte. Aber das Wort sagenumwitternd anstelle von sagenumwoben zu verwenden fand ich putzig :)

    ICH BIN NICHT DAZU DA SELLERADRESSEN ZU VERIFIZIEREN, WEDER FÜR ISC NOCH FÜR GOLDEN GATE PHARMA NOCH FÜR DEN NAUKISHOP!! Bitte keine Anfragen nach irgendwelchen Shop/Selleradressen. Diese werden aufgrund der Shop/Sellerbestimmungen zu Recht intern gehalten wenn die Lage es vorsieht/wenn die Lage es erfordert. Ansonsten gilt der Grundsatz: Eine Hand wäscht die andere. Soll heißen du hilfst mir, ich helf dir.


    Sportliche Grüße,
    endressth