Mein Kampf gegen die Akne

  • Will euch mal kurz und knapp schildern was ich schon "durchgemacht" habe und was am besten geholfen hat.
    Habe leider schon von Natur aus an Akne am Rücken gelitten, mehr Schweiß, mehr Akne so war das schon immer bei mir.


    Habe damals vom Arzt einige Sachen bekommen (Das war jetzt alles noch mit der Naturakne):


    Benzaknen Gel: Wird auf die Akne aufgetragen, trocknet die Gegend aus auf die es aufgetragen wird. Es bleicht die Kleidung nicht, riecht nur etwas komisch. Hat ein bisschen geholfen.


    Epiduo Gibt es auch von Stiefel, nennt sich da Aknegel oder sowas. Trocknet die Haut aus wie Benzaknen aber es ist ein Antibiotikum dabei das neue Bildung verhindern soll. Hat etwas geholfen. Achtung es bleicht farbige Kleidung, nur Weiß drauftragen.


    Triacneal: Trocknet die vorhandenen Pickel gut und schnell aus, so das diese bald abwaschbar werden. Leider verhindert es nicht die Bildung neuer und verursacht Blutungen.


    Zeniac: Eine Art Duschgel das abgewaschen werden muss, wirkt wirklich nicht schlecht. Trocknet stärker aus als jede Salbe die ich kenne und hat auch ein bisschen geholfen.


    Zineryt: Eine Lösung die angemischt und aufgetragen werden muss, brennt etwas und bringt 0! Spart euch das. Davon abgesehen ist die "Zubereitung" wirklich eine Kunst für sich.


    Minocyclin: Antibiotikum aus der Klasse der Tetracycline. Hat bei mir in Verbindung mit Benzaknen und/oder Epiduo am besten geholfen. Die Naturakne war zwar nicht ganz weg aber hat sich locker um 80 % vermindert gehabt und es kamen auch kaum neue nach.


    Habe noch Zick Masken aus der Drogerie probiert, Garnier, Clearasil, Totes Meer Maske usw.


    Wie gesagt meine Akne war mit diesem "Gesamtpaket" ziemlich zurückgegangen aber nach 7 Monaten Testo P (80 mg e2d) und teilweise Trenbolon ist es extrem ausgeartet, in das Schwimmbad traue ich mich nicht mehr :D und weiße Sachen tragen ist zurzeit auch nicht weil wenn ich irgendwo anlehne z.B Bankdrücken oder Beinpresse kommt es am Rücken zu Blutungen.


    Um euch zu verdeutlichen "wie krass" es zeitweiße war ein Bild von Ende Dezember, ende Massephase, neben viel Wasser und Speck auch reichlich Akne gezogen:
    pbzdrxcm.jpg


    Habe dasselbe Programm abgespielt wie oben beschrieben aber die Wirkung war dieses mal fast gleich 0! Leichte Verbesserungen aber nur ein Tropen auf dem Heißen Stein kann man sagen.


    Habe dann noch was eingebaut:


    Dutasterid Verhindert neben dem DHT bedingten Haarausfall auch die Pickelbildung. Habe 0,5 e2d eingenommen in Verbindung mit exemestan weil ich Angst vor eine Gyno hatte, Dutasterid erhöht den Estradiolspiegel nämlich.
    Ich habe zwei verschiedene Formen der Akne gehabt, einmal die Typische Roidakne, diese unterirdischen dinger ohne Eiter. Diese sind mit Dutasterid vollständig verschwunden, während die normale Akne, die mit Eitern innen fast komlett geblieben ist. Als Nebeneffekt habe ich beobachtet das mein verstärktes Körperhaarwachstum auf Testo zurückgegangen ist mit Dutasterid.


    Bin anschließend zu meiner Hautärztin und habe ihr das geschildert das es einfach nicht mehr abklingen will. Diese hat mir an Trizeps, Bizeps gefasst und meinte ob ich "Proteinshakes" und "Vitaminmischungen" nehme für meinen Sport. Ich sagte "nur ein oder zwei Shakes am Tag". Ihre Antwort war, das dies bereits zu viel sei und diese Zeug Akne verursachen kann :o:o . Sie sagte ich kann zwar Sport treiben aber keine Proteinshakes, keine Vitamine und kein Anabolika nehmen soll. Sie hat es mir halt indirekt unterstellt aber helfen wollte sie mir nicht. Hat mir wieder Mino, Zineryt, Epiduo und Zeniac gegeben lol :D


    War mir dann zu dumm und bin zu einem anderen Hautarzt. Dieser meinte nach einem Kurzen blick sofort: "Das hilft bei ihnen alles nicht, sie nehmen nun 20mg Iso ed für 6 Monate falls es ihre Werte zulassen".
    So einfach geht es also. Iso ist meine "letzte" Hoffnung^^ werde aber sowieso nach der Diät off gehen und hoffe die Heilung beschleunigt sich dadurch. Bin nun am 3. Tag Iso.
    Habe noch Zick sachen durchlesen müssen und Belehrungen unterschreiben müssen wegen Iso, speziell kein Blut abgeben und die Kapseln niemanden geben speziell Frauen. Steht auch überall auf der Packung drauf...verursacht anscheinend schwere Missbildungen des Babys falls die Frau Schwanger ist oder werden sollte.


    Aja und "Zink" nehme ich immer aber ihr könnt es erraten, hilft nicht :D

  • Werbung
  • Egänzung:


    Ich war bei der Naturakne beim Hormonarzt - er sagte nach Bluttests das meine Akne nicht an meinem Hormonhaushalt sondern an meinem Hauttyp liegt.
    Der Hautarzt sagte beim Iso: Nichts zusätzlich dazu nehmen, keine Salben, keine Tabletten, keine Drogerieprodukte. Wird sonst einfach zuviel. Und den Rücken möglichst wenig rasieren, vor allem nicht Nass. Hab ihn aber sonst nur alle 8-10 Wochen mal Trocken rasiert, ist aber trotzdem teilweise gerissen.
    Desweiteren: Lippen mit Labello behandeln, Cremes benutzen usw.

  • Werbung
  • Zitat von "Abiad"

    Egänzung:


    Ich war bei der Naturakne beim Hormonarzt - er sagte nach Bluttests das meine Akne nicht an meinem Hormonhaushalt sondern an meinem Hauttyp liegt.
    Der Hautarzt sagte beim Iso: Nichts zusätzlich dazu nehmen, keine Salben, keine Tabletten, keine Drogerieprodukte. Wird sonst einfach zuviel. Und den Rücken möglichst wenig rasieren, vor allem nicht Nass. Hab ihn aber sonst nur alle 8-10 Wochen mal Trocken rasiert, ist aber trotzdem teilweise gerissen.
    Desweiteren: Lippen mit Labello behandeln, Cremes benutzen usw.


    Wünsche dir da viel Erfolg. :sq:
    aber bitte auf keinen Fall! mit Labello die Trockenheit behandeln.
    Damit erreichst du nur das Gegenteil von dem was du willst.
    Ich rate entweder erfahrungsgemäß zu Vaseline oder einer fettigen normalen Creme :hh:

  • Werbung
  • Boah sieht echt heftig aus. So wie es aussieht bist du anfällig. Steroide sind dann mehr oder weniger fehl am Platz bei dir, leider.


    PS: Ich sage seit Jahren, dass Zink Total überbewertet wird und SInnlos ist. Ich habe noch nie Zink extra Supplementiert. Endlich hat es wenigstens einer kapiert. :)

    [url2=http&WCF_AMPERSAND://www&WCF_AMPERSAND.extrem-bodybuilding&WCF_AMPERSAND.de/forum/extrem-transformation-t43022&WCF_AMPERSAND.html]eXtrem Transformation[/url2]

  • Zitat von "Skulltaker"

    Alter Falter !!!
    Was für ne Akne !!! Hast du Eridermec-Lösug oder Salbe schon probiert ?
    :-?


    Nein aber das wird wohl auch nicht helfen. Mein Bruder hat bereits eine Schlimmere Akne hinter sich obwohl er nie gestofft hat. Ist bei ihm nur mit Iso weggegangen, das Bild ist nun 7 Wochen Alt. Seitdem hat sich einiges gebessert und hoffe mir roa schwillt es weiter ab.

  • Werbung
  • Werbung
  • Die Ärzte sind manchmal echt komisch. Viele haben echt Null Plan. Aber was solls Arzt wechseln und gut ist. ;)

    [url2=http&WCF_AMPERSAND://www&WCF_AMPERSAND.extrem-bodybuilding&WCF_AMPERSAND.de/forum/extrem-transformation-t43022&WCF_AMPERSAND.html]eXtrem Transformation[/url2]

  • sieht echt krass aus... also da bin ich ECHT gesegnet das ich, wenn überhaupt, ab und an mal nen dicken pickl bekomme und mehr nicht... komisch ist, dass ich zb so wie jetzt auf testo/tren/bolde absolut nix habe, also wirklich überhaupt nichts... auf testo e (testo p nicht) only bekomm ich an den schultern nen paar pickel...

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Zitat von "mk86"

    sieht echt krass aus... also da bin ich ECHT gesegnet das ich, wenn überhaupt, ab und an mal nen dicken pickl bekomme und mehr nicht... komisch ist, dass ich zb so wie jetzt auf testo/tren/bolde absolut nix habe, also wirklich überhaupt nichts... auf testo e (testo p nicht) only bekomm ich an den schultern nen paar pickel...



    ich vermute das tren dafür verantwortlich ist, dass du aufgrund der antiöstrogenen wirkung des trens keine akne bekommst. bei testo only lässt sich durch das erhöhte östrogen daraus schlußfolgern, dass vermehrt akne entsteht...

    "Der Sport ist dazu da, dass man gesünder stirbt und nicht dazu, dass man länger lebt"


    "Anfragen über Seller & Ulabs werden ignoriert!!!!"

  • Werbung
  • bei der schwere hilft nur iso (roa). das bekommst du mit keinem antibiotikum oder salbe weg. zumindest ist die effektivität nicht gegeben im vergleich zu iso..


    mfg

    "Der Sport ist dazu da, dass man gesünder stirbt und nicht dazu, dass man länger lebt"


    "Anfragen über Seller & Ulabs werden ignoriert!!!!"

  • Werbung
  • Werbung
  • also meine empfehlung wäre CISCUTAN 40mg !


    alles was so von außen aufgetragen wird hilft ja nicht wirklich was gegen die vermehrte talg bildung und somit solltest eher was nehmen das die talgbildung unterdrückt.


    musst nur aufpassen da die ärzte ,wenn sie das verschreiben , die einahmeempfehlung so hoch schrauben das es schon fast einer chemotheraphie gleicht. also nebenwirkungen ohne ende


    nachdem ich auch sehr anfällig auf akne bin , vor allem auf roids, nehme ich jetzt ca 2 tabletten die woche und habe dadurch sehr geringe bist fast keine akne mehr... und somit gehts auch mit den schwimmbad :)


    die empfehlung von den 2 tabletten die woche bekam ich aus meinen studio und habe es danach auch mit meiner ärztin besprochen.... und meine abmachung mit ihr ist jz - einnahme bei bedarf - somit sind die nebenwirkungen fast bei null und meine leber wird auch geschont


    sind jetzt auch schon einige die ich kenne , die nach diesen einnahme-schema gehen und sehr gute erfolge haben


    ....und es wirklt verdammt gut :top:


    kann es nur empfehlen


  • dagegen ist Roa ein Bonbon oder :-?

  • Werbung
  • Zitat von "engelbertio"

    dagegen ist Roa ein Bonbon oder :-?


    also Roa hat ja den selben inhaltsstoff was ich gelesen habe, nur ciscutan gibt es höher dosiert -eben diese 40mg pro kapsel. dadurch kann ich sie auch seltener nehmen. oft nehme ich sie auch mehrere wochen garnicht da die talgbildung so sehr zurückgegangen ist und ich keine probleme habe.


    ansonsten wird ja Roa eigentlich von den ärzten genauso angewendet ...also meist ne therapie über ein paar monate.

  • das stimmt. cito ist nur der vetriebsname und iso der wirkstoff. es gibt von jeder firma hochdosiertes iso und niedrigdosiertes, auch bei cito. also ist es egal. der preis spielt hierbei auch eine rolle.

    "Der Sport ist dazu da, dass man gesünder stirbt und nicht dazu, dass man länger lebt"


    "Anfragen über Seller & Ulabs werden ignoriert!!!!"

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung