Erste Kur Testo E + Dbol Stack

  • Hallo,


    So möchte nun meine erste Kur starten, und zwar mit Testo E (geplant sind 20 Wochen) e5d 250 mg und Dianabol als Kickstart die ersten 4-5 Wochen. Die Frage ob es sinnvoll ist Dbol dazuzustacken und das in der ersten Kur: Es wird als Kick-start benutzt, ich erhoffe mir dadurch einen schnelleren Kraftzuwachs am Anfang,(Wegen dem Wasser ziehn, die Ernährung wird soweit umgestellt dass es so weit wie möglich minimiert wird)


    Die Kur wird mindestens 20 Wochen gehn, absetzen mit clomid , tamox hab ich auch griffbereit.


    Die Frage nun : Wieviel mg Dbol / Tag eignet sich hier am sinnvollsten? Ist es besser, wenn man die Dosis woche für woche steigt? also z.b 15mg / Tag die ersten 5 Tage, dann 20mg/ Tag die nächsten 5-10 tage, dann 25mg / tag bis ende hin.


    mfg

  • Werbung
  • vorab muss ich dir sagen, dass es meiner meinung nach nicht notwendig ist bei dieser geringen dosierung und länge deiner kur mit clomid abzusetzen, desweiteren sind 20 wochen zu wenig, um gute ergebnisse hinzubekommen, aber das habe ich schon in anderen threads so geschrieben. ist meine erfahrung die ich im laufe der jahre gemacht habe. mit den dbols kannst du das so machen wie du es vor hast. habe auch mit max. 25mg dosiert. maximalen erfolg.


    mfg
    sky

    "Der Sport ist dazu da, dass man gesünder stirbt und nicht dazu, dass man länger lebt"


    "Anfragen über Seller & Ulabs werden ignoriert!!!!"

  • Werbung
  • Werbung
  • so hab mir heute die erste spritze gesetzt, kanülenlänge : 0,7 x 40, seitlich in OS, und NIX gespürt, nur ein sehr leichtes stechen am anfang. und auch danach keine schmerzen oder sonst was. ist das normal? oder hab ich ins fettgewebe reingespritzt, kann das sein?


    werd mal bis morgen abwarten wie es mit dem kater aussieht, testo e war von alpha pharama

  • Werbung
  • Hallo flash,


    Bei der geringen Dosierung was ja ok für den Anfang Ok ist würde ich einen Frontload machen um schneller auf den Wirkstoffspiegel zu kommen


    Kurlänge min. 24W+


    Absetzen würde ich geringdosiert evtl. 1W 50mg Clomid und 2+3W mit 25mg Clomid dazu Tribulus hochdosiert 3000mg täglich und Vitamin C 1g vor und nach dem Training


    Die Achse wird auch bei 250mg unterdrückt ! also auf jedenfall absetzen !


    Das ist meine Meinung musst du natürlich nicht so machen


    Grüße
    CTR-K

    Das Leben ist wie ein Penis spielt man damit rum wird es hart ...


    Lieber Sekt trinken und rum bumsen, statt Tee trinken und abwarten


  • Werbung
  • Warum denn immer gleich einen Frontload bei der ersten Kur. Wie so ein tritt in den Arsch. Lass doch den Körper sich langsam an den Wirkstoff gewöhnen.
    Jeder reagiert anders kann man ja hier im Forum zu genüge lesen.
    d-bols ja oder nein? Ich habe sie auch zu meiner ersten Kur benutzt weil ich es geraten bekommen habe. Nach den Erfahrungen die ich mit der Zeit gemacht habe und das was ich hier so lese. Kann ich nicht sagen ob ich es noch mal so machen würde. Das Problem ist das du es nicht mehr rückgängig machen kannst.
    In 5 Jahren kannst du nir noch erzählen das du zum Start d-bols genommen hast. Die andere variante geht dann nicht mehr. Auch wenn du bei der nächsten Kur d-bolds nimmst oder nicht nimmst. Ändert nichts an der Tatsache das du zu deiner ersten kur die d-bols genommen bzw. nicht genommen hast.
    Soviel zu d-bol. Zum absetzten kann ich nicht beitragen keine Ahnung wie das geht: lol:
    gruß
    eisen

    Wenn sich wichtig Leute, egal wo, meiner annehmen, egal aus welchem Grund, haben sie Respekt oder Angst vor mir!?
    Wenn irgendwelche Vollpfosten Rechtschreibfehler finden, könnt ihr die behalten. Aber nervt mich nicht mit sowas!. Kennt Ihr dem Kollegen endressth seine Signatur, ich halte es ebenso!

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Bei den daten gehe ich davon aus das der KFa unter 15% und/oder tiefer liegt. Dann würde es passen denke ich. Möglicherweise hat er ja vor vier Mon. mit dem train wieder angefangen.
    Ansonsten ist das sinn los.

    Wenn sich wichtig Leute, egal wo, meiner annehmen, egal aus welchem Grund, haben sie Respekt oder Angst vor mir!?
    Wenn irgendwelche Vollpfosten Rechtschreibfehler finden, könnt ihr die behalten. Aber nervt mich nicht mit sowas!. Kennt Ihr dem Kollegen endressth seine Signatur, ich halte es ebenso!


  • Diese Meinung zum Absetzen teile ich und auch würde low dose ein SERM einbauen.


    Von dbol halte ich allgemein überhaupt nichts und eigentlich auch nicht in der ersten Kur. Ich denke aber da Du es als Kickstart nutzen willst wird es wohl ok sein. Erwarte keine Qualität vom dbol!


    ~abuleh

    LG
    ~abuleh


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wer etwas will, findet Wege,
    -----------------Wer etwas nicht will, findet Gründe.............


    ....ich beantworte keine Fragen zur Beschaffung von Steroiden oder anderen verschreibungspflichtigen Medikamenten! Emails und PNs solcher Art werden von mir ignoriert

  • Werbung
  • Zitat von "eisensteph"

    Bei den daten gehe ich davon aus das der KFa unter 15% und/oder tiefer liegt. Dann würde es passen denke ich. Möglicherweise hat er ja vor vier Mon. mit dem train wieder angefangen.
    Ansonsten ist das sinn los.



    ich vermute den kfa leider deutlich höher..aber ich lasse mich gerne diesbezüglich belehren..


    sollte meine vermutung aber stimmen ist es für roids noch jahre zu früh..

  • ja ich habe aspiriert, und die nadel bis auf wenige mm ganz reingefahren. heute spüre ich auch nur einen sehr minimalen kater am oberschenkel, hab einen viel stärkeren erwartet, da es ja die erste injektion war.


    zum thema training : Die Daten stimmen nicht auf dem Profil, welcher normal denkender Mensch würde nach 4 Monaten Training schon Roids fahren :D
    Ich trainiere seit 4 Jahren, Gewicht hat sich auf 87 kg abgesetzt, also nun Ausgangsbasis. kfa liegt bei 10-11 %, habe schon immer relativ trocken aufgebaut

  • Werbung
  • Zitat von "stevebarges"

    du wärst nicht der einzige der nach 4 monaten roids nehmen würde..:)


    ok jetzt hast du deine daten aktualisiert..


    dann gibts eigentlich nur einen rat.. 24 wochen 250mg testo e e5d und gut is.. absetzen kann aber muss man nicht...


    jup, genau so ...
    viel erfolg...
    :sun:

    Wenn sich wichtig Leute, egal wo, meiner annehmen, egal aus welchem Grund, haben sie Respekt oder Angst vor mir!?
    Wenn irgendwelche Vollpfosten Rechtschreibfehler finden, könnt ihr die behalten. Aber nervt mich nicht mit sowas!. Kennt Ihr dem Kollegen endressth seine Signatur, ich halte es ebenso!

  • Werbung
  • ich fühl mich seit den letzten tagen eher schlapp und fieberig, und irgendwie lustlos auf das Training, hinzu kommt noch der Kater nach der 2.Injektion , dass vielleicht auch zu der geringen Trainingsmotivation beiträgt.
    Ist das Schlappheitsgefühl normal am Anfang?

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung