1g Tren / 1g Deca - Unsicher

  • So erstmal hallo alle zusammen.
    Ich bin derzeit etwas seit 4 Monaten auf Testo. Zuerst 500mg alle 5 Tage, seit etwa 5 Wochen auf 500mg e3d.
    Seit beginn an habe ich gute 14 KG zugenommen. Wieviel davon Muskeln sind, ist fraglich, allerdings habe ich optisch nicht allzuviel Wasser gezogen.
    Aufgrund positiver Kommentare aus meinem Umfeld, denke ich, dass es ganz gut anschlägt, wobei ich alles andere als wirklich zufrieden bin.
    Nach EP wird sowieso gegessen. Kraft ist auch gut hochgegangen, auch wenn das nicht mein primärer Fokus ist.
    Um aus 2012 ein halbwegs produktives Jahr zu machen, ist mein Plan (Himmelfahrtskommando? Wer weiß) eine richtige Transformation hinzulegen.
    Sprich möglichst viel qualitative Muskelmasse zuzunehmen. Zahlen will ich jetzt ungern nennen, aber mit 5kg in einem halben Jahr ist nicht wirklich mein Ziel.


    Was mir also dabei in den Kopf gegangen ist: Deca oder Tren dazustacken.


    Vorweg: Das es nicht allzu intelligent ist so voruzgehen, ist mir bewusst. Ich will es aber einfach ausprobieren.


    Nur wie gesagt ist mein Ziel qualitative Muskelmasse zuzunehmen, ohne möglichst viel Fettaufbau.

    Meine Bedenken bei Deca: Grade bei hohen Dosierungen zuviel Fettaufbau bzw. Wasserziehen. Dies ist defintiv nicht Sinn der Sache und mit Bluthochdruck will ich auch nicht durch die Gegend laufen.


    Meine Bedenken bei Tren: Gewicht nimmt ab. Klar wird dir Form eventuell besser, aber mir geht es nicht darum mit 8 Pack durch die Gegend zulaufen.


    Somit bin ich noch relativ gespaltener Meinung, was jetzt nun sinnvoller wäre.
    Gerade bei Deca sagt man ja, dass es ein "Masseroid" ist - aber für mich ist Wasserziehen und Verfettung keine Masse. So soll es nicht enden. Tren soll ja eigentlich das fast stärkste Steroid sein.


    Was ich auch überlegt habe ist 500mg Deca / 500mg Tren. Aber nachher ist das "Verschwendeter" Nutzen auf beiden Seiten der beiden Roids.


    Wäre hilfreich, wenn einige Antworten kommen.

  • Werbung
  • Werbung
  • Zuerst kommt die Massepahse und dann geht es im weiteren Schritt an den Feinschliff ran, Step by Step....


    Mann muss halt erst die nötige Masse erreichen um sein Ziel zu erreichen, dann schaut man eben kurzfristig "massig" aus... Na und?


    Ich liebe Deca, habe damit auch überhaupt keine Probleme, das richtige Essen ist das Geheimnis um nicht wie ein Wasserbüffel aufzuschwemmen....


    und zur gegebenen Zeit wird gewechselt auf Tren um den Feinschliff durchzuführen ;-)


    Beides gleichzeitig ist kontraproduktiv und totale Verschwendung!



    Man darf nicht immer alles glauben was in den Foren immer wieder nach gelabert wird, sondern seine eigene Erfahrungen sammeln..... mit Deca kann man wunderbar auf Masse Kuren ohne Scheisse auszuschauen.....




    Lg

    Ulab, Seller & Shop Anfragen sind unerwünscht!
    Nachrichten bezüglich dieser Thematik rund um die Beschaffung von Steroiden werden ignoriert und landen unbeantwortet im Thrash •


    Bodybuilding is Not a Hobby, It’s a Lifestyle....
    Let's break down the Basics - train hard & Get Big!

  • Ich habe bis jetzt zwei Deca Kuren hinter mir aber Fett habe ich nicht wirklich zugenommen und Wasser hat sich auch in Grenzen gehalten.


    Fazit: ich kann Testo Deca und im Anschluss Testo Tren nur empfehlen!

    Stolz & Stark - Einig & Treu
    BBC 1%er

  • Werbung
  • kan nur zustimen das deca genial ist wen man es richtig macht, hab es bis jetzt drei mal genomen und erst jetzt versteh ich das richtig das man nicht fet wird wen man sauber essen macht, den der pump und adern bekom ich von deca gern und deca ist ein muss in jeder basis kur für mich und das tren nehmen wilst rat dir ab davon tren ist noch nicht dringend glaub mir nehm deca 400mg ed5 das reicht aus hab bis jetzt nie mehr gebraucht

  • Mir reicht sogar Deca 400 e7d, ganz besonders schön finde ich den weiteren positiven Nebeneffekt das es sich positiv auf die Gelenke ausübt, ich kann schmerzfrei trainieren ( bin ja nicht mehr der Jüngste und habe ab einem bestimmten Gewicht Probleme in der Schulter und teilweise anderen Gelenken )
    Dank Deca oder NPP sind diese Beschwerden wie weg gezaubert :)


    Testo E 750mg e5d
    Deca 400 e7d
    Anapolon 100-150mg ed
    Dbol Injekt 50mg ed


    Ein Wahnsinns Massestack :top:



    danach mit Tren/Drosta und Testo E die Härte aus diesem Masse Resultat wie in Marmor gemeisselt heraus holen :top:

    Ulab, Seller & Shop Anfragen sind unerwünscht!
    Nachrichten bezüglich dieser Thematik rund um die Beschaffung von Steroiden werden ignoriert und landen unbeantwortet im Thrash •


    Bodybuilding is Not a Hobby, It’s a Lifestyle....
    Let's break down the Basics - train hard & Get Big!

  • Werbung
  • Werbung
  • deca und tren würde ich nichts zusammen nehmen da die härte von tren untergehen würde,sinnvoller wäre testo deca und nach dem deca tren.vorallem dein vorhaben 1g tren und 1g deca ist heftig,da mann das testo doppelt nehmen sollte wären das 2g testo,1g tren und 1g deca,ich glaue kaum das du diese kombi lang aushalten würdest,da kannste gifft drauf nehmen,wenn tren noch nie genommen hast würde ich mal mit 200-300mg anfangen und schauen ob du es überhaupt verträgst.wenn du richtges tren hast knallen schon 200-300mg wenn mann das erste mal tren nimmt.

  • Vielen dank erstmal an alle Antworten.
    Vorweg: Mit Anapolon kenne ich mich nicht sonderlich auch, aber dort gilt das gleiche wie für mich mit Dbol: Auf tägliche Injektionen oder tägliches Schlucken von Tabletten und damit eine sichere Verschlechterung der Lebewerte habe ich nicht so viel Lust.


    So wie es sich hier anhört, wäre auch für qualitative Masse Deca besser geeignet.


    Dann sind aber wieder Leute die meinen: Tren ist das stärkste Roid. Sowohl für Aufbau als auch Diät, dies das...


    Vielleicht wisst ihr jetzt, was ich mit diesem Zwiespalt meine.
    Deswegen war auch die wage Überlegung, beides zu nehmen.



    Nur als Beispiel: KFA ist jetzt ungefähr wie auf diesem Bild bei mir http://sphotos.ak.fbcdn.net/hp…06_30585274_6562206_n.jpg und so sollte er auch im Aufbau bleiben. Fetter / wässriger als so sollte er eher nicht werden.
    (Das bin nicht ich auf dem Bild, sollte aber klar sein, es dient nur als Beispiel)




    Ich weiß selber das 1g sehr viel ist und defintiv nicht die Einsteigerfreundliche Menge. Testo würde ich defintiv nicht mit 2g dosieren, auch wenn dies vielleicht in der Regel vorgeschrieben wird. (Ja, ich habe auch mal überlegt Testo komplett rauszunehmen, und Tren / Deca only - aber dazu steht ja oben etwas) Ob es jetzt 1g oder 800mg wird, will ich mich jetzt nciht festlegen, aber irgendwo in dem Bereich soll es sein. Wenn schon denn schon, auch wenn das unüberlegt klingen mag, aber so soll es sein. Ich habe mich für diesen Weg entschieden, und will ihn dann auch in vollen Zügen gehen.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Dann kombiniere endweder testo e und tren oder testo e und deca! Aber tren und deca ist keine gute ide!


    Glaube da werden wir die anderen zu stimmen!


    Gruß

    Go hard or go Home

  • es tut mir led wenn ich dir das so sage aber es sieht so aus als hättest du nicht vel ahnung und das du dich über diese zwei roids kaum informiert hast.
    wenn das zeug ohne testo nimmst wirst du sex für ne ganze zeit ganz vergessen können,vorallem du verstehst es nicht,tren ist brutal und das schon bei 200mg-300mg und jetzt kommst du an und willst 800-1000mg fahren obwohl du dieses roid null kennst und nicht mal weisst ob du es überhaupt verträgst.du weisst scheinbar nicht was tren ist,leute beommen von 200-300mg schon schlafprobleme libido proleme und und.
    naja mach was du nicht lassen kannst,aber nachher nicht jammern.ausserdem git noch ne nw die zu 80-90%bekommen wirst,fals dir das was sagt,PROLAKTIN GYNO???sowohl vom deca kann mann das bekomemn wie auch von trenund erst recht wenn mann beides zusammen in so hohen dosierungen nimmt.wie du siehst hast du dich null informiert und willst dir ne mörder dosis reinballern.(kopf schüttel)

  • Werbung
  • Zitat von "PITBULL_F"

    es tut mir led wenn ich dir das so sage aber es sieht so aus als hättest du nicht vel ahnung und das du dich über diese zwei roids kaum informiert hast.
    wenn das zeug ohne testo nimmst wirst du sex für ne ganze zeit ganz vergessen können,vorallem du verstehst es nicht,tren ist brutal und das schon bei 200mg-300mg und jetzt kommst du an und willst 800-1000mg fahren obwohl du dieses roid null kennst und nicht mal weisst ob du es überhaupt verträgst.du weisst scheinbar nicht was tren ist,leute beommen von 200-300mg schon schlafprobleme libido proleme und und.
    naja mach was du nicht lassen kannst,aber nachher nicht jammern.ausserdem git noch ne nw die zu 80-90%bekommen wirst,fals dir das was sagt,PROLAKTIN GYNO???sowohl vom deca kann mann das bekomemn wie auch von trenund erst recht wenn mann beides zusammen in so hohen dosierungen nimmt.wie du siehst hast du dich null informiert und willst dir ne mörder dosis reinballern.(kopf schüttel)


    Da muss ihm recht geben..!
    Ich hatte von 300mg tren alle fünf Tage schon ne heftige tren gyno!
    Das schlimme ist da bei deine brustwarzen verlieren so genante tren milch!
    Ganz zu schweigen die Nws die pittbull schon aufzählte! :gnd:

    Go hard or go Home

  • las es lieber nehm das testo nicht raus ich sag dir nach einigen wochen wirst sehn warum, und glaub uns doch übertreib nicht damit überleg doch mal es wird nicht die letzte kur sein wer weis wie lang du sogar on sein wirst,


    dan überleg was danach komt 2-3g das meinen wir damit ich bin bis jetzt mit testo nie höher als 500mg ed5 gegangen auser mit t.p und ich merk das ich immer noch nicht mehr brauche den ich esse sehr viel und mit den richtigen sups gehts auch noch überleg dir das ganze noch mal in ruhe durch aber must selber wisen was machen wilst.

  • Werbung
  • leute ich glaube der verarscht uns mehr nicht.
    und wenn er wiklich sich ohne grund wissen das zeug ballert sollte mann ihn lassen,denn wenn er ne fette prolaktin gyno bekommt lernt er es viellcht.einfach lächerlich sowas,ohne zu informieren sich solche dosierungen reinballern zu wollen.

    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren


  • Hi


    Wie viele kuren hast Du schon gemacht?


    Gruß Gino

    Sie war 6, wir waren 6 !

  • Werbung
  • stimmen seine daten? denn wenn ja kann man wohl kaum jemandem raten zu tren zu greifen wenn er erst 2 jahre trainiert oder?
    nicht nur das ihm das nötige wissen eindeutig fehlt, es fehlt auch an trainingserfahrung? wenn ich schön höre "ich will eine transformation durchmachen"!


    das einzige was man ihm raten sollte wäre sich zunächst mal zu informieren was worum es bei roids geht..

  • Informiert hat er sich ja, ob er das anwendet ist was anderes.
    Ich find auch, wenn er in 5 Monaten 14kg zugenommen hat, dann ist da auch schon was falsch gelaufen.
    Deswegen hätte ich ihm auch kein deca empfohlen, weil das waere bestimmt schief gegangen.
    Aber deca und tren geht voll in die Hose.

  • Werbung

  • 150mg Anapolon ed---->Heftig :o

  • Zitat von "friesenwippe"

    Informiert hat er sich ja, ob er das anwendet ist was anderes.
    Ich find auch, wenn er in 5 Monaten 14kg zugenommen hat, dann ist da auch schon was falsch gelaufen.
    Deswegen hätte ich ihm auch kein deca empfohlen, weil das waere bestimmt schief gegangen.
    Aber deca und tren geht voll in die Hose.



    jeder soll doch nehmen was er möchte.. aber am ende jammern doch diese leute dann doch eh.. potenz im arsch, nur wasser aufegbaut und gyno bla bla bla..


    wenn ich mir manche stacks hier ansehe dann müssten die leute alle wie arnold aussehen.. nur leider tun das 99% der leute eben nicht..

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung