Kur Start Testo/Deca Dbol

  • Hallo Jungs,


    da ich meine 5te Kur starte, möchte ich einen Kurbericht dazu erstellen.


    Zu meiner Person:
    Ich trainiere seit ca. neun Jahren und hatte die ersten Roid Erfahrungen vor ca. 5 Jahren mit TE! Meine letze Kur ging mit TE und Tren E und ist ca 1 1/2 Jahre her.

    Größe: ca. 1,77 - 1,78
    Gewicht: 88 kg
    KF: ca. 13 %


    Meine Kur wird so aussehen:


    ROIDS:
    600mg TE / Woche Xclusive med für mind. 20 Wochen
    400mg Deca / Woche Xclusive med für 15 Wochen
    - TE und Deca werden zusammen injeziert und immer Dienstags und Samstags gespritz
    40mg Dbol ed für fünf Wochen aufgeteilt in vier Einnahmen pro Tag


    SUPPS bzw. Ernährung
    07:00 Shake mit 30 Gramm Eiweiss und 45 Gramm KH, 1.000 mg Omega 3
    09:00 Zwischenmahlzeit (Eiweissreich)
    12:00 Mittagessen Eiweissreich
    15:00 Shake mit 30 Gramm Eiweiss
    17:00 Shake mit 30 Gramm Eiweiss, Multivitamin, 50 mg Zink, 4,5 Gramm LÃrginin
    direkt im Anschluß Training
    18.00 nach Training 45 Gramm KH plus 5 Gramm Glutamin
    18.10 Shake mit 30 Gramm Eiweiss und Magnesium
    20.00 Abendessen ohne KH
    22.00 Shake mit 30 Gramm Eiweiss und 1.000 mg Omega 3


    Trainingsplan:
    5er Split
    Montag - Brust, Bauch
    Dienstag - Beine, Waden
    Mittwoch - Schultern, Nacken
    Donnerstag - Rücken, Bauch
    Freitag - Bizeps, Trizeps


    Roid Start:
    Dienstag 06.12.2011 ohne Frontload mit allen drei Roids


    Weitere Details:


    Habe 1 1/2 Jahre pause gemacht da ich in meiner Vergangenheit falsch beraten wurde und zu hoch gekurt habe. Mein jetziges Ziel ist ordentlich an Masse aufzubauen und dann ab April zu deffinieren. Kraftzuwächse sind für mich wiiiichtig da ich diese bei meinem Mannschaftssport brauche. Welcher Sport dies ist will ich nicht nennen da es eine sehr seltene Sportart ist und ich diesen nicht als Roidsport breit tretten möchte (obwohl es so ist :D )


    Stehe euch gerne für Fragen zur Verfügung und freue mich schon auf interessante Gespräche mit euch.


    Lg, BB Carinthia

    Stolz & Stark - Einig & Treu
    BBC 1%er

  • Werbung
  • Werbung
  • Zitat von "mk86"

    moin,


    alter die vielen shakes stechen mir direkt ins auge :D 5!! shakes ??? das omega3 würde ich jeweils verdoppeln (auch wenn kein tren im spiel ist, aber deca ^^)


    lg



    Geht nicht anders :) Bin Beruflich die ganze Zeit mit dem Auto unterwgs und habe keine Zeit das ich Essen gehe oder nach Hause fahre zum Essen.


    Ok, dann verdopple ich das Omega 3!


    Danke

    Stolz & Stark - Einig & Treu
    BBC 1%er

  • Werbung
  • Zitat von "mk86"

    bereite dir einfach ein paar sachen vor und nimms in tupper mit... ist sicher besser als die ganzen shakes ;)


    lg


    genau das ist nur ne willenssache und ne organisationssache.am abend davor,machste reis oder nudeln und in einer pfanne hühnchenstreifen,diese teilst du auf mehrere tupperware auf.dann noch 2salate in tupperware damit du auch ballaststoffe hast und die sache ist gerizt.wo ein wille ist,ist auch ein weg.
    die 5shakes werden dich auf dauer nicht viel weiter bringen,anfangs ja,aber mit der zeit kannste knicken. :w

  • Zitat von "PITBULL_F"


    genau das ist nur ne willenssache und ne organisationssache.am abend davor,machste reis oder nudeln und in einer pfanne hühnchenstreifen,diese teilst du auf mehrere tupperware auf.dann noch 2salate in tupperware damit du auch ballaststoffe hast und die sache ist gerizt.wo ein wille ist,ist auch ein weg.
    die 5shakes werden dich auf dauer nicht viel weiter bringen,anfangs ja,aber mit der zeit kannste knicken. :w



    Ich bin total eurer Meinung!!!! Das Problem ist nur das ich Verkaufsleiter bin und die meiste Zeit des Tages in den Autos meiner Verkäufer auf Mitreise verbringe. Ich kann leider nicht bei den Mitreisen und Ausbildungsfahrten das Essen mitnehmen. Das passt einfach nicht zu dem gehobenen Führungsstil unserer Firma. Wenn ich alleine im Außendienst unterwegs wäre, würde ich es eh so machen bzw. hab ich es auch so gemacht als ich noch Verkäufer war!

    Stolz & Stark - Einig & Treu
    BBC 1%er

  • Werbung
  • hmm, ja der job steht oftmals im weg. ich kenne das sebst nur zu gut, speziell bei doofen verhandlungen die sich über den ganzen tag ziehen etc... meistens weiß ich aber im vorfeld wenn ich extern unterwegs bin (egal ob flugzeug, auto etc) oder intern. ich versuche mich dann dahingehend vorzubereiten. soll heißen, ich starte dann schon mit nem massiven frühstück. notfalls pack ich mir 2-3 dicke riegel ein, die sind auf jedenfall besser als ein shake und das dauert keine 2min bis der weg ist. ansonsten wenn ich dann mal kurz zeit habe, werf ich mir schnell nen quark runter oder wenn ich eben unterwegs bin, dann versuch ich das beste draus zu machen und was normales zu essen. irgendwie geht's immer :D

  • Zitat von "mk86"

    hmm, ja der job steht oftmals im weg. ich kenne das sebst nur zu gut, speziell bei doofen verhandlungen die sich über den ganzen tag ziehen etc... meistens weiß ich aber im vorfeld wenn ich extern unterwegs bin (egal ob flugzeug, auto etc) oder intern. ich versuche mich dann dahingehend vorzubereiten. soll heißen, ich starte dann schon mit nem massiven frühstück. notfalls pack ich mir 2-3 dicke riegel ein, die sind auf jedenfall besser als ein shake und das dauert keine 2min bis der weg ist. ansonsten wenn ich dann mal kurz zeit habe, werf ich mir schnell nen quark runter oder wenn ich eben unterwegs bin, dann versuch ich das beste draus zu machen und was normales zu essen. irgendwie geht's immer :D



    Es is ja nicht so das ich nur von Shakes lebe. Ich trinke zwischen durch einige Shakes aber drei bis vier Mahlzeiten hab ich ja zusätzlich :)


    Es is halt nicht leicht. Man muss in meiner Branche sowieso aufpassen das man nicht zu Muskolös wirkt. Fett is egal, das sind die meisten aber breite Schultern werden immer schief angeschaut! Der Neid ist halt extrem bei manchen Leuten!

    Stolz & Stark - Einig & Treu
    BBC 1%er

  • Werbung
  • also meine erfahrung ist da recht positiv... die leuten sehen das ich gepflegt bin (schön rasierter bart :D) und neben dem stressigen job noch zeit finde meinen körper zu trainieren... alles in allem ein stimmiges gesamtpaket das gut ankommt (wenn ich das mal so sagen darf) ;)

  • Zitat von "mk86"

    also meine erfahrung ist da recht positiv... die leuten sehen das ich gepflegt bin (schön rasierter bart :D) und neben dem stressigen job noch zeit finde meinen körper zu trainieren... alles in allem ein stimmiges gesamtpaket das gut ankommt (wenn ich das mal so sagen darf) ;)



    auf Kundenebene kommt es ja auch gut an nur Firmen Intern ist es oft schwierig. Vor allem wenn man mit 15Jahren Unterschied der jüngste in dieser Position ist. Aber egal, das soll ja nicht das Thema sein :)

    Stolz & Stark - Einig & Treu
    BBC 1%er

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Zitat von "Bad Boy Carinthia"

    Es is ja nicht so das ich nur von Shakes lebe. Ich trinke zwischen durch einige Shakes aber drei bis vier Mahlzeiten hab ich ja zusätzlich :)


    Es is halt nicht leicht. Man muss in meiner Branche sowieso aufpassen das man nicht zu Muskolös wirkt. Fett is egal, das sind die meisten aber breite Schultern werden immer schief angeschaut! Der Neid ist halt extrem bei manchen Leuten!



    Ich hab die Erfahrung gemacht, das es viel leichter ist zu verhandeln, wenn man breiter ist wie der andere. :lol:

  • Zitat von "friesenwippe"

    Ich hab die Erfahrung gemacht, das es viel leichter ist zu verhandeln, wenn man breiter ist wie der andere. :lol:


    Hi
    Allein das du um einiges mehr Testo im Blut hast als der andere erleichtert dir die verhandlung.

    Stähle deinen Geist und deinen Körper um in dieser Welt zu bestehen!
    MASTA-MO

  • Werbung
  • Werbung
  • Zitat von "friesenwippe"

    Rueberziehen geht nicht.
    Einfach auf den smiley druecken, und dann da im Text druecken wo der hin soll.
    Geht das nicht bei dir?


    Ich probiers mal so. :sun:

    Stähle deinen Geist und deinen Körper um in dieser Welt zu bestehen!
    MASTA-MO

  • Zitat von "Masta-Mo"

    Ich probiers mal so. :sun:


    Cool danke dir Friese übrigens bin ich auch ein Friese komm gebürtig aus Cloppenburg

    Stähle deinen Geist und deinen Körper um in dieser Welt zu bestehen!
    MASTA-MO

  • Werbung
  • Habe am 06.12.2011 mit TE begonnen. Injektinen immer Dienstags und Samstags je 300mg


    Dbol und Deca müsste diese Woche eintreffen und wird dann wie oben beschrieben mit rein genommen!


    Werde jetzt regelmässig von den Vortschritten berichten!


    Lg, BBC

    Stolz & Stark - Einig & Treu
    BBC 1%er

  • Werbung
  • Hallo,


    Starte Morgen mit Deca. Nun meine Frage. Beschleunigt bei Deca ein Frontload den Wirkungseintritt oder eher nicht. Wenn ja, wie würdet ihr ihn machen?


    Wann kann man bei den DBols mit dem Wirkungseintritt rechnen?


    Lg, BBC

    Stolz & Stark - Einig & Treu
    BBC 1%er

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Wenn man so ein Job hat kann man Mahlzeiten auch als Shake absolvieren. Aber nicht nur Eiweiss Pulver! Das bringt nichts und auf dauer ungesund. Ich gib dir gerne Tipps wie du deine Mahlzeiten trinken kannst. :)


    Nimm 30g Protein Pulver, 100g Haferflocken, paar Eiklar oder Eiklar Pulver, 250 oder 500g Magerquark, halbe Liter Magermilch und 10ml gesunde Fette wie Leinöl oder Distelöl und mach daraus ein Shake! Somit hast du Kurzkettige Proteine, Langkettige Proteine, Komplexe Kohlenhydrate und gesunde Fette drin und du hast eine richtige Mahlzeit gegessen bzw. getrunken! :kk:

  • Zitat von "killas122"

    Hi. Interessanter Thread.
    Was meinst du ist mit deiner Dosierung möglich, bzw wie viel willst du zunehmen?
    (Bis April)


    Schwer zu sagen. Ich hoffe doch das ich an die 96 kg komme und danach anständig definieren. Ziel wäre 92 kg mit reduzierem KF!

    Stolz & Stark - Einig & Treu
    BBC 1%er

  • Werbung
  • Zitat von "PITBULL_F"

    frontload hilft sehr wohl aber bei dbol natürlich sinnlos.kannst bei deca schon einen frontload machen geht dann bisschen schneller.machst du jetzt doch diesen stack testo,dbol und deca??? :o



    Bei DBol ist das auch nie ein Thema gewesen.


    Deca wollte ich eigentlich keinen Frontload aber jetzt ist es doch anders gekommen.


    Hatte Gestern das erste mal Deca 200 mg von Helios injeziert. Zusammen aufgezogen mit TE 300mg von Exclusive! Leider spürte ich schon nach zwei Stunden einen wahnsinns Kater. Gleich wieder an die Nadel, nochmal 200 mg Deca in die andere Schuler um zu wissen ob der Mix oder das Deca Schult ist.


    Fazit: hlabe Nacht nicht geschlafen da ich in beiden Schultern einen mörder Kater habe :o


    Werde weiter beobachten ob der Kater besser wird.


    Soll ich heute oder Morgen nochmals 400 mg injezieren für den Frontload?

    Stolz & Stark - Einig & Treu
    BBC 1%er