Breaking Bad !!!! Beste !!!

  • breaking_bad_1.jpg


    Staffel.1
    Kurz nach seinem 50. Geburtstag kollabiert Walter in der Autowaschanlage, in welcher er nebenberuflich tätig ist, weil sein Gehalt als Chemielehrer nicht ausreicht. Im Krankenhaus erhält er eine erschütternde Diagnose: Er leidet an Lungenkrebs und die Heilungschancen sind gering. Walter wirft aus diesem Grund seinen Nebenjob hin, verheimlicht seinen Zustand aber vorläufig vor seiner Familie.


    Durch seinen Schwager Hank hat Walter erfahren, dass viel Geld mit Herstellung und Verkauf von synthetischen Drogen umgesetzt wird. Er begleitet Hank zu einem DEA-Einsatz, bei dem ein Drogenlabor ausgehoben und ein Kleindealer namens Emilio festgenommen wird. Walter, der im Auto zurückgeblieben ist, beobachtet, wie ein junger Mann entkommt. Er erkennt in ihm seinen ehemaligen Schüler Jesse Pinkman und errät, dass es sich bei ihm um Emilios Partner „Captain Cook“ handeln muss, den Hank erwähnt hatte. Noch am selben Abend sucht Walter Jesse auf und bietet an, sein neuer Partner zu werden. Als Chemiker besitze er die nötigen Kenntnisse, um Meth herzustellen. Als Walter droht, ihn andernfalls bei der DEA anzuschwärzen, willigt Jesse widerwillig ein. Er fragt Walter nach seinen Motiven, erhält aber keine Antwort.


    Walter stiehlt aus dem Labor seiner Schule einige Behälter und Geräte, die er zur Herstellung der Drogen benötigt. Er setzt seine gesamten Spareinlagen zur Anschaffung eines Wohnmobils ein, in dem er und Jesse an abgelegenen Plätzen in der Wüste Drogen „kochen“. Nachdem er von Walters Drängen auf einen ordentlichen Produktionsablauf anfänglich genervt ist, zeigt Jesse sich von der Qualität des Meth doch beeindruckt. Er bringt eine Probe davon zum Haus des Dealers (und DEA-Spitzels) Krazy-8, wo er zu seiner Überraschung auch dessen wieder auf freien Fuß gesetzten Cousin Emilio vorfindet.


    Da sie ahnen, dass Jesse nicht selbstständig solch hochwertiges Meth hätte herstellen können, zwingen Emilio und Krazy-8 diesen, sie zum Wohnmobil zu führen. Dort ist Walter damit beschäftigt, erneut Meth herzustellen. Krazy-8 will Walter anwerben, aber Emilio erkennt ihn vom DEA-Einsatz wieder und glaubt, in eine Falle gelockt worden zu sein. Die beiden fesseln Jesse und nötigen Walter, den Meth-Herstellungsprozess vorzuführen. Dabei ruft Walter absichtlich eine chemische Reaktion hervor, bei der das hochgiftige Phosphingas entsteht. Es gelingt ihm, aus dem Wohnmobil zu entkommen und Emilio und Krazy-8 am Verlassen desselben zu hindern, bis sich beide aufgrund von Vergiftungserscheinungen nicht mehr rühren.


    Walter und Jesse beraten, wie sie die Leichen im Wohnmobil loswerden können, stellen aber zu ihrer Verblüffung fest, dass Krazy-8 noch lebt. Sie sperren ihn im Keller von Jesses Haus ein. Per Münzwurf wird entschieden, dass Walter Krazy-8 töten soll, während Jesse sich um die Beseitigung von Emilios Leiche zu kümmern hat. Jesse löst die Leiche mit von Walter beschaffter Flusssäure auf, tut dies aber entgegen Walters Anweisungen nicht in einem Plastikbehälter, sondern in seiner Badewanne. Die aggressive Säure frisst sich durch den Wannenboden, was schließlich zum teilweisen Einsturz der Decke im ersten Stock führt. Walter seinerseits hat Skrupel, Krazy-8 umzubringen. Er will ihn schließlich freilassen, erkennt dann aber, dass Krazy-8 die Scherbe eines zerbrochenen Tellers als Waffe versteckt hält. Einem Angriff zuvorkommend, erwürgt Walter Krazy-8. Von den Erfahrungen der letzten Tage traumatisiert, bricht er den Kontakt zu Jesse ab.


    Hank und sein Partner untersuchen in der Wüste den verlassenen Wagen von Emilio und Krazy-8. Sie mutmaßen, dass ihr Spitzel enttarnt und beseitigt worden ist. Nachdem Hank im Wagen das reine Meth vorfindet, schlussfolgert er, dass sich in Albuquerque neue, professionelle Drogenhersteller niedergelassen haben müssen, denen er den Kampf ansagt.


    Walters Geheimniskrämerei führt zu Spannungen in seiner Ehe. Als Skyler einen mysteriösen Anruf, den Walter erhalten hatte, zu Jesse zurückverfolgt, behauptet ihr Mann, sein ehemaliger Schüler versorge ihn mit Marihuana. Dann findet Skyler heraus, dass Walter seine Nebentätigkeit aufgegeben hat, obwohl er sie weiterhin als Entschuldigung für seine Abwesenheit von zu Hause anführt. Walter weiß keinen anderen Ausweg, als ihr die Wahrheit über seine Krankheit mitzuteilen und selbige als Ursache für sein seltsames Verhalten hinzustellen.


    Marie macht einen der besten Onkologen der USA ausfindig, um Walters Überlebenschancen auszuloten. Doch Walter ist von den Kosten der notwendigen Chemo- und Strahlentherapie abgeschreckt, die bei über 90.000 Dollar liegen. Bei einer Party in dessen luxuriösem Haus bietet ihm sein alter Freund und ehemaliger Kollege Elliott Schwartz eine Anstellung in seinem erfolgreichen Pharmaunternehmen an und verweist dabei insbesondere auf die damit verbundene Krankenversicherung. Aus Stolz lehnt Walter, der sich von Skyler hintergangen fühlt, das Angebot ab. Erst nachdem er von der gesamten Familie zu einer Aussprache genötigt wird, willigt Walter in die Therapie ein. Er täuscht Skyler vor, die Offerte Elliotts akzeptiert zu haben, privat für die Behandlung zu bezahlen.


    Jesse bekämpft Angstzustände nach dem Tod von Emilio und Krazy-8 mit Meth, was seine Paranoia noch verstärkt. Eine Zeitlang kommt er im Haus seiner gutsituierten Eltern unter, wird aber von ihnen hinausgeschmissen, als sie einen Joint finden, der in Wahrheit Jesses jüngerem Bruder gehört, einem vermeintlichen Musterknaben. Nach erfolgloser Jobsuche möchte Jesse mit seinem Freund Badger im Wohnmobil Meth herstellen, kann jedoch nicht die gewünschte Qualität erzielen. Anschließend kommt er wieder mit Walter ins Geschäft, der durch das Meth das Geld für seine Therapie aufbringen will, ein Zusammenhang, der auch Jesse nicht lange verborgen bleibt. Die beiden vereinbaren, dass Walter die Drogen herstellen und Jesse sich um den Vertrieb kümmern soll.


    Durch eine Gasmaske, die Walter in der Wüste weggeworfen hatte, entdeckt Hank bei seinen Ermittlungen eine Verbindung zur Schule seines Schwagers. Zusammen mit Walter inspiziert er den Lagerraum des Labors, wo er anhand von Bestandslisten feststellt, dass Material fehlt. Der Diebstahl wird jedoch einem vorbestraften Hausmeister angelastet.


    Da Walter mit dem Umsatz des Meth unzufrieden ist, drängt er den zögernden Jesse, Kontakt mit dem Drogenhändler Tuco aufzunehmen, der inzwischen den Platz von Krazy-8 eingenommen hat. Jesse bietet Tuco Meth zum Kauf an. Auch Tuco ist von der Qualität der Drogen beeindruckt, weigert sich aber, die von Jesse verlangten 35.000 Dollar sofort zu bezahlen. Als Jesse protestiert, schlägt Tuco ihn krankenhausreif.


    Walter leidet unter den Nebenwirkungen seiner Krebstherapie. Nachdem er Haarausfall bekommt, rasiert er sich eine Glatze. Er sucht Tuco auf, stellt sich dem unberechenbar agierenden Drogenhändler als „Heisenberg“ vor und fordert von ihm das Geld für das bereits gelieferte Meth sowie zusätzlich 15.000 Dollar als Entschädigung für Jesse. Tuco macht sich über Walter lustig, weil sich dieser unbewaffnet in sein Hauptquartier begebe, aus schlechter Position Forderungen stelle und sogar noch eine neue Lieferung Meth mitgebracht habe. Daraufhin wirft Walter eine Probe der Substanz zu Boden und führt dadurch eine Explosion herbei, die das Haus erschüttert. Es handelt sich um Knallquecksilber und Walter droht, den ganzen Beutel zu verwenden. Tuco gibt sich geschlagen, überreicht Walter das Geld und bekundet seine Bewunderung für dessen Mut. Außerdem verrät Tuco, dass sich Walters Meth sehr gut verkauft habe und er daher weiterhin mit ihm im Geschäft bleiben möchte.


    Bei einem Treffen auf einem Schrottplatz lässt Walter sich für vier Pfund Meth im Voraus bezahlen, hat anschließend aber Probleme, die Lieferung einzuhalten, da das für die Herstellung notwendige Pseudoephedrin aufgebraucht ist. Daraufhin brechen er und Jesse in ein Chemielabor ein und stehlen ein ganzes Fass Methylamin. Bei einem erneuten Treffen auf dem Schrottplatz nimmt Tuco zufrieden die Lieferung entgegen. Aus nichtigem Anlass schlägt er anschließend im Meth-Rausch einen seiner Handlanger zu Tode.


    staffel 2
    .
    .
    .
    staffel 3.
    .
    .
    .
    staffel 4


    hammer serie leute.
    ich bin übelst mitgerissen von ihr.
    kann ich jedem nur empfehlen.
    wenn ihr einmal anfang ist es vorbei.
    bin bei staffel 3 momentan und es wird immer besser.
    ein shock nachdem anderen.
    ps serie gibt es auf deutsch.
    und der schauspieler von malcom mitten drin (der vater) hat die hauptrolle.


    viel spass beim schauen.


    gruss

  • Werbung
  • Werbung
  • Die schaue ich auch schon länger hab letztes Jahr damit angefangen und die ist echt hammer die Serie. :top:

    “The last three or four reps is what makes the muscle grow. This area of pain divides the champion from someone else who is not a champion. That’s what most people lack, having the guts to go on and just say they’ll go through the pain no matter what happens.”


    – Arnold Schwarzenegger

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • eine staffel kommt noch.


    die erste staffel war bisher die beste. da passiert echt am meisten, richtig bäm bäm. ein knaller nach dem anderen

    Wenn er bei 3,x g Prot je kg Körpergewicht Nierenprobleme bekäme, wären wir hier das extrem-Dialyse- Forum.

  • Werbung
  • Breaking Bad ist nach "The Walking Dead" unsere lieblings Serie, meine Frau und ich haben letztes Wochenende Staffel 1 und 2 komplett geschaut, nun schauen wir uns unter der Woche jeden Abend 3 Folgen an und arbeiten uns durch bis zur 4. Staffel....
    am Freitag Abend werden es ganz sicher wieder 5 Stunden am Stück sein...
      :lol:  :D


    Ich finde die Idee mit dem fahrenden Labor eine sehr gute Idee, als Lab Besitzer würde ich es genau so und nicht anders machen.... ;)


    Auch finde ich das der Hauptdarsteller den wir ja alle aus "Melcam mitten drinnen" kennen ein unerwartetes Talent für auch andere Rollen hat,
    ich hätte nie gedacht, das er so dermassen abgehen kann wie bei "Breaking Bad"....
    :top:


    Ich hoffe daraus wird eine never Ending Story, ich will mehr davon!! :)

    Ulab, Seller & Shop Anfragen sind unerwünscht!
    Nachrichten bezüglich dieser Thematik rund um die Beschaffung von Steroiden werden ignoriert und landen unbeantwortet im Thrash •


    Bodybuilding is Not a Hobby, It’s a Lifestyle....
    Let's break down the Basics - train hard & Get Big!

  • Werbung
  • also doch auf den tip gehört charnel ;)
    zzt. gibt es 7 staffeln (8 wird vermutlich folgen...) die werden sicher bald übersetzt auch in D
    Sons.of.Anarchy wers noch nicht kennt als pausen füller bis die restlichen staffeln raus kommen
    (1%ér m.c. serie leider nur 1 staffel bis jetzt auf D)

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Zitat von "n0x"

    also doch auf den tip gehört charnel ;)
    zzt. gibt es 7 staffeln (8 wird vermutlich folgen...) die werden sicher bald übersetzt auch in D
    Sons.of.Anarchy wers noch nicht kennt als pausen füller bis die restlichen staffeln raus kommen
    (1%ér m.c. serie leider nur 1 staffel bis jetzt auf D)


    Ja habe ich und wir danken dir, ich und meine Perle ;)


    Es lebe Walther :top:

    Ulab, Seller & Shop Anfragen sind unerwünscht!
    Nachrichten bezüglich dieser Thematik rund um die Beschaffung von Steroiden werden ignoriert und landen unbeantwortet im Thrash •


    Bodybuilding is Not a Hobby, It’s a Lifestyle....
    Let's break down the Basics - train hard & Get Big!

  • Werbung
  • Ich verstehe diesen Hype nicht :lol:


    Die Serie ist ganz OK. aber für mich kein muss Serie..


    Bin grad bei der 2 Staffel bzw. da wo er meiner Meinung nach sein "gutes herz" verloren hat, also da wo
    er die drogenjunki nicht geholfen hat und somit sie erstickt ist..


    Dagegen sind aber Supernatural und 24 ja ein witz dagegen :D Nicht umsonst haben beide jeweils 8 Staffeln..


    Person of Interest, kennt bestimmt keiner, da erst 1 Staffel draußen ist..auch viel besser von der Story her.


    Zitat

    In der US-Serie „Person Of Interest“ geht es um den Milliardär Finch (Michael Emerson), der den Ex-CIA-Mann Reese (Jim Caviezel) anheuert, um in einem privaten Feldzug das Verbrechen in New York City zu führen. Dabei hat Finch sein Geld als Prorammierer gemacht und bringt ein wichtiges Werkzeug mit in die Verbrechensbekämpfung: Ein Programm, dass aus den Daten, die eine Großstadt wie etwa New York sammelt, diejenigen Personen herausfiltern kann, die wahrscheinlich demnächst ein Verbrechen begehen. Reese auf der anderen Serie hat die CIA unter ungewöhnlichen Umständen verlassen, und gilt bei seinen alten Arbeitgebern als tot.


    In der Serie geht es also darum, anhand des Aufspürens von Verdächtigen (Person of interest) mögliche Verbrechen in der Zukunft zu verhindern.


    Auch Prison Break und Fringe finde ich besser.


    Im Großen und ganzen ist die Serie anguckbar, dennoch finde ich die auf gezählten Serien um einiges besser(bis auf Fringe) :)

  • Werbung