...Testo/Tren Kur...

  • Hi Leute,


    Will nach einiger Zeit wieder eine Kur machen..Fang jetzt bald damit an...


    Testo/Tren 24 Wochen lang, 2ml TestoE + 2ml TrenE alle 5 Tage...


    Wann kann ich mit einer Wirkung rechnen????
    Was haltet ihr davon???

  • Werbung
  • testo merkst du bei einem frontload relativ schnell, ansonsten kann es schon einmal 3 wochen oder länger dauern bis sich die wirkung von testo e. entfaltet. tren e., kann ich nicht genau sagen, aber bei tren a. 2 tage....


    msg

    "Der Sport ist dazu da, dass man gesünder stirbt und nicht dazu, dass man länger lebt"


    "Anfragen über Seller & Ulabs werden ignoriert!!!!"

  • Werbung
  • 2ml testo e und 2ml tren e? sind deine daten richtig?
    bei 25% würde ich erstmal abnehmen und du solltest auch erst nach 2-3 jahren naturalen training an anabolika denken!
    TP und EP sind elementer für diesen sport!

    No Pain - No Gain!


    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.

  • Werbung
  • ich vermute mal das sich die 2ml auf 250mg testo e. beziehen, beim tren genauso...wenn die daten stimmen, würde ich auch von einer kur abraten

    "Der Sport ist dazu da, dass man gesünder stirbt und nicht dazu, dass man länger lebt"


    "Anfragen über Seller & Ulabs werden ignoriert!!!!"

  • Werbung
  • würde an deiner stelle mit 250mg e5d oder e7d gehen und später dann auf 500mg, dass reicht völlig um gut auszusehen :)
    tren würde ich wirklich nicht gleich mit reinnehmen, da es überhaupt nicht nötig ist. frontload, um sich an eine rasche wirkung zu erfreuen, 500-750mg tag 1, tag 2 das gleiche.


    mfg

    "Der Sport ist dazu da, dass man gesünder stirbt und nicht dazu, dass man länger lebt"


    "Anfragen über Seller & Ulabs werden ignoriert!!!!"

  • Werbung
  • mich würde mal interessieren welche kuren du schon gefahren bist und wie lange die letzte zurück liegt...


    erfahrung scheint recht wenig vorhanden zu sein. für dich wäre wohl testo p am besten mit 50mg ed und dazu ne diät. später kannst du dann auf testo e/tren e umsteigen wenn's unbedingt sein muss. Empfehlen würde ich aber nur auf testo e zu wechseln mit max 500mg e5d