Korrekter Einsatz von HGH

  • Ich denke dieses Thema wird einigen sehr helfen und sollte mM nach auch nicht unter den Tisch gekehrt werden. Viele verwenden HGH ohne eigentlich zu wissen, wie wann was genau passiert...


  • Werbung
  • Super Infos. :top::top::top:
    Danke.
    :sun:

    Jedes Ding hat drei Seiten:
    Eine, die Du siehst,
    eine, die ich sehe
    und eine, die wir beide nicht sehen.


    Erst wenn der letzte Baum gerodet,
    der letzte Fluss vergiftet,
    der letzte Fisch gefangen ist,
    werdet ihr merken,
    dass man Geld nicht essen kann.

  • Werbung
  • Danke für die Infos. Ich interessiere mich auch schon länger für HGH und bin hin un her gerissen. 1g Testo ist schon heftig. Ich frage mich die ganze Zeit ob ein Einsatz auch mit 500g Testo ok wäre und was der Unterschied wäre. Mir würde es mehr um die Anti Aging Eigenschaften und Fettverbrennung gehen....Was meint ihr??

    LG
    ~abuleh


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wer etwas will, findet Wege,
    -----------------Wer etwas nicht will, findet Gründe.............


    ....ich beantworte keine Fragen zur Beschaffung von Steroiden oder anderen verschreibungspflichtigen Medikamenten! Emails und PNs solcher Art werden von mir ignoriert

  • Zitat von "abuleh"

    Danke für die Infos. Ich interessiere mich auch schon länger für HGH und bin hin un her gerissen. 1g Testo ist schon heftig. Ich frage mich die ganze Zeit ob ein Einsatz auch mit 500g Testo ok wäre und was der Unterschied wäre. Mir würde es mehr um die Anti Aging Eigenschaften und Fettverbrennung gehen....Was meint ihr??



    500mg e5d sind ausreichend solange du nicht über 6ie gehst ;)

  • Werbung
  • Zitat von "mk86"

    500mg e5d sind ausreichend solange du nicht über 6ie gehst ;)



    der unterschied ist leider sehr deutlich ob 500mg oder 1000mg..


    ab 4ui sind 1000mg pflicht..


    das sind nicht nur meine persönlichen erfahrungen sondern auch die von diversen kollegen von mir..


    t3 oder insulin macht ab 6ui sinn, oder evtl auch ein stack aus testo und drosta..


    (was ich nicht verstehe, hier denken leute über wachs!!! nach und haben angst vor 1000mg testo, habt ihr euch eigentlich mal gefragt was wachs mit dem körper macht??? die einflüsse von testo sind gegenüber wohl eher zu vernachlässigen)


  • Hi,


    Also was mich betrifft habe ich keine Angst vor 1g Testo. Es ist nur so das ich keinen Sinn darin sehe mir 1g Testo zu geben wenn ich auch mit 500mg gut aufbaue.


    Das HGH wäre für mich auch interessant wenn ich keine Steroide nehmen würde. Einfach aus der Sicht des Anti Aging. Ich denke es gibt genug nicht BB die HGH only nur aus diesem Grund nehmen. Ich konnte denn Sinn nicht erkennen warum ich mir 1g Testo ballern soll nur weil ich HGH dazu stacke??? Vielleicht kann mir das noch mal Jemand plausibel erklären? Wie gesagt ich habe bisher keine Erfahrungen mit HGH und würde es nicht zum Muskelaufbau nutzen wollen sondern als Anti Aging Drug, Fettverbrennung etc.... Ich denke ab 40 Jahren Lebensalter kann man schon darüber nachdenken und das sind bei mir weniger als 2 Jahre.....


    ~abuleh

    LG
    ~abuleh


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wer etwas will, findet Wege,
    -----------------Wer etwas nicht will, findet Gründe.............


    ....ich beantworte keine Fragen zur Beschaffung von Steroiden oder anderen verschreibungspflichtigen Medikamenten! Emails und PNs solcher Art werden von mir ignoriert

  • Werbung
  • 500mg e5d sind ja knapp 750mg pro woche... mir persönlich wär's egal, ich hab von testo kaum nw's und würde wohl auch mit 1g fahren ^^


    unter 4iu hat man von wachs ja sowieso "nix"... wir zumindest nicht... obergrenze ohne t3 und slin würde ich auch als 6iu sehen



  • in bezug auf antiaging kannst du 2 ui auch ohne alles nehmen.. kein problem... allerdings ist die fettverbrennung natürlich auch deutlich geringer..


    also ne gute gesichtscreme ist warscheinlich genau so gut und deutlich billiger..:)

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Ich habe dazu noch eine allgemeine Frage.


    Ich nutze aktuell 4iu am Tag only (also nur HGH), zwei nach dem Aufstehen und zwei nach dem Training.


    Mir wurde von einem guten Freund dazu geraten nach der Injektion kurzkettige Kohlenhydrate zu Essen, um einen Insulinspike hervorzurufen damit für die Leber genug Insulin für die Produktion von IGF-1 verfügbar ist.


    Daraus lässt sich schließen, dass ich kein Insulin exogen hinzufüge.


    Da ich mich aktuell in der Diät befinde stört es mich aber sehr mir morgens direkt den Bauch mit Carbs voll zu schlagen.


    Was ist eure Meinung, sind Kohlenhydrate nach der Injektion für eine "volle Entfaltung" des HGHs notwenig? (ich weiss HGH only kann sich nicht ganz entfalten)


    Nach dem Training sind Kohlenhydrate sowieso standard, die stören mich nicht.

  • Werbung
  • also ich bin auch gerade in wettkampfvorbereitung und nehme mein ggg gleich frühe nach dem Aufstehen auf einmal ist besser für die Verbrennung.
    Aufteilen würde ich nur im Aufbau ab 4 i.u.

    Das hilft mir leider gar nicht weiter, da es keine Antwort auf meine gestellte Frage ist...... Trotzdem danke.


    Nochmal auf meine Frage zurück, sind Kohlenhydrate nach der Injektion für eine "volle Entfaltung" des HGHs notwenig?

  • Werbung
  • Werbung
  • Zitat:


    Nährstoffzufuhrr......


    Nach einer Applikation von GH sollte der Körper schnellstmöglich mit Nährstoffen versorgt werden, daher empfehle ich stets direkt nach der Applikation einen Shake zu trinken!.....Dieser könnte sich wie folgt zusammensetzen:


    2 Messlöffel Dextrose/Maltodextrin-Mischung
    2 Messlöffel Whey-protein
    1 Messlöffel Egg-Protein
    1 Messlöffel BCAA
    1 Teelöffel Glutamin
    1/2 Teelöffel Creatin


    Einige Zeit danach sollte man idealerweise eine Proteinreiche Mahlzeit zu sich nehmen....


    Frage:


    Ist das so korrekt, oder sieht das jemand anders?
    Angenommen, es werden 4 iu am Tag verwendet. 2 morgens 2 nachm Training.


    Wie sieht es dann morgens aus? Auch direkt einen Shake hinterher? Wie könnte man das umgehen, wenn man IF macht. Erst Mittags vor der ersten Mahlzeit die ersten 2 iu?Oder generell die Gesamtdosis nach dem Training?


    Evtl. kann hier jemand aufklären.


    Gruß

    Alle von diesem Account getätigten Bewertungen sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder. Auch Bewertungen in der Ich-Form sind nicht mit mir in Verbindung zu bringen! Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder

    Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet. Alle genannten Infos dienen ausschließlich zu informativen Zwecken!

  • Werbung
  • guter Beitrag nur dieser hier ist Unsinn


    Du beschreibst die Osmose (Diffusion durch eine semipermeable Membran) zwar prinzipiell richtig, aber die Plasmamembran ist eher für kleine Moleküle oder Lipophile Moleküle frei durchlässig (z.b. steroidhormone, Alkohol usw.). Ionen oder Wasser passieren die Membran durch spezielle Ionenkanäle oder Aquaporine. In der Regel können diese auch frei diffundieren. Proteine oder Polypeptide sind dagegen viel zu groß um einfach durch die Membran zu wandern. Hier gibt es spezielle ATP gesteuerte Carriers welche diese in die Zelle befördern. Es ist egal wie der osmotische Druck ist, da es ein aktiver Transport unter Energieaufwand darstellt und keine passive Diffusion. Sprich NaCl Lösung geht genauso gut wie andere Injektionslösungen. Nur von reinem Wasser würde ich abraten, da es unter Umständen die Proteinstruktur zerstören kann. Generell gilt, je eher das Lösungmittel dem Körpereigenen Blut (pH, Ionenstärke) entspricht, desto stabiler die Proteinlösung.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung