Macht Milch wircklich "Krank"

  • Moin
    Wir hatten heute bei uns bei der Arbeit,Thema Milch gehabt.Der einte Mitarbeiter meinte, es sei das Ungesündeste was mann nehmen kann.Ich selber glaubte es kaum,und haben halt unsere Meinungen getauscht(zum teil auch gestritten).
    Doch es ist wircklich wahr,hab mal nach Infos gesucht und siehe da,überall steht "Milch ist Ungesund"etc...
    Das gleiche gilt für Fleisch,müssen wir jetzt alle mit Bodybuilding aufhören......hmmm
    Ich selber Trinke am Tag auch bestimmt 1liter Magermilch,etwa 500g Magerquark usw...
    Hier ein Bericht z.b aus Welt der Wunder:
    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.youtube.com/watch?NR=1&v=Z7M-3X7Q9Uc">

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    </a><!-- m -->


    Mal schauen was ihr so für Meinungen habt.
    Liebe Grüsse Teletubi

  • Werbung
  • ich finde das ziemlich überbewertet nach der meinung des interviewten "EXPERTEN:D:D" soll also milch die ursache für krebs bluthochdruck etc sein da gibt es doch keinen nachweisbaren zusammenhang... dann kommen die damit dass diese krankheiten zunehmen ja und?! die gesellschaft verändert sich es gibt so viele faktoren die einfluss auf unsere gesundheit nehmen ich halte milch für einen sehr wichtigen bestandteil der ernährung und vor allem bei dem gehalt an vitaminen kalzium etc. für nicht zu ersetzen.


    Sollen die eierköpfe da labern was sie wollen...

    Gruß
    Avenger1

  • Werbung
  • Sehe ich genauso, in den ganzen Berichten wird der Eindruck vermittelt das Milch an allem Schuld sei, für mich zählen die Nährwerte des Produktes und da ist Milch Top.
    Ich denke alle unter uns sind mit Milch aufgewachsen ob das bei dem einen die Kaba oder Ovo am Morgen war oder heute noch der Whey Shake -> wenn man Milch verträgt dann sollte sie in keinem EP fehlen!!

  • Werbung
  • milch ist sehr gesund und mit einer der besten eiweisquellen überhaupt.

    &quot;Der Sport ist dazu da, dass man gesünder stirbt und nicht dazu, dass man länger lebt&quot;


    &quot;Anfragen über Seller &amp; Ulabs werden ignoriert!!!!&quot;

  • Werbung
  • Also ich Trinke mein Lebenlang schon Milch und das nicht gerade wenig ( Milch ist eigentlich mein Hauptgetränk ) da können schonmal so 3-4 Liter am Tag zusammen kommen.
    Das mache ich jetzt schon knapp 30 Jahre so und mir geht es immernoch blendent ;)


    Gruß

  • Werbung
  • milch soll nur gut sein wenn man sich im wachstum befindet...deswegen bekommen viele wenn sie erwachsen sind laktoseintolleranz




    es ist nicht so gewollt das man immer an muttis brüste nuckelt bzw sich ersatz bei anderen ,,brüsten" besorgt

  • Hey.


    Ja, ganz interesante Kontroverse. Denke im Prinzip ist Milch eine ganz gute Quelle für Eiweiß und Kalorien, ohne besondere Gesundheitsrisiken... - und diese Sendung ging mir extrem auf den Sack.
    Und diesr Experte hat wohl komplett ein Rad ab! Müsste nochmal genau ein paar studien durchsehen, hatte ich aber schonmal vor geraumer Zeit gemacht, und den Eindruck behalten, dass sie sogar recht gesund sei, in Maßen.


    lg
    pyro

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung