Schlägerei im russischen Supermarkt !!!

  • Werbung
  • Werbung
  • Ich schlage auch zurück wenn jemand mich oder freunde von mir schlägt ABER wenn einer am Boden liegt und sich eh schon nichtmehr bewegt, dann noch hintreten ist echt arm !!!

    La Vida Narcotica

  • Werbung
  • Das haben die die angefangen haben vollkommen verdient die fresse vollbekommen...egal in welchem Land...man erhebt nicht die Hand gegen Security Leute egal ob Kaufhaus security oder Cop!


    Aber die russen sind da sehr eigen mit ihrer Mentalitaet...du kannst mit denen saufen die kennen sogut du willst...sie koennen von ein auf die andere Sekunde dich angreifen...habe ich so oft erlebt...da woh ich herkomme haben wir einige Russen


    Auch kann man sehr gut erkennen das die Securitys Kickboxer sind...schon dreimal nen Grund die nicht anzufassen!

    Macht Kampfsport.. MMA und Krav Maga..

  • Werbung
  • Werbung
  • Was für unprofessionelle Security Guards, gewalltbereite Affen die eine solche Situation nur als Ventil benutzen!


    Als der Russe "zuwixte" hätte der links stehende große SGuard nicht zuschlagen dürfen, diese unüberlegte Handlung löste wie man sehr gut erkennen kann eine Kettenreaktion der Gewallt aus.....


    Eine solche Gewalltbereitschaft die nur zur Verteidigung des eigenen Leibs dienen sollte wird allerhöchstens als letzte Maßnahme wenn die Kontrahenten zu potenziellen Angreifern werden gezogen....


    Man hätte diese zunächst harmlose Situation anders "gewaltloser" angehen und lösen können....
    Zu handgreiflichen Auseinandersetzungen kann es immer in einer solchen Situation kommen, aber das diese gezeigte in diesem Masse ausartet hat rein gar nichts mit einem professionellen Sicherheitsdienst zu tun, das waren aggressive brutale Tiere die ihren Job total verfehlt haben!


    Es geht auch anders ( und wir können auch anders wenn es darauf ankommt ) in diesem Augenblick wird mir wieder bewusst, mit was für einem guten Team ich zusammen arbeite sobald es Nachts wird in unserer Stadt......



    Lg
    charnel

    Ulab, Seller & Shop Anfragen sind unerwünscht!
    Nachrichten bezüglich dieser Thematik rund um die Beschaffung von Steroiden werden ignoriert und landen unbeantwortet im Thrash •


    Bodybuilding is Not a Hobby, It’s a Lifestyle....
    Let's break down the Basics - train hard & Get Big!

  • ja finde so etwas auch mega scheisse wenn man am boden liegt noch rein zu treten das ist feige!!!
    habe auch mal jemand umgeschlagen und dann lag er aufm boden und so freundlich wie ich war gab ich ihm die hand damit er wieder aufstehen konnte was sich dann als fehler rausstellte denn er schlug dann wieder zu und nachdem ich ihm erneut schlafen gelegt hatte habe ich ihn liegen gelassen und die moral von der geschicht einen auf dem boden liegenden traue nicht :D

    Eine Hand wäscht die andere!

  • Werbung
  • lol alter schwede... also ich geh in russland sicher nie einkaufen, das lass ich mir lieber bringen :D schlägerei schön und gut, aber dieses nachgetrete wenn man eh schon am boden ist kotzt mich an... die brutalität nimmt ohnehin immer weiter zu... ich seh's bei meinen jungen cousins, was die oft für geschichten erzählen vom weggehen also da musst du echt draufhaun bis sich dein gegenüber nicht mehr bewegt sonst is da keine ruhe... und wenn du fällst bist sowieso dran... schlimm is das !

  • Zitat von "boron"

    Gino, du wurdest wieder gefilmt aber wie man sieht hast ja die ganze zeit gepennt xD


    ja ja laber nicht! Das haben die so hin geschnitten ! Ansonsten muss ich sagen das, dass mal ne ordentlicher fight war! das musst ich charnel recht geben ...da waren ein paar kickboxer bei! Die aktion war trotzdem hirnlos aber so sind die russen nunmal!

    Sie war 6, wir waren 6 !

  • Werbung
  • Zitat von "gino.de.luca"

    ja ja laber nicht! Das haben die so hin geschnitten ! Ansonsten muss ich sagen das, dass mal ne ordentlicher fight war! das musst ich charnel recht geben ...da waren ein paar kickboxer bei! Die aktion war trotzdem hirnlos aber so sind die russen nunmal!



    "räusper"

  • Werbung
  • bei uns in der nähe wurde auch vor kurzem wieder jmd ins koma befördert... zu dritt auf einen los und als er lag immer voll gegen den kopf getreten... 20 leute haben zugeschaut aber KEINER was gemacht... man muss sich wirklich fragen, ob man nicht schon bei der kleinsten konfrontation zuhaun soll damit man der 1 ist, weil wenn man 2 ist, ist es meistens zu spät da der großteil schon mindestens nen schlagring drauf hat

  • Werbung


  • Völlig korrekte Aussage.
    Respekt.
    Die Kunst wenn man Kampfsport beherrscht, heißt nicht es anzuwenden, sondern zu vermeiden es anzuwenden.
    Nicht Aggressionen verschärfen sondern entschärfen.
    Das macht einen Profi aus,
    :top:
    Wie die da auf den am Boden liegenden eingetreten haben ...
    That´s Russia.

    Jedes Ding hat drei Seiten:
    Eine, die Du siehst,
    eine, die ich sehe
    und eine, die wir beide nicht sehen.


    Erst wenn der letzte Baum gerodet,
    der letzte Fluss vergiftet,
    der letzte Fisch gefangen ist,
    werdet ihr merken,
    dass man Geld nicht essen kann.

  • Eine solche Motivation bei der Arbeit würde ich mal von meinen Mitarbeitern wünschen ^^. Ich find das super, dass sie den ..... anständig auf die Fresse gegeben haben. Was bildet sich dieser ..... ein, einen Mitarbeiter zu schlagen? Der hat das bewußt gemacht und war der Meinung, dass sie den Securitys überlegen sind. Hoffe mal, dass das keine gröberen Konsequenzen hat für die Securitys. Was hätte man bei uns tun müssen. Den Schlag einstecken bzw. schon so stehen, dass er dich gar nicht trifft und verfehlt, die Situation beruhigen und Polizei holen, Anzeige erstatten usw.


    Also so wie diese Russen drauf sind, wunderts mich, dass sie keine Schlagstöcke, Schlagringe etc. haben ^^.

  • Werbung
  • Hey.
    Irgendwie kommen bei dem thema etwas gemischte Gefühle auf.
    Ganz klar ist das mit dem Nachtreten...einfach wiederlich sowas.


    High, denke nicht, dass das unbedingt typisch für Russen ist...gibt es sicherlich auch bei Deutschen, Polen, Amies...etc...also nur Beispiele. Was vielleicht auffällig erscheint ist ,dass Russen in Deutschland häufig durch Gewaltverbrechen auffallen..
    Denke, dass Security-Käfte schon oft zu Gewalt neigen...so die Türsteherszene ist ja bekannt dafür...auch wenns natürlich teilweise übertrieben wird.
    Weiß nicht, was dem Kerl einfällt einfach loszuschlagen...wollte vielleicht ne Trachtprügel ernten...und warum soll man solchen Leuten nicht ihre Wünsche erfüllen...dann lassen sie die restlichen Bürger wenigstens für ein paar Wochen in Ruhe...und man selbst kann sich in seinen Fähigkeiten üben, wenn man Spaß daran hat.
    XD


    8) :lol:


    Leider wird Kampfsport oft für sowas missbraucht, wobei ja das eigentliche Ziel eher in Gewaltvermeidung liegt...allerdings sollte man es sich nicht einfach gefallen lassen, von irgendwelchen Punks geschlagen zu werden, wenn man durchaus die Möglichkeit besitzt sich zu wehren.
    lg
    pyro

  • Lasst dochmal die russen aus dem spiel :D


    das gibts überall.


    die russen machen sowas nicht in der regel. ihr wisst ja nix zur vorgeschichte, vieleicht kommen die jungs jeden mittwoch zum kloppen gegen die securitys und die haben die nase voll. oder es ist was privates womit die uniform nix zutun hat. villeicht schläfft der einen tschechene die freundin des russen gefi*** oder so.


    man weis es ja nicht.


    gruss


    gruss

  • Werbung