testo und drosta e3d

  • soooo. habe mich jetz nach den 9 wochen die ich schon drin bin (galenikas, 250mg e5d) und noch absolut nix spüre außer an den nippeln und unter den achseln
    werde ich dann wohl sobald ich aromatasehemmer habe (anamataz die griechische oder serbische ausgabe von arimidex apo ware) mal auf e3d gehen und später wenn es auf defi zugeht noch drosta e mit reinnehmen mit dem selben intervall.


    wie lange meint ihr sollte ich die kur jetz noch machen damit ich genug zeit habe noch ordentlich masse draufzupacken um dann die letzten 4-8 wochen der kur zu definieren??


    habe noch 25 gallis und zwei 10ml drosta e vials
    aber werde wohl noch nachkaufen müssen oder?


    wären ja bei e3d grade mal 2einhalb monate. da müsste ich ja nach 2-4 wochen schon defi beginnen :S


    drosta is 200 pro ml dosiert.



    bin dankbar für tipps

  • Werbung
  • Also erstmal solltest du BEVOR du anfängst zu spritzen alle Fragen und unstimmigkeiten zu deiner Kur klären und dir genügend von dem Stoff besorgen.


    Jetzt zu deinem problem:



    Was heisst du spürst nix? Hast du weder kraft noch Gewichtszunahme?


    Wenn du absolut keine veränderung in diesen beiden Bereichen hast solltest du dir mal überlegen ob du die galenikas überhaupt weiter nehmen willst den entweder ist der Stoff fake oder deine ernährung ist katastrophe.


    Anhand deiner Daten (sofern die stimmen) und deiner Menge (250mg/e5d) schätze ich mal das ist deine erste Kur.


    Daher solltest du mindestens 5 Monate kuren um effektiv was an Muskelmasse zu halten nach dem absetzen.


    An stacken bzw. Drosta brauchst du eig. noch garnicht zu denken aber solltest du es trotzdem kannst du es genau wie das Testo E halt alle 5 oder 3 Tage nehmen wie du Bock hast wobei ich bei Enanthat niemals unter e5d gehe aber naja macht jeder wie er mag.


    Ach und mal was am rande: Eine Defi phase beginnt doch nicht wenn man anfängt sich ein Roid reinzuhauen das dafür prädestiniert ist sondern wenn man seine ernährung umstellt und seine Cardio einheiten intensiviert.

    “The last three or four reps is what makes the muscle grow. This area of pain divides the champion from someone else who is not a champion. That’s what most people lack, having the guts to go on and just say they’ll go through the pain no matter what happens.”


    – Arnold Schwarzenegger

  • Werbung
  • ja wenn man überall nur liest 250 alle 5 tage reicht dicke bereitet man sich auch darauf vor.
    meine galenikas sind batch 2670. habe die schon tausendmal mit bilder aus verschiedenen real fake foren verglichen. die sind 100% original.
    ernärhungsplan habe ich hier schon mehrmals gepostet der ist mindestens ok. etwas über 3g protein por kg körpergewicht, das meiste aus normaler nahrung vor und nach dem training und morgens auch genügend kh und fette auch dabei.


    gewichtszunahme schon aber das eher weil ich nach 6 wochen angefangen habe einfach mal wahllos ALLES reinzustopfen damit ich mal bisschen aufgehe vom wasser her. kann also auch bisschen fett dabei sein.


    außerdem kriegt man von fakes bestimmt keine gyno und bluthocdruck


    kraft kam allerdings fast garnix. vllt mal hier und da ne wiederholung mehr konnte aber nirgendwo gewicht erhöhen.


    ja das mit den 5 monaten ist mir bewusst. hatte ich auch eig angestrebt. sogar 6. aber jetz habe ich ja quasi 2einhalb monate verplempert mehr oder weniger.


    wann und wie eine defi phase beginnt/ zu beginnen ist, ist mir durchaus bewusst. nur weil ich ne hohe dosis nehmen will heißt das nicht dass ich keinen plan von ernährung und training habe. wär halt nur ne doofe idee sich ein für defi und trocken werden prädestiniertes roid 2 monate früher zu knallen oder?


    fahre ja eh low carb und defi heißt dann einfach dass ich die kalorien runterschraube und die kohlenhydrat zufuhr noch ein wenig mehr beschränke.





    wäre dir übrigens dankbar da du ja jetz eig alles weißt wenn du mir ungefähre richtlinien geben könntest auf meine frage. das was du gesagt hast ist jetz sehr allgemein, ist ja bei mir ein eher spezieller sachverhalt und wäre dir dankbar wenn du mir sagen könntest sowas wie " für die massephase sind x wochen zu viel und y zu wenig .ca.

  • Werbung
  • wegen so einem wie dir wurde ich auch schon in bbszene gesperrt.


    ich mache jeden satz bis zum absoluten versagen und dann 3 mit hilfe mindestens. hänge noch supersätze dran und alles. trainiere IMMER so hart dass ich nach dem training 10 warten muss bis die übelkeit weg geht und ich endlich protein trinken kann.
    hättest du mich einmal trainieren sehen würdest du nich so ne scheiße labern.


    glaube mir, ich würde mich hier nicht so aufregen wenns nicht so wäre.
    bin vllt noch nicht so gut gebaut wie ihr aber ich trainiere IMMER am limit.

  • mal ganz abgesehen davon. wenn ich so luschig trainieren würden dass ich sogar unter stoff nix aufbaue. wie konnte ich dann natural überhaupt was aufbauen?


    gib mir mal lieber einen zeitraum der unter einbeziehung dessen dass das testo ja keine 8 wochen anlaufszeit mehr braucht aber erst noch das e3d maximallevel erreichen muss , mir erlaubt gut masse draufzulegen sodass es sich lohnt und ich dann noch 4-8 wochen zeit für defi habe.

  • Werbung
  • ich denk mal das kommt eher daher dass die meisten die in so foren wie bbszene wirklich aktiv sind wirklich erst bei dem naturalem limit angefangen haben zu stoffen und wenn man seit nem halben jahr kämpfen musste nur um die trainingsgewichte zu halten, dann kommt einem so zwei drei wiederholungen wohl sehr viel vor und die leute schreien dann rum " booaaaaah was hat das aber auch geknallt mensch"


    nur ne theorie :D

  • Werbung
  • glaub nicht. natural limit gibt eh nicht. nur zeit und gelenke...meine ansicht.


    ich denke eher, dass die leute für die dauer extrem gut essen und trainieren. klar kommt da einiges rum.
    ich würde an deiner stelle das drosta für 40 tage mit 700mg/woche fahren. testo ähnlich dosiert. dann merkste auch was.

  • dir ist aber schon bewusst dass das drosta enantat ist ne? da müssten dann doch 5-6 wochen doch viiiieeel zu kurz sein?


    denke aber deine ansicht ist schwer zu untermauern mit fakten.
    bei meiner hingegen ist fakt dass der körper zu jederzeit anabole und katabole prozesse hat die von hormonen abhängen. und die katabolen werden je mehr muskeln man hat ja immer größer und iwann haben sie sich auch mit gutem training an die anabolen angeglichen also kein fortschritt mehr möglich. nur noch mit "hormonverbesserungsmethoden" :D


    aber möglich ist alles.


    aber will mir jetz nicht mal endlich einer sagen wie lange es bei ihm zum bsp gedauert hat um ordentlich masse zuzulegen mit e3d und wie das in meinem speziellen fall wohl aussähe

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung