Welchen Stellenwert?

  • Hallo


    Würde mich interessieren wie eure Meinung dazu ist welchen Stellenwert die einzelnen Faktoren ( Training,Ernährung, Steroide,Genetik)ausmachen um einen stark Muskolösen aufzubauen, in Prozent?


    zbs.:


    20% Genetik
    30% Training
    30% Ernährung
    20% Steroide


    mfg

  • Werbung
  • 50% Ernährung
    40% Training
    10% Stoff

    “The last three or four reps is what makes the muscle grow. This area of pain divides the champion from someone else who is not a champion. That’s what most people lack, having the guts to go on and just say they’ll go through the pain no matter what happens.”


    – Arnold Schwarzenegger

  • Werbung
  • Mir hat früher ein Trainer ( allerdings bei McFit :-) ) gesagt 70 % Ernährung 30 % Training.


    Hab zwar nicht den höchsten Trainingsstand aber will mal behaupten, wenn ich den Stoff aussen vor lasse, stimmt das auch in etwa.
    Evtl. 60 % zu 40 % würde ich meinen....


    Ernährung ist sehr wichtig, wenn die nicht stimmt kannste´ trainieren wie ein wilder, wenn man das überhaupt ohne "Treibstoff" kann. Stimmt jedoch die Ernährung und man trainiert nur halbherzig, wirds´ wohl auch nichts. Darum sage ich 60 % Ernährung 40 % Training...


    Die Genetik hat m.M.n nur was mit der Optik zu tun, aber nicht mit dem Trainingserfolg...... Hat jemand schon von Anfang an einen massiven Körper wird sein Trainingserfolg mehr her machen als bei jemanden der von Natur, bei z.B. 190cm,75 kg wiegt..... denke ich.....


    Gruss
    Pepe

  • Ich würde gerne mal eine Zwischenfrage stellen die so meine ich auch hier rein passt.....
    wenn nicht tut es mir leid, dann werde ich gerne einen eigenen Thread eröffnen ;-)


    Mal ganz von den obigen aufgezählten Faktoren, kann man einfach so behaupten, das ein Mann der fast 2 Meter groß ist (198cm) es schwerer hat seinen Körper massig zu bekommen, also extrem aufzubauen, im Vergleich zu einem der nur 1,74 groß ist?
    Oder geht es bei solchen kleineren Athleten von den obigen Faktoren mal ganz abgesehen so oder so schneller?


    Das muss ich mir leider immer öfter anhören....
    Fakt ist das ich mein Essen wieder umstellen bzw. rapide verändern muss, nach dem Tot meines Vaters vor gut eineinhalb Monaten ließ es sich wohl nicht vermeiden, das meine Ernährung weniger wurde,der Appetit blieb aus!
    Inzwischen ist es wieder besser geworden, doch ich weiß das ich viel größere Fortschritte verzeichnen würde wenn ich mehr "fressen" würde!!
    Ich hoffe und wünsche mir ziemlich zügig wieder in diesen alten Trott zurück zu kommen,
    es fällt mir derzeit phasenweise noch schwer mein tägliches Essen richtig zu organisieren....
    Da ich ein schwer beschäftigter Mann bin, stürze ich mich noch mehr als den je in meine übliche Arbeit die viel Zeit in Anspruch nimmt, hinzu kommt noch meine weitere Tätigkeit 2x in der Woche die ich nachts verrichte....
    Mir fehlt einfach teilweise die Lust auf Grund des Zeitmangels meine Mahlzeiten wieder richtig zu planen und zu zu bereiten...
    Ich habe mir hier schon diverse Ernährungs- und EP Vorschläge angeschaut, aber irgendwie bin ich noch nicht über einen leicht organisierbaren gestolpert, vielleicht gibt es hier ja den einen oder anderen der mir dabei auf die Sprünge helfen könnte?


    mfg
    charnel

    Ulab, Seller & Shop Anfragen sind unerwünscht!
    Nachrichten bezüglich dieser Thematik rund um die Beschaffung von Steroiden werden ignoriert und landen unbeantwortet im Thrash •


    Bodybuilding is Not a Hobby, It’s a Lifestyle....
    Let's break down the Basics - train hard & Get Big!

  • Werbung


  • Hi


    Zeit zum Essen sollte man schon haben.


    Aber ich denk man kann sich schon recht gut ernähren auch wenn man weniger zeit hat das Essen vorzuberreiten.
    Ich zbs. ess auch öfter unterwegs, und wenn es mal schnell gehen muß bleib ich an einem Discouter stehen und hol mir da mal schnell was, was ich auch unterwegs essen kann.Ein Löffel hab ich immer dabei... :)
    Putenbrust, Harzerrolle, Volkorn-knäckebrot, Bannanen,Hüttenkäse usw..... kann ich auch mal im Auto essen.


    mfg

  • Werbung
  • Zitat von "Sohalt"

    Wundert mich schon das Stoff einen so geringen Stellenwert bei euch einnimmt?
    Frage mich wieso denn dann überhaupt soviel gestofft?


    mfg


    Naja ganz einfach, der Stoff ist nur Mittel zum Zweck, das man da schon darauf achtet, vernünftigen zu benutzen setze ich vorraus.....


    Dir nutzt aber der beste Stoff nichts, ganz gleich in welcher Menge, wenn die anderen Faktoren nicht stimmen!!
    Wer das genau anders sieht hat diesen Sport und den damit verbundenen Prozess des Aufbaus nicht verstanden!


    mfg

    Ulab, Seller & Shop Anfragen sind unerwünscht!
    Nachrichten bezüglich dieser Thematik rund um die Beschaffung von Steroiden werden ignoriert und landen unbeantwortet im Thrash •


    Bodybuilding is Not a Hobby, It’s a Lifestyle....
    Let's break down the Basics - train hard & Get Big!

  • Naja ich behaupte einfach mal dass der Stoff total viel ausmacht.... klar wird immer geredet, dass Stoff ohne richtige Ernährung etc. gar nix bringt, aber ich bin schon so oft vom Gegenteil bewiesen worden. Ich seh leute, die haben von Ernährung etc. null plan, sehen aber innerhalb eines kürzesten Zeitraums (mit dem richtigen stoff natürlich) brutaler aus als Leute die schon lange "normal" trainieren.. ich rede hier von leute die auf ernährung etc. gar nicht achten, nur trainieren und sich was geben.

    rocky.jpg

  • Werbung
  • Zitat von "david_87"

    Naja ich behaupte einfach mal dass der Stoff total viel ausmacht.... klar wird immer geredet, dass Stoff ohne richtige Ernährung etc. gar nix bringt, aber ich bin schon so oft vom Gegenteil bewiesen worden. Ich seh leute, die haben von Ernährung etc. null plan, sehen aber innerhalb eines kürzesten Zeitraums (mit dem richtigen stoff natürlich) brutaler aus als Leute die schon lange "normal" trainieren.. ich rede hier von leute die auf ernährung etc. gar nicht achten, nur trainieren und sich was geben.


    Dann hab ich mal eine Frage. Denkst du das ist Muskelmasse was die da zulegen? Wohl eher nicht oder? Ich versuche mit dem Stoff möglichst viel Muskelmasse aufzubauen keine Masse allgemein. 90% der Steroidbenutzer haben doch garkeine ahnung was genau sie da machen und noch weniger wie genau sie es am besten machen. Nach der Kur ist dann das meiste weg und was übrig bleibt ist vielleicht 20% Muskelmasse und 80% fett.

    “The last three or four reps is what makes the muscle grow. This area of pain divides the champion from someone else who is not a champion. That’s what most people lack, having the guts to go on and just say they’ll go through the pain no matter what happens.”


    – Arnold Schwarzenegger

  • Ohhh liebe Admins, bitte mein Doppelpost löschen, muss passiert sein als mein Recher vorhin abkackte, danke :-)


    Hmmmm ich kenne auch einen, der achtet überhaupt nicht auf seine Ernährung und schaut brutal geil aus!!!
    in meinen Augen isser reif für die Bühne, ohne Frage der Typ rockt!!!
    Ich werde ihn mal fragen, ob ich ihn zu seinen Facebook Pics verlinken darf, dann könnt ihr Euch diese Maschine anschauen!
    Hinzu kommt, das er auf Ironsport Medicals kurt!
    ( Iron Mixx: Tren E / Drosta E / Testo E Mixx 150 mg/150 mg/150 mg jeweils 2x/Woche 1ml )
    Diesen Mixx werde ich mir defenetiv bei Seite legen, der Typ boaah Ey mir fehlen die Worte!!
    Aber ich denke, das er auch eine gute Genetik hat, hinzu kommt mit 1,74 Meter wohl einfacher dieses Ziel zu erreichen ist als ich mit meinen 2 Meter je schaffen werde :sq:
    Fakt ist das er überhaupt nicht auf seine Ernährung achtet, er frisst einfach und gut ist....
    Was nicht fehlen darf ist sein täglicher Kuchen :-)
    Und er Schaut sowas von trocken und Kompakt aus, ich sehe nur Quallität!!!


    Ich will auch sooooooo eine Maschine werden wie Du SCHULLE :D

    Ulab, Seller & Shop Anfragen sind unerwünscht!
    Nachrichten bezüglich dieser Thematik rund um die Beschaffung von Steroiden werden ignoriert und landen unbeantwortet im Thrash •


    Bodybuilding is Not a Hobby, It’s a Lifestyle....
    Let's break down the Basics - train hard & Get Big!

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Ja so ist es doch, ich kenne z.b. auch einen der war H abhängig, kam im Mai ausm Knast.. der war soooo dünn und jetzt kuckste ihn an, der hat fast ein breiteres Kreuz als ich und nen niedrigeren KFA, klar geht der wieder zusammen, wenn er aufhört, aber da sieht man doch, was Stoff alles ausmacht, vor allem weil er jedes we kokst und säuft.

    rocky.jpg

  • Genau das wollte ich hören.
    is nähmlich auch meine Meinung, 60-70% macht das aus was Du an Stoff zu dir nimmst.
    Qualität hin oder her, wenn man absetzt geht mit der Zeit wieder alles verloren.
    Is leider so, da braucht man sich nichts vorzumachen.
    Will damit keinem seine Illusionen rauben, is ja auch nur meine Meinung!!


    mfg

  • Werbung
  • Ich finde das stoff sehr viel ausmacht.. alllerdings der rest zum gleichen teil..


    wenn ich stoffe habe ich mehr hunger.. da ich auf ernährung achte nehme ich auch kontrolliert zu.. ohne stoff bleibt das hungergefühl ein klein wenig liegen..das aber zeigt dann doch das stoff zu 50-60 % alles ausmacht.
    wenn ich in der kur sage mal 10 kg zugenommen habe.. dann behalte ich auch 5-6 kg danach.


    manche leute sind auch so schlau.. wenn sie fertig sind mit der kur wird einfach nicht mehr trainiert.. schwups zählt man bis 3 und die sehen genau so aus wie vor der kur und das ist dann doch ein bisschen abschreckend.. aber man kann ja jedem im studio erzählen was man will...nachher sieht man die trotzdem beim mces reinfahren!!
    mfg



  • Hui.. Ick fühle mich ja verdammt doll geehrt. Werde ansonsten nur bei Frauen rot, dass ich das noch erleben.. :top:
    Kannst du gerne machen, ein Foto von mir verlinken. :sq:


    Und es ist kein Witz was der Charnel hier postet, auf meine Ernährung bezogen. :D

  • Werbung


  • Jetzt hast du mich verraten. :hh: Sollte doch keiner Wissen, dass ich nur 174cm bin. :top: Hab doch angegeben 176cm groß zu sein..zwinker

  • Werbung
  • :D

    Ulab, Seller & Shop Anfragen sind unerwünscht!
    Nachrichten bezüglich dieser Thematik rund um die Beschaffung von Steroiden werden ignoriert und landen unbeantwortet im Thrash •


    Bodybuilding is Not a Hobby, It’s a Lifestyle....
    Let's break down the Basics - train hard & Get Big!