Der Klitschko nervt..

  • Werbung
  • Werbung
  • auch wieder wahr..
    aber naja klitschko ist so wie apple.. man bezahlt nur den namen..


    technik is 150 wert, man zahlt aber 1000 dafür ;)

    90% nennen mich einen rücksichtslosen Raser... 10% sind schneller...


    smiley.php?bild=Ym9lc2Utc21pbGV5cy1zbWlsaWVzLTNkL3dzXzNkLXNtaWxpZV83Ny5naWY=

  • Zitat von "gsporthannes"

    solange der boxen wird ,wird er nie verlieren (alles show) seine gegner werden so gewält das er immer gewinnen wird, seine ganzen gegner boxen alle auf einem niedrigeren niveau!! ich hab den kampf am we gesehen und bin 100 % überzeugt er hätte ihn ko machen können , die frage ist warum hat er es nicht!! alles verdummung




    Also wenn die Verletzungen von dem Briggs stimmen, dann frag ich mich, wie man nach der ersten Runde mit einem Muskel und Sehnenabriss im Arm noch jemanden umhauen soll.
    Ich habe schon andere Boxer gesehen die sich da schon hätten fallen lassen.



    Gruss
    Pepe

  • Werbung



  • Also der sah 2003 auch net anders aus als er gegen Lennox Lewis geboxt hat, hat da aber leider verloren weil er 2mal gut getroffen wurde, nach Punkte lag er aber in der 6ten Runde haushoch vorn ! Er hat heute sogar mehr Brust als vor 7 Jahren.
    Da hat sich schon gezeigt das sein Körper optimal für die Gewichtsklasse ist. Er ist schnell und hat Dampf in den Fäusten, sollte man sich auch evtl. von nahem angucken und nicht am Fernseher.
    Muss man sich nur mal vorstellen mit 35 km gegen eine Wand zu fahren. Und wie gesagt nach Punkten lag er da vorn, weil er anscheinend doch der bessere Boxer war und kein Kneipenprügler.
    Schon gegen Lennox hat sich gezeigt das grosse Muskeln viel zu viel Sauerstoff verbrauchen und er immer langsamer wurde.
    Würde ich auch mal gerne sehen wenn er gegen einen aus der Mittelklasse boxt und wenn der leichtere Junge nur einen Volltreffer abbekommt und nicht 171 wie der Briggs....
    Das einzige was mich an den Klitschko´s nervt ist das RTL überträgt.
    Ich find beide gut und es gibt keine Besseren im Moment.........meine Meinung. :w


    LG
    Pepe

  • Achso, nochwat vergessen....
    Wenn der nicht fit ist....mhhhhh...... der macht doch Werbung für McFit :-).....spass beiseite
    Jeder der noch nie im Ring gestanden hat, sollte mal 12 * 3 Minuten Boxen, dann weiss man wie lange das ist und wieviel Kraft das kostet.
    Nach dem Kampf am Samstag hätte der Klitschko aber auch noch gegen jemand anderen Boxen können, der war nicht platt und seine Schlagfrequenz war nicht die schlechteste.


    Zuletzt:
    Das beim Boxen beschissen wird weiss jeder, fällt mir aber, auf den Kampf am Samstag bezogen, schwer zu glauben.



    Gruss

  • Werbung
  • Ich weis wovon ich rede,ich habe zehn Jahre Kickboxen hinter mir.
    Nimm es mir nicht übel Pepe,trainiert und trainiert sind zwei Dinge.
    Wenn er nur noch als Schwergewicht boxen darf weil er Speck drauf hat ,wird es langsam peinlich finde ich.
    Denn das ist ein Zeichen dafür das er keineswegs trainiert ist.
    In Anbetracht der Tatsache das er älter wird und bei miesem Training (ich rede nicht von Kondition) unweigerlich Muskelmasse verlieren wird hat er ja schon keine andere Möglichkeit mehr als gegen die Trägen Monster im Schwergewicht zu boxen.
    Wie schon gesagt,in ner leichteren Klasse würde er warscheinlich ordentlich den Arsch versohlt bekommen.

    Wenn die Stiftung Warentest Vibratoren testet,
    ist dann "befriedigend" besser als "gut"...?

  • Ach wat ! Nehme ich dir keineswegs übel :biglove::D


    Wir können ja ruhig geteilter Meinung sein !



    Gruss
    Pepe

  • Werbung
  • Stimmt :kk:


    aber ich gebe zu das ich sehr hart mit ihm in´s Gericht gehe.
    Die Klitschko´s sind mir seit der ganzen verblödeten Werbespots echt unsympathisch.
    Und eingebildet sind se auch noch.
    Finde eben das es sich nur um ne schlechte Schow handelt und nicht mehr viel mit Sport zu tun hat.

    Wenn die Stiftung Warentest Vibratoren testet,
    ist dann "befriedigend" besser als "gut"...?

  • Zitat von "Pepe0815"


    ------------------------------
    Also wenn die Verletzungen von dem Briggs stimmen, dann frag ich mich, wie man nach der ersten Runde mit einem Muskel und Sehnenabriss im Arm noch jemanden umhauen soll.
    Ich habe schon andere Boxer gesehen die sich da schon hätten fallen lassen.


    Gruss
    Pepe


    Hi :)
    Ist es nicht komisch, dass nach dem Kampf über Briggs von schwersten Verletzungen in den Medien berichtet wird? Er dann ein paar Tage quasi versteckt wird und plötzlich "putzmunter" wieder auftaucht?


    Ich bleibe bei meiner Meinung!


    Die Klitschkos mögen gute 'Kirmes Boxer' sein, aber es gibt Bessere in der Klasse. :gnd:

    Von Bodybuilder für Bodybuilder. Euer Tribu :sun:

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Zitat von "Tribu"

    Hi :)
    Ist es nicht komisch, dass nach dem Kampf über Briggs von schwersten Verletzungen in den Medien berichtet wird? Er dann ein paar Tage quasi versteckt wird und plötzlich "putzmunter" wieder auftaucht?


    Ich bleibe bei meiner Meinung!


    Die Klitschkos mögen gute 'Kirmes Boxer' sein, aber es gibt Bessere in der Klasse. :gnd:



    Mhh.... Also ich konnte bis jetzt noch nichts anderes lesen als z.B. das nach gründlicher Untersuchung im Krankenhaus ( und nicht vom Ringarzt ) keine "schwerwiegenden" Verletzungen am Kopf diagnostiziert wurden, aber neben der schweren Armverletzung erlitt er in dem Kampf Brüche des Gesichtsknochens über dem rechten und unter dem linken Auge sowie einen Riss des Trommelfells, Arm wurde Dienstag operiert. Hast du ne andere Quelle wo ich lesen kann das er Putzmunter ist?


    LG
    Pepe

  • Zitat von "Pepe0815"

    Mhh.... Also ich konnte bis jetzt noch nichts anderes lesen als z.B. das nach gründlicher Untersuchung im Krankenhaus ( und nicht vom Ringarzt ) keine "schwerwiegenden" Verletzungen am Kopf diagnostiziert wurden, aber neben der schweren Armverletzung erlitt er in dem Kampf Brüche des Gesichtsknochens über dem rechten und unter dem linken Auge sowie einen Riss des Trommelfells, Arm wurde Dienstag operiert. Hast du ne andere Quelle wo ich lesen kann das er Putzmunter ist?


    LG
    Pepe



    Klar das Briggs während des Kampfes nichts spürte bzw. kaum.
    Vorm de Kampf ziehen die Boxer entweder Sprays oder schlucken Pillen das sie Aggressiv sind, spricht Adrenalin wird ausgeschüttet. Und man Spürt keinen schmerzen bzw. geringen.

  • Werbung
  • Warum das???
    Wenn der Kampf doch eh verkauft ist :-)
    Was ist mit Dopingkontrollen !


    Gruss

  • Ich find es ist mittlerweile langweilig geworden den Klitschkos zuzuschauen.
    Man kann nurnoch darauf Wetten in welcher Runde der Gegner K.O. geht.
    Klitschko ist halt für seine grösse sehr sehr schnell und dazu noch beweglich .


    Davon abgesehen hätte Briggs disqualifiziert werden müssen so oft wie der Klitschko in die Nieren geschlagen hat.
    Fand der hat nich sauber geboxt .
    Klitschko iss wenigstens ein Fairer Boxer und versucht nicht mit unfairen mitteln den Gegner niederzustrecken.


    Iss zwar trotzdem langweilig ,aber Ich muss mir die Massaker trotzdem immer wieder angucken ^^

    Es ist nicht wichtig welches Auto man fährt , es ist nur wichtig wie Dick der Arm ist der aus dem Fenster hängt

  • Werbung
  • ich war in bern an einem kampf von im... total enteuschend... das sah alles so nach show aus :lol: :( der ist devinitiv nur ein show men :lol:

    An den meisten menschen zieht das leben vorüber während sie damit beschäftigt sind grandiose pläne zu schmieden

  • das problem ist einfach es gibt keinen in der klasse wo irgendwie die klitschkos gefährden könnte..die guten alten zeiten sind einfach vorbei wo holyfield tyson lewis rahman usw. geboxt haben. hab gehört das badr hari zum profiboxen wechselt vielleicht kann da ja was werden, hoffe ich zumindest.

  • Werbung
  • Zitat von "monstro"

    Briggs hatte sich schon in der 2. Runde einen Bizepsriss zugezogen du Schlaumeier ! Und hat trotzdem 12 Runden durchgehalten gegen die Babyschläge von Klitchko !
    Und Fair Boxen tun die Klitchko sicher nicht, die Boxen eher wie Feiglinge, sobald der Gegner Brawlen möchte und nen treffer abkriegen, klammern die Klitchkoschwestern !
    Beweglich nennst du die zwei Ukrainer ? Muhammed Ali, Lennox Lewis waren beweglich ja, aber nicht die Klitchkos die Boxen wie zwei Roboter und nur ihre Reichweite nutzen können...... kein Fight von Ihnen war interessant ! Und hatten bisher fast nur Fallobst als Gegner, ausser Lennox Lewis kurz vorm Ruhestand als er Übergewichtig und alt in den Ring stieg, und gegen Lewis hat er verloren ! Also erst Informieren bevor man klugsch.mässig schwätzt...


    Da ist kaum noch was hinzuzufügen Monstro Universe :top:


    Die beiden Russen sind echt steif und werden meiner Meinung nach echt oft bevorteilt bei den Punktrichtern. Fand Tyson und Lewis prima :kk:

  • Seit Mike Tyson und Evander Holyfield nicht mehr boxen schau ich kein Boxen mehr. Weil das waren wahre Boxer!!! ( Nicht so wie Klitschko) ...... Meine Meinung.


    MFG

  • Werbung
  • Zitat von "badabing00"

    ich war in bern an einem kampf von im... total enteuschend... das sah alles so nach show aus :lol: :( der ist devinitiv nur ein show men :lol:


    Was hast du denn genommen alter? Der Thread ist von 2010 !!!!!!

    [url2=http&WCF_AMPERSAND://www&WCF_AMPERSAND.extrem-bodybuilding&WCF_AMPERSAND.de/forum/extrem-transformation-t43022&WCF_AMPERSAND.html]eXtrem Transformation[/url2]

  • Schade das die Klitschkos dafür kritisiert werden das sie derzeit die Besten sind...
    Ob Manipulationen im Spiel sind kann hier keiner wirklich Objektiv beurteilen. Und die Punktsiege von denen kann ich bisher alle locker nachvollziehen.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung