• Hallo Zusammen,


    ich benötige Hilfe bzw. Vergleichswerte für meinen Freund und bitte die Herren um Antworten.


    Und zwar die Herren, die etwa zwischen 183 u 190 groß und um die 105 - 120kg wiegen.


    Ziel: Masseaufbau und dann Definition
    Mit was macht Ihr Eure Kuren? Welche Dosierungen? Zeitraum usw.


    Wär wirklich super, vielen Dank, viele Grüße Zwergal

  • Werbung
  • Hallo, ich weiss nicht, ob Du schon Erfahrung hast mit diesen Stoffen,


    Inhaltsstoffe: 200 Tabletten mit 5 mg oxandrolone
    14 Ampullen mit 100 mg primobolan depot


    Eine Basis, aber sehr effektiv "cutting cycle". Diese Kombination bedeutet: wenig Nebenwirkungen und solide Resultate.





    anavar primobolan depot



    1 20mg/Tag 200mg
    2 20mg/Tag 200mg
    3 20mg/Tag 200mg
    4 20mg/Tag 200mg
    5 20mg/Tag 200mg
    6 20mg/Tag 200mg
    7 20mg/Tag 200mg



    Mit feundlichen Gruessen, Jamie

  • Werbung
  • Hallo,


    mein Freund macht gerade seine 2 Kur. Die erste hat schon nicht richtig angeschlagen und die zweite jetzt auch nicht wirklich, deshalb suche ich hier nach Rat und Kurbeispielen.


    VG Zwergal

  • da solltest du vielleicht erzählen , was dein Kollege zu erst genommen hat und was als zweites. Und ob er sich denn im vergleich zur ersten auch richtig ernährt hat usw.

    mit freundlichen Gruessen


    Flipper


    -----------------------------------------
    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.


    Meine Computertastatur ist extra schwergängig, damit ich auch die Finger trainiere!

  • Werbung
  • Was isz nur aus den MEnschen/"Pumpern" geworden
    Versuchs mit folgendem Stack


    500mg testo Enanthat+400mg Deca/e3d
    über 16 wochen,
    in den ersten 6 wochen 50mg Methandion/Tag


    wenn dann nichts kommt, meld dich zum nächstmöglichem Termin im gym ab und meld dich beim minigolf an.

  • Angesichts, dass es Sommer wird, setz` ich noch eine Kur bei drauf, das Du super aussiehst!


    Zusammensetzung:
    140 tabs proviron
    10ml deca
    100 tabs 10mg stanozolol



    Also, das ist eine extreme "lean- mass- building/ cutting cycle. Das Proviron fuegt gute Androgen zu der Nandrolone Basis.
    Das "Winstrol" sorgt dafuer, dass das Fett verbrennt. In Kombination mit Proviron und Deca




    wochen
    proviron deca winstrol/stonozolol

    1 05mg/tag..............200mg/w...................
    2 05mg/tag..............200mg/w...................
    3 05mg/tag..............200mg/w...................
    4 05mg/tag..............200mg/w...................
    5 05mg/tag..............200mg/w...................20mg/tag
    6 05mg/tag..............200mg/w...................20mg/tag
    7 05mg/tag..............200mg/w...................20mg/tag
    8 05mg/tag..............200mg/w...................20mg/tag
    9 05mg/tag..............200mg/w...................20mg/tag
    10 05mg/tag..............200mg/w...................20mg/tag
    11 05mg/tag..............200mg/w...................20mg/tag

  • Werbung
  • @ jamimüller


    wie kannst du nur so was empfehlen ,wenn du diese person nicht einmal kennst ,er könnte auch erst 17 sein ,oder nicht??


    wenn du schon tipps gibst dann erkundige dich erst mal wie seine daten sind .


    mfg



  • Ja da hast du wirklich Recht Robby!


    Nur ich denke dass das jetzt auch mal Datenunabhängig ist.


    Weil "Oxandrolone" welche Tabs sind, Winstrol "Tabs", Dianabol "Tabs".


    Und alles in so kurzen Abständen!?


    Ich meine selbst wenn die Abstände größer wären, kann man solche Kuren nicht emphehlen.


    Also ich denke entweder ist der jenige Herr jamimüller ein stiller Serienkiller, oder er sollte sich hier im Forum lieber erstmal selber informieren bevor er anderen Kurpläne verschreibt.

  • Werbung
  • Zitat von "jamiemuller"




    Also wenn du es so genau nimmst und nur so mit Kritik klar kommst, in dem du andere um 100 Ecken als dumm hinstellen willst.-
    Dann hast du Recht das Buch kenne ich nicht.


    Ich kenne aber ein Buch von ihm welches "Anabolic "Steroids" Re"f"erence Manual" heißt!
    Nicht immer alles so machen wie es in irgendwelchen Büchern oder Zeitschriften steht!


    Was machst du denn wenn du in der Flex einen Ernährungsplan vom Coleman liest?
    Ernährst du dich dann auch nach ihm und emphehlst ihn dann im Ernährungsforum an Anfänger weiter???


    Vor Allem- wenn dieser "!Kumpel!" von ihm die ersten paar Kuren schon verbockt hat, dann klär ihn anständig auf!
    Wenn mann es schon mit Medis nicht schafft aufzubauen, dann ist nicht der Fehler am Roid oder an der Dosierung zu suchen, -" !sondern ganz klar in der Ernährung und beim Training! "
    Dann kann er nehmen was er will! Das wird zu nichts! Und wenn du Ahnung hättest wüsstest du das!


    Ich kann mir gut Vorstellen dass nicht nur ich und Robby, sonder wahrscheinlich auch 95% des Forums deine Kuremphehlung für absolut nicht nachvollziehbar halten!


    Du hast dem ja schon nen Kurplan geschrieben ohne zu wissen wie er wirklich trainiert und sich ernährt und.......


    Außerdem lässt sich dein Wissen schon "etwas" anzweifeln, in dem du ihm die Emphehlung machst mit Medikamenten etwas Masse aufzubauen (welche man danach erstmal etwas festigen sollte) und sofort danach unter Medikamenteneinfluß seinen KFA zu verringert! Welchen nutzen haben die Kilos Muskelmasse und Kraft die er vorher noch aufgebaut hat???
    Das geht ratz fatz und weg sind se! Da hilft auch kein Winstrol!
    Und wie lange soll er da bitte unter Tabletten stehen? :o Hast du schonmal an das Organ gedacht welches Gifte aus dem Körper filtert und wie es dann arbeiten müsste?


    Außerdem ist schon Juni!
    Da sagt man ihm doch lieber dass es dieses Jahr nichts mehr wird mit dicken Mukis und dazu noch schön eintrainiert am Strand rumzulaufen!


    Da hat er das ganze Jahr Zeit für gehabt! Und jetzt kurz vorm Sommer kommt er an! Oh Wunder!

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Hallo,


    45 Jahre alt, 1.89 groß, Trainierte 108kg.


    Erste Kur mit BoldenonEN, TrenbolonEN, TestoEN, zweite Kur auch wieder mit TrenbolonEN, BoldenonEN, TestoEN


    Dosierungen zwischen 400-600mg alle drei Tage.


    Gewünschter Erfolg kam nicht zustande.


    Daher die Bitte hier um Hilfe, lt. Labor waren die Sachen Einwandfrei und Sauber.


    Vg Zwergal