Home gym?!

  • hi,


    hab 1,5 jahre in nem studio trainiert, aber jetzt meinte der besitzer er könnte mich abzocken, unzwar ich zahle monatlich von 17 bis 17. und ab dem 17 müsste ich halt zahlen und hab ne woche pause gemacht also bin am 28 wieder trainieren gegangen, das heist das ich von 28 bis 28 zahlen muss.. aber der besitzer meint ab 17... is doch voll die abzocke oder nicht? oder seh ich da was falsch?


    Aufjedenfall will ich mir jetzt ein paar geräte/hanteln kaufen, dann brauch ich nicht ewig 36euro im monat zu zahlen...
    Welche geräte/hantel bräuchte man das man ganzen körper trainieren könnte?


    zb.:
    mit ner sz stange könnte ich schon sehr viel anfangen:
    Bizeps= curls
    Trizeps= frenchpress im sitzen,liegend
    Schultern= aufrecht rudern


    Meine frage an euch, was würde ich so brauchen, das eher günstiger ist.. Sind die geräte im ausland billiger? WEil ich fahre am montag nach polen, und könnte theoretisch mir was von dort mit nehmen, komm ich sicherlich günstiger?
    mfg

  • Werbung
  • @ paschtet


    Ich kapier zwar nicht was du mit 17 und 28 meinst, aber ist auch egal. Wenn du mit dem Studiobesitzer nicht klar kommst, such dir halt ein anderes Studio. Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall in einem Fitnessstudio bleiben, denn ein Home-Gym bietet dir nicht die Möglichkeiten um dauerhaft Fortschritte zumachen.
    Falls du doch zu Hause trainieren willst brauchst du mindestens Lang- und Kurzhanteln sowie ne Bank. Das reicht allerdings nur für ein Rumpfprogramm.


    Gruß BE

  • Werbung
  • hallo erstmal,
    also ich trainiere wie schon oft gesagt auch zuhause und habe mir die verschiedensten geräte zusammengekauft.
    ich finde die idee echt gut weil man meiner meinung nach kein fitnesstudio braucht um aufzubauen.


    ich würde mir an deine stelle einen kabelturm(latzug) kaufen weil du daran sehr wichtige triezeps und rücken übungen machen kannst


    und eine verstellbare schrägbanl welche man zu einem schulterstuhl schrägbank und flachbank umstellen kann


    einen shop den ich persöhnlich sehr gut finde ist im internet bei ebay und nennt sich Badcompany. Badkompany verkauft nur semi professionelle geräte (hammer preisleistung)


    <!-- m --><a class="postlink" href="http://stores.ebay.de/Bad-Company-Online-Shop_W0QQ_trksidZp284.m183QQ_trkparmsZalgo%3DCRX%26its%3DS%252BI%252BSS%26itu%3DISS%252BUCI%252BSI%26otn%3D4">http://stores.ebay.de/Bad-Company-Onlin ... %26otn%3D4</a><!-- m -->


    greez :top:

    In der Ruhe liegt die Kraft


    greez bennye

  • @ Dorian.Y


    das 17. und 28. meinte ich damit das datum, also sagen mal(Beispiel) Zahle am 17. August, dann geht der vertragt ja automatisch bis zum nächsten Montag also 17. September, ab 17. September müsste ich wieder zahlen, bin aber 1 woche nicht hingegangen, also bin ich am 28. September hingegangen, also gehts automatisch bis zum 28. Okotber(war jetzt nur ein Beispiel) habe es nurso hingeschrieben weil ich wissen wolte ob ich im unrecht liege oder nicht


    also LH KH und ne bank aber ich meine ich brauch viel mehr zb wie soll ich Beinbizeps trainieren? Beintrizeps mit LH(Kniebeugen)


    Anderes studio aufsuchen geht schwer in nem dorf das 4000 einwohner hat... nächstes studio ist 12km da kostet der beitrag 66 euro im monat.. plus fahrt kosten.. darum will ich mir was kaufen das ich zuhause traineiren kann und keine fahrkosten bzw. beitrags kosten habe.
    mfg

  • Werbung
  • @ paschtet


    Das ist doch wohl klar das du immer den ganzen Monat bezahlen mußt, auch wenn du mal ne Woche nicht hingehst. Damit verdienen die Studios auch das meiste Geld, mit Leuten die sich für ein Jahr anmelden, dann 4 Wochen trainieren und danach "nur" noch brav Ihren Monatsbeitrag bezahlen ohne zu trainieren. Also zahlst du 33 € pro Monat und das ist dann keine abzocke...


    Gruß BE

  • @ Dorian.Y


    Das is mir bewußt das die studios durch diese "Jahresverträge" leben, aber ich habe ein "MONATSVERTRAG" sagen wir mal(beispiel) vom 28. mai bis 28 juni geht, verstehst du was ich meine? ab 28. juni geh ich nich und komm ne woche später sagen wir mal vom 5.juli dann zahl ich b is 5. august oder nicht? ja das is mi rjetzt eigentlich egal, wollte nur wissen ob ich im unrehct liege oder nicht

  • Werbung

  • ist doch blödsinn, warum sollte ienem ein homegym nicht die möglichkit bieten??? es kommt immer aus equipment und den platz an, sowie auf die eigene einstellung! wenn man sich natürlich nur billig geräte kauft die nix aushalten und nur halbherzig trainiert, dann haste recht.


    wenn man aber ernsthaft sein heim studio ausbaut plant und hart trainiert, kann man da genausogut wie in jedem studio trainieren!

  • @ el_marco


    Wer hat den schon KH bis mindestens 60 Kg in seinem Homegym ? Mir reichen schon teilweise die Gewichte an den Maschinen im Studio nicht mehr aus, wie soll´s dann in nem Homegym sein ? Wenn jemand mit unserem Sport anfängt mag ein Homegym noch genug Möglichkeiten bieten aber mit zunehmender Trainingsdauer reichts eben nicht mehr. Ein weiterer Punkt ist die Motivation - andere Leute sehen usw., wobei ich da jetzt auch niemanden bei uns im Studio oder der Stadt habe die mich anspornen würden...


    Gruß BE

  • Werbung
  • Heyho,


    Ich bin Student und werde ende des Semesters aus meinem Studentenheim ausziehen. Dort gab es einen Fitnessraum mit verschiedenen Geräten. (Buttefly, so ein Rudergerät, Lat-Zug, Rudermaschine usw.)


    Werde in eine WG ziehn und hab deshalb eigentlich auch vor, mir eine Kraftstation zu besorgen.
    Nun möchte ich aber nicht irgendeinen Schrott kaufen, mit dem ich mich nachher nur rumärgern muss.
    Wichtig wär mir, dass ein Butterfly dabei ist und ein Lat-Zug.


    Das Problem an der Sache ist, ich will nicht unbedingt mehr als 200 Euro ausgeben (Obergrenze 250€). Ich weiß, das wird wahrscheinlich schwierig sein, aber vielleicht habt ihr trotzdem ein paar Tips für mich.


    Hab bis jetzt eine Langhantel (insgesamt 25kg) und eine Kurzhantel (insgesamt 15kg). Deshalb wärs nicht schlecht, wenn noch ein paar Gewichte dabei wären.


    Am Anfang hab ich mir gedacht, vielleicht die CHRISTOPEIT FITNESS STATION BASIC CONCEPT, aber das wird von der Qualität her nicht so gut sein oder?


    Naja, wie gesagt für Tipps wär ich sehr dankbar!

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung