Tour mit Lee Priest

  • Werbung
  • Zitat von "Horst69"

    Im Mai dieses Jahres plant Lee Priest eine Seminar-Tour durch Deutschland. Interessierte Studiobesitzer wenden sich bitte per pn an mich.


    ...hmmm, warum wohl macht wohl kein deutscher Verband Werbung mit Lee? Nicht nur die braven Sportler/innen die über etliche Jahre 3 bis 4 mal in der Woche ins Studio zum trainieren gehen und Bodybuilding & Fitness leben, wissen mal irgendwann was mit legalen Mitteln, Ernährung und Training machbar ist. Auch die Fachleute, zu denn ich auch Studiobesitzer zähle, wissen ab wann der Übergang vom Sportler zum Freak vollzogen wurde.
    Ich würde Lee Priest in mein Studio, sofern ich eins hätte, nicht hineinlassen sogar Hausverbot erteilen! So sehr ich die Verdienste von Lee Preist unseren Sport gegenüber schätze und Ihm die "Kohle" zum Ausklang seiner Laufbahn gönne, aber ein Seminar mit Lee ist vollkommen unglaubwürdig.
    Ich hoffe sogar das es eine gesetzliche Möglichkeit gibt Lee diese "Schmierenkomödie" zu verbieten.

    Von Bodybuilder für Bodybuilder. Euer Tribu :sun:

  • Werbung
  • Werbung
  • jetzt wird es richtig hart!!!! :lol:


    Gibt es seiten wo man sich solche sachen angucken kann :-?


    Ich denke mal die Pic´s von Priest hast du ja auch nicht selber gemacht.. :)

  • Werbung
  • Zitat von "Zandramas"

    Hab auch mal ein paar Pics von dem unteren Kollegen...
    mal irgendwo draufgestossen... :-?
    ------------------------
    Das mit Lee Priest schockiert mich aber jetzt! :o


    Gruß


    .....hehe, wo lebst Du?
    Glaubst Du tatsächlich das nur einer der IFBB Top-20 ohne seinen Plastik-Doc. im Geschäft bleibt?
    Für die Freak-Show`s müssen sie teilweise monatelang in Form bleiben. Vermutlich halten Sie sich mehr bei ihren plastischen Betreuern als im Studio auf. Zum Fototermin nehmen sie dann sporadisch mal eine Hantel in die Hand.
    Unsere Gesundheitsministerin würde im dreieck springen, wenn Eurosport etwas vom Mr. Olympia senden würde, so ist die Sachlage.
    Unsere Verbände stecken durch ihre Situation im Dillema, einerseits möchten sie ihren Top-Athlet/innen eine Perspektive als Profi anbieten andererseits verlassen sich "ihre" vielen Wettkampf Athlet/innen auf eine seriöse sportliche Betreuung ...und nu müssen die Athlet/innen wohl selber den "Karren der im Dreck steck" wieder flott machen?
    Mein Vater hat immer gesagt "Warum in die Ferne schweifen wenn das Glück doch so nah", so ist es auch. In Europa oder deutsprachigen Raum ist ein riesen Potential an Werbe- und Fernsehgeldern. Schon allein die vielen Shops liegen faktisch für viele eigenen Athleten brach. Das zu erschießen ist aber die Aufgabe der Verbände und funzt nur gemeinsamm.
    Schau doch nur mal die absurde Termingestalltung für die Saison 2007 an, dass hätte man schön strecken können um jedes Event zu würdigen.
    An einem Tag gibt es z.B. zwei Nordeutsche Landesmeisterschaften, wer da noch an einem dummen Zufall glaubt dem ist nicht mehr zu helfen.
    Wir haben eben 3 Verbände, dass kann man doch als Tatsache gegenseitig akzeptieren. Zusammengenommen bietet Deutschland enorm viele Möglichkeiten um Wettkampfsport zu machen, darüber sollten wir eigentlich froh sein.

    Von Bodybuilder für Bodybuilder. Euer Tribu :sun:

  • Werbung
  • was is denn das fürn zeug was da ausm arm von lee läuft????


    kann ja auch nur ne injektionsstelle sein, die nach einer injektion aufgeplatzt ist!!! oder hat sich nach der injektion entzündet!!!!

    to be the best, you`ve got to train to beat the best.


    johnnie jackson

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Zitat von "crankster"

    bäh ! was genau is dat


    das ist synthol. ist gut für starken muskelaufbau (siehe bild), aber bei ungeziehlten einsatz und übertriebenen dosierungen, deformiert sich der muskel komplett, und man sieht keine definition mehr (siehe auch bild).

    to be the best, you`ve got to train to beat the best.


    johnnie jackson

  • Werbung
  • Zitat von "king of kings"

    das ist synthol. ist gut für starken muskelaufbau (siehe bild), aber bei ungeziehlten einsatz und übertriebenen dosierungen, deformiert sich der muskel komplett, und man sieht keine definition mehr (siehe auch bild).


    Synthol bewirkt kein Muskelaufbau! Das Öl wird einfach in den Muskel gespritzt um sie praller aussehen zu lassen.
    Mann hat also Öl in den Armen.
    Das dümmste was mann machen kann.
    ABER!....jedem das Seine. :D


    Gruß

  • Zitat von "Zandramas"

    Synthol bewirkt kein Muskelaufbau! Das Öl wird einfach in den Muskel gespritzt um sie praller aussehen zu lassen.
    Mann hat also Öl in den Armen.
    Das dümmste was mann machen kann.
    ABER!....jedem das Seine. :D


    Gruß


    aber der muskel baut sich dadurch trotzdem auf......mit öl :D:P

    to be the best, you`ve got to train to beat the best.


    johnnie jackson

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Hallo,
    ich finde es jetzt mehr als unpassend Lee Priest mit all diesen extrem Synthol Schmierlappen zu vergleichen! Ich schätze Lee Priest und das was er dem Sport gegeben hat sehr und der Große Jay Cutler hat 2011 beim Olympia ja nun auch nicht gerade mit seinem vermatschten Synthol Bizeps geglänzt... Würdet ihr jetzt auch Jay Cutler mit diesen Synthol Affen vergleichen???


    Pit Trenz und Skadi Frei machen auch Seminare und keiner regt sich auf... :hh:

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Was ist denn plötzlich mit euch los?
    Wieso immer dieser Hass auf Leute mit pech?
    aus Lee Priests Schulter läuft übrigens garnix das ist nen tupfer für das blut und das ist einfach nur ein abszess der noch nciht mal tief genug für nen ordentlich spritzenabszess aussieht.
    Ist doch eine Unverschämtheit ihn hier so schlecht darzustellen, der typ sah mit 17 schon besser aus als mindestens 50% der Stoffer in den Studios, und das hat nicht nur was mit stoff sonder auch genetik, willen und intelligentem training zu tun. Hätte er wie JEDER andere bodybuilder halt glück gehabt und keinen abszess bekommen würde er hier hochgejubelt und die "Bitte Respekt vor dem Athleten"-Fahne geschwenkt werden aber nein er hatte mal einen abszess, der ist hiermit nun offiziell als nicht seriös abgestempelt. abgesehen davon ist er keiner von denen die zu sehr mit synthol gearbeitet haben die bilder sind aus seiner massephase wo er noch unfassbar fett war, da hätte es sogar komplett ohne synthol keine muskelzeichnung mehr gegeben.


    Jetzt im nachhinein fällt mir auf das ich mich wohl ein wenig in rage geredet habe, aber ich denke dass ein Lee Priest wohl trz. einiges mehr an Respekt verdient hat bzw. genauso viel Respekt wie die Pros von denen solche bilder halt NICht an die Öffentlichkeit gelangten.(Ich verstehe das ganze sowieso nicht, jeder weiß dass die pros gezwungen sind soviel wie nur reingeht zu stoffen und wenn dann zum beispiel ein alexey lesukov ne gyno hat, und somit ein für jeden erkennbares anzeichen dass er stofft, wird er runtergemacht und seine leistung wird nicht annährend gewürdigt.
    Wer so urteilt braucht auch keine " die Pros heucheln doch alle nur, die sollen dazu stehen" Diskussionen führen, denn eben dieses am beispiel von alexey lesukov beschriebene Phänomen zeigt doch nur wie sich einige ihre Stoff und NW freie Welt der Pro's zusammenbauen, sie sollen 110 kilo trocken wiegen und abartige masse haben aber sobald mal durch einen klitzekleinen Fehler etwas durchrutscht und das Bild des perfekten unmenschlichen Bodybuilders zerfällt ist es vorbei mit der Bewunderung. Als ob man einem erst dann bewusst werden würde dass dieser BB gestofft hat..

  • hallo das dachte ich mir auch gerade.sonst himmelt ihr jeden zweiten profi an und jetzt sowas.
    ich würde mal behaupten jeder profi verwendet synthol,bei denn meisten sieht mann es nicht und bei einigen sieht mann es bisschen und wiederum bei anderen sehr gut.wer vorne ganz mit dabei sein will muss einfach nachhelfen. denn schaut mal wie will mann ne chance sonst haben,wenn die anderen synthol verwenden und zmb einen hammer bizeps haben mit schöner höhe und breite,wer da denn mit einem realtiv flachen bizeps kommt hat schon mal minus punkt.
    die pros sind auch nur menschen und stehen unter imensem druck.ich mache euch kleines beispiel mit nasser el sonbaty.
    schaut auch das erste video an da hat er noch einen schönen bizeps,aber auch da hat er schon synthol verwendet nur hat er es noch nicht versaut.dann der zweite punkt schaut euch genau seine hinteren schultermuskel an,da war er sehr unterentwickelt,das ist halt ne gentikt sache der eine hat gute hintere schulter der andere wiederum schlchte.also und was denkt sich ein pro,er will überall stark sein und so gut wie keine schwächen haben.also gibts zwei möglichkeiten trainineren trainineren,aber das problem ist wenn mann ne schlechte gentik hat bringt das nicht,(siehe jonny jackson beine)vorallem haben die pros nicht ewig zeit denn sie werden auch älter.
    also gibts ne zweite möglichkeit synthol.
    hier erstes video schaut euch genau denn bizeps an und die hintere schultern.
    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.youtube.com/watch?v=uXv9zBzHVaU&feature=related">

    ... re=related</a><!-- m -->


    zweites video bizeps hat ne total andere form bekommen und schaut euch die hinteren schultern an das sind keine muskeln sondern oel.mann sieht genau bei der rücken doppelbizeps pose das die hinteren schultern aufgespritzt sind.


    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.youtube.com/watch?v=1Px7gdmjsDE">

    </a><!-- m -->


    für mich war nassar einer der top atlehten der einige male ungerecht behandelt wurde,aber da ist er ja nicht der einzige und wird es auch nicht bleiben.


    ich will mit meinem beitrag euch nur klar machen,das wir nicht immer so rum maulen sollten denn wie gesagt das sind auch nur menschen und machen fehler und auch die können einen abzess bekommen wie jeder von uns.
    bestes beispel jay cutler,da sah mann sofort das er synthol verwendet hat denn einfach so wird der bizeps nicht blau und so geschwollen.also zu 98%würde ich mal sagen benutzt es fast jeder top atleht im bb,sogar schon im amatuer berreich.

  • Werbung
  • Werbung

  • ich finde beim zweiten video sieht man es echt extrem wieviel synthol da drin ist. wahnsinn!!! wie du sagtest auch an den hinteren deltas. aber was ich finde,vor allem auch in den waden haben meiner meinung nach ALLE SYNTHOL