3 Fragen =)=) bitte helft mir

  • Hallo Leute,


    ich hätte da ein paar Fragen an euch und wär echt dankbar, wenn ihr mir diese benatworten würdet.


    Ich bin jetzt 17 jahre alt, 1,72m klein, wiege 64 kg, mache Ju-Jutsu und trainiere zu Hause mit Kurzhanteln.


    Ich hab vor ungefähr 5 Monaten angefangen mit Kurzhanteln zu trainieren.


    Ok, kommen wir mal zu den Fragen 


    1. Frage: Ist mein Trainingsplan gut oder gibt’s da was zu verbessern? Mein Trainingsziel ist Massezuwachs.


    Mein Trainingsplan:


    1.Übung(Bauch)
    -Sit-Ups:
    1.Satz: 60 stück
    2.Satz: 40 stück
    3.Satz: 32 stück
    4.Satz: 24 stück
    5.Satz: 24 stück


    -Meiner Meinung nach Trainiere ich den Bauch automatisch beim Ju-Jutsu training, darum mach ich nur die Sit-ups zuhause.


    2. Übung(Bizeps)
    -Abwechselndes Beugen des Arms mit Handgelenksdrehung:
    1.Satz:15 mal mit 11 Kg
    2.Satz:10 mal mit 12 Kg
    3.Satz:8 mal mit 13 Kg
    4.Satz:6 mal mit 14 Kg
    5.Satz:6 mal mit 15 Kg


    -Bizeps Beugung oder auch Klassischer Konzentrations-Curl genannt:
    1.Satz:15 mal mit 11 Kg
    2.Satz:10 mal mit 12 Kg
    3.Satz:8 mal mit 13 Kg
    4.Satz:6 mal mit 14 Kg
    5.Satz:6 mal mit 15 Kg


    3. Übung(Brust)
    -Kurzhantel-Fly(Stemmen der Kurzhanteln mit weit offenen Armen):
    1.Satz:15 mal mit 20 Kg
    2.Satz:10 mal mit 20 Kg
    3.Satz:8 mal mit 20 Kg
    4.Satz:6 mal mit 20 Kg
    5.Satz:6 mal mit 20 Kg


    -Hantelstemmen
    1.Satz:15 mal mit 20 Kg
    2.Satz:10 mal mit 20 Kg
    3.Satz:8 mal mit 20 Kg
    4.Satz:6 mal mit 20 Kg
    5.Satz:6 mal mit 20 Kg


    4.Übung(schultern)
    -Hochstemmen der Kurzhanteln seitlich im Stehen:
    1.Satz:15 mal mit 20 Kg
    2.Satz:10 mal mit 20 Kg
    3.Satz:8 mal mit 20 Kg
    4.Satz:6 mal mit 20 Kg
    5.Satz:6 mal mit 20 Kg


    -Seitheben der Kurzhanteln
    1.Satz:15 sekunden mal mit 7 Kg links und 7 Kg rechts
    2.Satz:10 sekunden mal mit 7 Kg links und 7 Kg rechts
    3.Satz:8 sekunden mal mit 7 Kg links und 7 Kg rechts
    4.Satz:6 sekunden mal mit 7 Kg links und 7 Kg rechts
    5.Satz:6 sekunden mal mit 7 Kg links und 7 Kg rechts


    5.Übung(trizeps)
    -Abwechselndes Strecken der Arme(hinter dem Kopf):
    1.Satz:15 mal mit 7 Kg
    2.Satz:10 mal mit 8 Kg
    3.Satz:8 mal mit 9 Kg
    4.Satz:6 mal mit 10 Kg
    5.Satz:6 mal mit 10 Kg


    -Strecke der Arme auf einer Bank liegend:
    1.Satz:15 mal mit 7 Kg
    2.Satz:10 mal mit 8 Kg
    3.Satz:8 mal mit 9 Kg
    4.Satz:6 mal mit 10 Kg
    5.Satz:6 mal mit 10 Kg


    6.Übung(Unterarm)
    -2 x Zusammendrücken der Fingerhanteln
    1.Satz: 15 mal
    2.Satz: 10 mal
    3.Satz: 8 mal
    4.Satz: 6 mal
    4.Satz: 6 mal


    7. Übung(Rücken)
    -Hantlrudern:
    1.Satz:15 mal mit 20 Kg
    2.Satz:10 mal mit 20 Kg
    3.Satz:8 mal mit 20 Kg
    4.Satz:6 mal mit 20 Kg
    5.Satz:6 mal mit 20 Kg


    -Heben und Drehen der Schultern:
    1.Satz:15 mal mit 20 Kg
    2.Satz:10 mal mit 20 Kg
    3.Satz:8 mal mit 20 Kg
    4.Satz:6 mal mit 20 Kg
    5.Satz:6 mal mit 20 Kg


    8. Übung(Beine)


    -Übungen für Beine mach ich zu hause nicht, weil ich des equipment nicht hab und die Beine im Training sowieso automatisch trainiert werden.



    2. Frage:


    Ich hab angefangen, mehr zu essen. Ich esse zum beispiel jetzt sehr viel Spaghetti balognaise und so anderes Zeugs wo viele Kalorien hat. Ist des gut oder eher ungesund.


    3. Frage:


    Ich nehme schon etwas länger BIERHEFETABLETEN(jeweils 5 stück und des 3 mal am Tag) und 1 mal täglich so ein Magnesium pulver. Ist des gut, hilft es dem Wachsen der Muskeln ?


    Ich mach zwischen jedem Satz und jeder übung jeweils 30 sekunden pause


    Es wär echt nett und ich wär euch dankbar wenn ihr meine Fragen beantworten würdet.


    Danke im Voraus


    Mit freundlichen Grüßen



    Georg

  • Werbung
  • ja hallo, ich denke mal in deinem post stimmt so einiges hinten und vorne nicht. bitte lies dir mal die basics durch. Ist auf dieser seite sehr gut beschrieben. es gibt auch beispiel-trainingspläne, gruß :w

    meine signatur

  • Werbung
  • "stimmt einiges hinten und vorne nicht" ist ja sehr nett ausgedrückt.
    dein plan ist totale scheisse!!!!!
    basics durchlesen und nochmal drüber nachdenken :D


    und um beine zu trainieren brauchst du keine gewichte. mach mal einbeinige kniebeugen bis der arsch den boden berührt, ich wette, du schaffst keine einzige, also brauchst du au nix mit gewichten machen :D


    gruß

  • Hallo leute, erst mal danke danke danke für die Tipps von euch! DANKE


    Ich hab mir mal nen neuen Trainingsplan gemacht. Ist der gut oder was soll ich da verbessern?


    Und ich hätt da noch ne Frage! Ich hab ja jetzt bei fast allen übungen nur 4 sätze gemacht. Ist es jetzt net so, dass der Muskel net so schnell wächst, weil er ja weniger zu leisten hat!




    neuer trainingsplan!!


    1.Übung(Bauch)
    -Sit-Ups:
    1.Satz: 60 stück
    2.Satz: 40 stück
    3.Satz: 32 stück
    4.Satz: 24 stück
    5.Satz: 24 stück


    -In Ju-Jutsu werden meine Bauchmuskeln auch mittrainiert.


    2. Übung(Bizeps)
    -Abwechselndes Beugen des Arms mit Handgelenksdrehung:
    1.Satz:15 mal mit 13 Kg
    2.Satz:10 mal mit 14 Kg
    3.Satz:8 mal mit 15 Kg
    4.Satz:6 mal mit 15 Kg



    -Bizeps Beugung oder auch Klassischer Konzentrations-Curl genannt:
    1.Satz:15 mal mit 13 Kg
    2.Satz:10 mal mit 14 Kg
    3.Satz:8 mal mit 15 Kg
    4.Satz:6 mal mit 15 Kg


    3. Übung(Brust)
    -Kurzhantel-Fly(Stemmen der Kurzhanteln mit weit offenen Armen):
    1.Satz:15 mal mit 20 Kg
    2.Satz:10 mal mit 22 Kg
    3.Satz:8 mal mit 24 Kg
    4.Satz:6 mal mit 26 Kg


    -Hantelstemmen
    1.Satz:15 mal mit 20 Kg
    2.Satz:10 mal mit 22 Kg
    3.Satz:8 mal mit 24 Kg
    4.Satz:6 mal mit 26 Kg


    4.Übung(schultern)
    -Hochstemmen der Kurzhanteln seitlich im Stehen:
    1.Satz:15 mal mit 20 Kg
    2.Satz:10 mal mit 22 Kg
    3.Satz:8 mal mit 24 Kg
    4.Satz:6 mal mit 26 Kg



    -Seitheben der Kurzhanteln
    1.Satz:15 sekunden mal mit 7 Kg links und 7 Kg rechts
    2.Satz:10 sekunden mal mit 7 Kg links und 7 Kg rechts
    3.Satz:8 sekunden mal mit 7 Kg links und 7 Kg rechts
    4.Satz:6 sekunden mal mit 7 Kg links und 7 Kg rechts



    5.Übung(trizeps)
    -Abwechselndes Strecken der Arme(hinter dem Kopf):
    1.Satz:15 mal mit 8 Kg
    2.Satz:10 mal mit 9 Kg
    3.Satz:8 mal mit 10 Kg
    4.Satz:6 mal mit 10 Kg



    -Strecke der Arme auf einer Bank liegend:
    1.Satz:15 mal mit 8 Kg
    2.Satz:10 mal mit 9 Kg
    3.Satz:8 mal mit 10 Kg
    4.Satz:6 mal mit 10 Kg


    6.Übung(Unterarm)
    -2 x Zusammendrücken der Fingerhanteln
    1.Satz: 15 mal
    2.Satz: 10 mal
    3.Satz: 10 mal
    4.Satz: 10 mal



    7. Übung(Rücken)
    -Hantlrudern:
    1.Satz:15 mal mit 20 Kg
    2.Satz:10 mal mit 22 Kg
    3.Satz:8 mal mit 24 Kg
    4.Satz:6 mal mit 26 Kg


    -Heben und Drehen der Schultern:
    1.Satz:15 mal mit 20 Kg
    2.Satz:10 mal mit 20 Kg
    3.Satz:8 mal mit 20 Kg
    4.Satz:6 mal mit 20 Kg



    8. Übung(beine)



    - DIe beine werden beim Training in Ju-Jutsu schon sehr gut Trainiert





    Ich würd mich über eure Antorten echt freuen.


    Danke im VOraus




    MFG Georg =)

  • Werbung
  • hallo,
    also aus dem neuen plan werde ich auch net richtig schlau, sorry :)
    deine aussage, dass du nur noch 4 sätze machst und dadurch die muskeln net so gut wachsen ist absoluter quatsch :)


    also ich bin 18 jahre alt, hab mit ca. 13 jahren angefangen zu trainieren. bin 182cm groß. ca. 90kg


    ich mache, ausgenommen bauch, immer nur 3 sätze á 8 wh. wenn du das gewicht richtig wählst, d.h. am ende des dritten satzes richtig kämpfen musst, um das gewicht noch hoch zu bekommen ist das -in meinen augen- der beste weg, muskeln aufzubaun.


    auch die grundübungen würde ich mal einbauen, bankdrücken für die brust, kreuzheben für den rücken und kniebeugen für die beine!


    schau mal hier im forum nach übungen für die einzelnen muskeln nach, auch die sind finde ich nicht optimal gewählt. bei bedarf poste ich dir gerne mal meinen trainingplan, der ist finde ich ganz okay(wurde mir hier auch schon bestätigt :D ) an dem du dich dann vllt. orientieren kannst


    gruß

  • GM17 : habe das gefühl das du etwas faul bist. wenn du willst das wir dir helfen musst du dir auch helfen lassen! ich sags dir nochmals du wirst nicht drumherum kommen die ganze bb-theorie in ruhe durchzulesen.
    ich mein es ist ja nicht nur das training, ernährung macht 60-70% deines erfolges aus...

    meine signatur

  • Werbung
  • ach leute,


    also mal so am rande,
    dafür das du nur kh hast ist das doch gar nicht so mies,


    du machst 2 übeungen für jede muskelgruppe


    vllt macht du noch kh überzüge für die brust und die lats


    Aber auch ich muss sagen, richtig muskelaufbau ist mit 2 kh kaum möglich
    dazu brauchst du einfach min. ne hantelbank mit ner lh und ordentlich gewichten und noch ne möglichkeit klimmzüge zu machen und evt noch dips!


    Die grundübungen sind das a und o



    zur ernährung, es ist schon wichtig viele kcal zu essen, allerdings auch nur soo viele, dass du deinen tagesbedarf knapp überschreitest!


    Wichtig für dich ist genügend eiweiss zu dir zu nehmen!
    Denn das brauchen die muckis zum wachsen



    zu den bierhefetabletten: kannst du sicherlich weiter nehmen, viele sagen, dass sie davon eine bessere haut bekommen! Generell sind es viele wichtige mineralstoffe!
    Aber wirklich was für deinen muskelaufbau tust du damit nicht!



    ich hoffe ich konnte dir a bissel weiterhelfen!