trenbolonacetat und testosteron

  • hallo leute ich wollte eine propi+winstrol kur machen
    doch ich habe mir das anders überlegt


    ein guter kollege meinte zu mir versuch es hiermit :
    trenbolonacetat +testosteron


    wollte eine kur machen so an die 12wochen
    ich habe aber keine ahnung wie ich das nehmen soll Sad
    also wieviel von jeden ? darum frage ich euch ob ihr mir ein tipp geben könnt?


    danke schonmal im vorraus

  • Werbung
  • Habe ich auch vor als Anschluß nach Testo-Deca,
    Propi 200 mg jeden 2.Tg und jeden 3.Tg 2ml Tren
    +1 mal 250 mg Tsto depot,
    das ganze 12 Wochen,paar Tips und Meinungen zur Dosierung sind gern gesehen danke


    Aloha mrxxlde

  • Werbung
  • Hi mrxxlde ,


    wie hoch dosiert ist bei Dir 2ml Tren?
    Warum eine Testo Enantat?einmal die Woche oder wann?


    Grundsätzlich ist eine Kombi von Tren un Testo super.
    Tren muss man aber leider genau wie Propis alle 2 Tage injizieren, sonst hüpft der Spiegel immer hoch und runter, was die wirkung stark beeinträchtig und unnötig Nebenwirkungen mit sich bringt.


    MfG. Eisenfreund

    diablotin.gif

  • ja ich wollte 30ml Tren und 30 iranische teso dazu nehmen sind die gut?


    kann ich die dazu nehmen???
    und wieviele in der wochen sind gut????


    danke für die hilfe leute :)

  • Werbung
  • ok werde mal etwas genauer werden,Gewicht zur Zeit 125 Kg,
    Dachte so als Sicherheit 1 Testo Depot(enantat)in der Woche,
    Tren sind 76 mg pro ml,wie sieht es mit Nebenwirkungen aus?Kollegen meinten man könne Tren auch alle 3 Tg schießen,was macht genau den Unterschied?


    aloha mrxxlde

  • Hi,
    entweder Testopropi oder Enantat.
    Mit Enantat wirst Du halt deutlich mehr Wasser einlagern.
    Wenn es Dir nichts macht kannst Du natürlich eine Testoenantat alle 6 dazu stacken, damit erhöst Du lediglich die Gesamtdosis an Testo.
    Alle 3 Tage sind zu lang für die kurze Halbwertszeit des Trenacetat
    Die Halbwertszeit richtet sich nach der Molekülstruktur eines Steroides.
    Je länger der Kohlenstoffkette ist, desto länger wirkt das Steroid.
    Ein Steroid in Acetat-Form wirkt am kürzesten. Danach kommt die Propionat-Form und danach die Enatat Form.
    Die Halbwertszeit ist die Zeit in der die Injektion (Wirkstoff) zur Hälfte abgebaut wird.


    MfG. Eisen

    diablotin.gif

  • Werbung
  • ok höhrt sich schon mal gut an,werde dann die Enantat weglassen,
    muß ich bei der Trendosierung mit extremen NW rechnen,außer das man sich gegenüber seiner Mitmenschen etwas unter Kontrolle haben sollte?


    Aloha mrxxlde

  • Hi,
    nein, in der Regel nicht.
    Du musst naürlich wie immer viel trinken und Alkohol meiden.


    Ich bekomme von Tren immer das Gefühl mein Kopf hätte 5C° mehr
    Temperatur wie der Rest des Körpers.
    Und ich kann mich dann einfach schlechter konzentrieren.
    Das ist aber von Person zu Person sehr unterschiedlich und muß auf keinen Fall auch bei dir in Erscheinung treten.


    Das mit der Aggressivität ist genauso Personen abhängig.
    Ich reagiere auf Tren da nicht anders wie auf hohe Dosen Testo.


    Man ist im allgemeinen etwas aufbrausender, aber was so in den Büchern steht ist meiner Erfahrung nach föllig übertrieben und nur an einzelnen Pesonen festzumachen.


    MfG. Eisenfreund

    diablotin.gif

  • Werbung
  • Auf Tren träume ich total das wirre Zeug...ich träume sonst nie, dann aber jede nacht und eine Kacke...das kann man sich nicht vorstellen und ich kann mich an nix erinnern...


    Und ich hab ständig nen hecht unterm Arm...bin am ölen wie sau...

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Das man auf Tren etwas aufbrausender ist, ist ne nette Umschreibung.
    Bei mir würde ich das eher als assoziales Verhalten bezeichnen. Kann man echt nicht mit Testo vergleichen.
    Ich werds nur noch 6-8 Wochen vor dem Wettkampf nehmen.
    Da gibts mir die Energie die ich brauch und macht hart.
    In der Zeit, bin ich durch die Diät sowieso neben der Spur und versuch mein Umfeld nicht zu nerven.....


    Gruß Pepe

  • Tren is always delicious! :D :--:


    But i wouldn't take it for 12 weeks if i was you..tren is hard on the kidneys so a maximum of 8 weeks i would recomend..maybe after 8 weeks Test-Tren combo you can replace Tren with Turinabol or stanozolol for example.



    Greetz,
    Dutch

    Keep your purpose in mind, simply go to the gym and do your workout. Do it well and don't worry what other people are doing. Confidence will grow as you achieve Arnold Schwarzenegger


    Weapons of MASS construction

  • Werbung
  • @ all

    Zitat

    maybe after 8 weeks Test-Tren combo you can replace Tren with Turinabol or stanozolol for example


    jetzt mal ne dumme Frage aber wieso sollte/könnte man als Tren Ersatz Turinabol oder Stanozolol nehmen ?? Die beiden genannten Produte sind orals und haben bis auf Ihre anabolen /androgenen Wirkung (Turinabol mal ein bissel ausgenommen da nicht bes. androgen) nicht unbedingt was gemeinsames oder vergleichbares mit Tren (auch wenn Stanozolol ein Derivat vom Testosteron ist).


    Oder irre ich hier ??


    gruss
    seven

  • Hi seven ,


    kann man höchstens zum ausschleichen der Tren Kur verwenden, damit der Absturz nicht so stark ist.
    Wenn dann eh nur für Hobby BB zu empfehlen, da man im Wettkampf zu viel verlieren würde beim umstieg.


    hi pepe ,
    so unterschiedlich sind die Gemüter :lol:  
    Ich denke in der Diät potenziert sich die aggressivität einfach.
    Stichwort hungeriger Löwe.
    Oder reagierst Du auf Tren auch so in einer Aufbauphase?


    Desolator
    Tren enantat würde ich nicht unbedingt verwenden, da eine Akkumulation nicht zu umgehen ist und man dann mit noch stärkeren Stimmungsschwankungen ect. rechnen muss, bzw. man den Pegel schlechter einschätzen kann.
    Zum cutten würde ich eh nur Trenacetat empfehlen.


    MfG. Eisenfreund

    diablotin.gif

  • Werbung
  • Ja, ja... Mythen sind kaum auzurotten... so der Mythos der Nierentoxizität, der durch keine Studie bisher belegt werden konnte.
    Ich kenne zudem keinen, der sich wegen Tren deswegen Sorgen zu machen braucht(e) und ich selbst nach 4 teilweise hochdosierten Trenkuren kann über keinerlei Nierenprobleme klagen. Die Nierenfunktion wird/wurde auf dem Höhepunkt einer jeden Kur gemessen.

  • @ eisen

    Zitat

    kann man höchstens zum ausschleichen der Tren Kur verwenden, damit der Absturz nicht so stark ist.


    Ok verstanden haste n'en tip in welcher Dosis und über wie lange ausschleichen mit Turinabol ?? Hab noch 200St. in der Schublade und nach Deiner Aussage überleg ich ob ich nicht die Dinger zum ausschleichen nach der (bereits besprochenen) propi oder masta mit wini 12 wochen Kur benutzen könnt - vielleicht ist der Gedanke auch dumm - bitte um Deine Meinung.


    besten gruss
    seven

  • Werbung
  • Hallo Eisen!


    Das ich in der Diät etwas ungeduldiger und aufbrausender bin ist ja klar.
    Da gibts kaum jemanden, der sich komplett "normal" verhält. Es sei den er macht nicht hart genug Diät und sieht entsprechend Sch.... aus.


    Ich hab vor ein paar Monaten, Tren Acetat und Deca im Aufbau probiert.
    Tren lediglich 2x75mg/Wo.


    Das ist Minimaldosierung. Aber ich war trotzdem teilweise sehr agressiv.
    Ich bin eigentlich ein "ruhiger Typ"...
    Das ist definitiv ein Zustand den ich Offseason nicht gebrauchen kann.
    Damit kann man sich privat zuviel kaputt machen.


    Gruß Pepe

  • Hi pepe,


    da hast Du recht,
    wenn man auf gewisse medis verstärkt agressiv reagiert, sollte man sie nach Möglichkeit meiden wenn man sie denn nicht unbedingt braucht.
    Kenne die Probleme in der Partnerschaft nur zu gut,die sich daraus ergeben können.
    Ich selber habe da mehr Probleme bei hohen Testo Dosierungen.
    Bei Tren habe ich ständig einen heissen kopf, und das Gefühl ich wäre mit Watte umgeben, also völlig unreal.
    Was mir schon reichlich Probleme in meinem Job bereitet hatte.


    seven ,
    ca. 40mg / 1Tag, und dann ständig fallend bist deine Tabs alle sind.


    MfG. Eisen

    diablotin.gif

  • Werbung
  • @ Eisen

    Zitat

    ca. 40mg / 1Tag, und dann ständig fallend bist deine Tabs alle sind.


    Du meinst das wohl so:
    17 Tage 40 mg = 68 tabs
    17 Tage 30 mg = 51 tabs
    17 Tage 20 mg = 34 tabs
    42 Tage 10 mg = 42 tabs
    =195 tabs a 10mg


    oder hab ich wieder was falsch verstanden ?
    Clomid dirket danach eigentlich noch sinnvoll nach bekanntem Schema sorry und Danke
    gruss
    seven

  • Hi,


    im Prinzip so ok,
    jedoch würde ich das Ausschleichen auf 5 Wochen beschränken.
    Entweder einfach höher dosiert einsteigen und schneller fallend dosieren (wenn Du die Tabs aufbrauchen möchtest), oder den Rest aufheben.
    Clomid in der letzten 10mg Woche starten.


    Greets,
    Eisen

    diablotin.gif

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung