training trotz müdigkeit?

  • hi leute!


    wollte euch mal fragen - obs sinnvoller wäre bei muskelkater und schwächegefühl training ausfallen zu lassen, um dem übertraining zu entgehen!...(aber ihr wisst ja selbst wie es nachher ist, mit dem schlechten gewissen usw) :roll: oder sollte man dennoch ins studio gehen?

  • Werbung
  • Werbung
  • es ist nicht so,dass ich mich ständig so fühle! ich hab nur gemerkt, dass ich die letzten trainingstage mit dem trainig übertrieben habe und mein ess und schlafverhalten beibehalten habe. ausserdem habe ich lange pause (ca 2jahre) hinter mir gehabt und wollte hier alles in knapp 3 wochen aufholen :P ...war natürlich blöd von mir, aber ihr wisst ja wie das ist :wink:


    p.s.
    ich esse alles durcheinander, habe aber feste essenszeiten.und trainiere im 3er split:
    Brust/Triz/Beine
    Rücken/Biz/Beine
    Schulter/Beine/Bauch
    jaja, ich weiss sieht blöd aus, aber ich bin einer von den kandidaten, die ihre beine mittlerweile mal mehr beanspruchen sollten :roll:

  • Hi,


    Pausieren muss nicht sein, trainier einfach nicht mit "Vollgas". Wenns hilft, dann gut ansonsten einfach ma paar Tage warten bis sich Muskelkater und alles andere gelegt hat.Nach 2 Jahren Pause :o mit Volldampf ins training einzusteigen ist nicht gut. Damit tust du vorallem deinen Gelenken "weh" (von den Muskeln ma abgesehen, die ja auch wieder "reinkommen müssen"), ich weiss wovon ich spreche. Setzte mittlerweile zum vierten! mal neu an. Musste mich auch immer zügeln, da man ja so schnell wie möglich an die Ausgangsposition zurückkommen will.


    Desweiteren halte ich deinen Plan für nicht vorteilhaft. Die Beine und dein Pec sind zu grosse Muskeln um sie an einem tag zu trainieren. Versuch den Splitt in diese Richtung zu ändern:


    Mo: Brust/Schulter/trizep (kannst auch varrieren mit anderen Muskelgruppen)
    Di:Quads,Beinbizeps,Waden
    Do oder Freitag (jenachdem wie sich der Rückenstrecker erholt hat): Rücken/Bizeps


    Bauch schau wie oft bei dir am besten funktioniert.


    gruss us0r :w

  • Werbung
  • jo danke für den tipp,


    aber die kombination
    Mo: Brust/Schulter/trizep
    haut bei mir leider nicht hin. nach der brust - ist mein trizeps k.o. ich kann ihn höchstens noch mit max. 1 übung beanspruchen. brauche trizeps aber für die schulter. daher trainiere ich deltas separat.


    und beine 1x die woche ist für mich zu wenig - mein oberkörper kommt schneller in form als meine beine, daher habe ich 3 mal die woche für sie angesetzt (dafür aber kein schweres training)....aber nur für die ersten 12 wochen, wenn das verhältnis stimmt, werd ich wieder zu meinem "normalen" plan zurückkommen.

  • Werbung