Testoviron 250mg 1ml

  • Wollte nur kurz mal ein paar fragen zu dem juten Zeug stellen.


    1.Lieber 250mg in der Woche von den oder 300mg Deca??


    2.Wie gut lässt es sich Spritzen,reichen 30mm Nadeln??


    3.Wie lange braucht es bis die Wirkung einsetzt??


    4.Wie krass wird es zu Östrogen im gegensatz zu Deca?





    Danke schonmal im voraus,für alle Antworten

  • Werbung
  • Hi!


    1. Da musste schon nen par Infos mehr rausrücken- z.B. kompletter Kurplan (welche Roids), wievielte Kur usw. Deca only kannste schonmal streichen, ist nicht empfehlenswert
    2. Wohin spritzen? Für Hintern 0.8x40mm
    3. Wenn mit nem frontload beginnst kannst so mit 1-2 Wochen bis du die Wirkung spürst.
    4. Testo konvertiert etwas stärker zu Östros. Ist ein stärkeres Medikament wie Deca.


    Gruß, svw.

  • Werbung
  • hi


    Von meiner Warte aus würde ich an Deiner Stelle überhaupt nichts nehmen. Du trainierst seit 1!! Jahr.


    Was meinst Du wie Du dich noch entwickeln kannst, wenn Du Dich entsprechend Ernährst.


    Lies Dich durch Die anderen Bereiche wie Ernährung, Trainingsmethoden usw.
    Das, was Du dort lernst wende noch 3-4 Jahre an, dann wirst Du gewaltige Forstschritte gemacht haben können.


    Ohne dieses Basiswissen hilft Dir kein Stoff, auch nicht weil Du viel zu kurz erst trainierst, Dein Körper muß sich erstmal daran "gewöhnen" ein BB zu sein. Die Muskeln wachsen vielleicht für die Zeit, wenn du was nimmst schneller, aber Du wirst aufgrund mangelnder Erfahrung (kein Angriff, ist ein Faktum) davon nichts halten können und super frustriert sein. Außerdem muß man nicht nur an die Muskeln, sondern auch an die Sehnen denken, die wachsen viel langsamer als Muskeln, auch und insbesondere bei Stoff ist das Verhältnis noch krasser, d.h. Du erhöhst Dein Verletzungsrisiko bezgl. Sehnenabrisse und dergl., weil du natürlich erstmal mehr Kraft hast, mehr drückst und ziehst etc. aber Dein Körper ist noch nicht bereit dafür.
    Also wenn du langfristig was erreichen willst und davon gehe ich aus, dann warte aus o.g. Gründen lieber noch die Zeit ab. Du wirst so schon genug "abgehen", wenn Du obiges berherzigst.


    liebe grüße und viel Erfolg

  • Werbung
  • Nachtrag: Wußtest Du, daß man in Deinem Alter eh von Haus aus einen sehr hohen Testo-Spiegel hat?
    Lies nach, nutze ihn denk an viel Eiweiß (Pute,Fisch, Hühnerfleisch, Quark)
    und an komplexe Kohlenhydrate und Du wirst sehen, bringt dir mehr als ne Kur vor allem langfristig, bei Deinen Daten Du hast noch viel natural Potential, versau es nicht....

  • Mein Profil haut so wie es dort steht nicht hin.Werde es mal anpassen.Seid einem Jahr im richtigem Studio,vorher Privat,Bundeswehr usw.Ca 3-4 Jahre Traningserfahrung.



    gruß Eddy

  • Werbung

  • zu 1.: 250mg testo alle 5 Tage. Vergiss Deca
    zu 2.: lässt sich genauso gut spritzen wie jedes andere in Öl gelöste Meidkament :wink: . Kanülenlänge ist abhängig von der Stelle. 30mm sind für Schulter und Oberschenkel ok.
    zu 3.: Ist von Person zu Person anderst.
    zu 4.: Auch wieder anhängig von der Person und der Dosis. Bei 250mg alle 5 Tage brauchst Du Dir wegen Östro keine Gedanken machen. Nimm Zink das reicht.


    Ich hoffe ich konnte Dir helfen.


    mfg,
    hda

  • Werbung