Wettkämpfe! Wo?

  • Hallo!
    Ich würde mich gerne mal erkundigen wo in NRW Wettkämpfe in der nächsten Zeit stattfinden oder auf welcher Seite man es herausfinden kann! Welche Art von Wettkämpfe gibt es überhaupt? Gibt es im Bodybuilding nur Wettkämpfe wo nur das Volumen der Muskeln beurteilt wird, oder gibt es auch Kraft-Wettkämpfe wie zum Beispiel beim Bankdrücken oder ähnliches? Kann man bei sowas einfach so teilnehmen oder muss man sich dabei qualifizieren????
    mfg
    daxrider

  • Werbung
  • Zitat von "daxrider"

    Hallo!
    Ich würde mich gerne mal erkundigen wo in NRW Wettkämpfe in der nächsten Zeit stattfinden oder auf welcher Seite man es herausfinden kann! Welche Art von Wettkämpfe gibt es überhaupt? Gibt es im Bodybuilding nur Wettkämpfe wo nur das Volumen der Muskeln beurteilt wird, oder gibt es auch Kraft-Wettkämpfe wie zum Beispiel beim Bankdrücken oder ähnliches? Kann man bei sowas einfach so teilnehmen oder muss man sich dabei qualifizieren????
    mfg
    daxrider


    Hi :glind:
    Schau doch mal ganz unten im Forum auf den Kalender, wenn Du jeweils das Datum anklickst gibts näher Infos. :--: :w

    Von Bodybuilder für Bodybuilder. Euer Tribu :sun:

  • Werbung
  • Zitat von "daxrider"

    Gibt es im Bodybuilding nur Wettkämpfe wo nur das Volumen der Muskeln beurteilt wird, oder gibt es auch Kraft-Wettkämpfe wie zum Beispiel beim Bankdrücken oder ähnliches? Kann man bei sowas einfach so teilnehmen oder muss man sich dabei qualifizieren????
    mfg
    daxrider


    eine bb-meisterschaft heißt bb-meisterschaft, weil man da KEIN kraft-wettkampf hat. ganz einfach. das ist eine andere sportart. dafür gibts spezielle wettkämpfe.


    für regionalmeisterschaften mußt du dich nicht qualifizieren. du brauchst ein studio, daß dem entsprechenden verband angeschlossen ist und eine starterlizenz. dann kannst du starten... für die deutsche mußt du dich natürlich qualifizieren... (bei den regionalen)... sowie für die internationalen natürlich auch :w

    LG
    Audibabe :wink:

  • für bankdrücken, kniebeuge, kreuzheben gibt es spezielle kraftdreikampfmeisterschaften. wie auch im bb gibt es auch hier unterschiedliche verbände, z.b. wpc, ipf,etc.


    im bb gibts ja auch unterschiedliche verbände (ifbb,nabba, nac). generell muß man sich für eine deutsche meisterschaft durch die jeweiligen landeswettkämpfe der einzelnen bundesländer qualifizieren. in den unterschiedlichen verbänden gibts auch unterschiedliche qualifikationskriterien.


    genaueres erfährt man auf den homepages der einzelnen verbände.

  • Werbung
  • Zitat von "Manuel B."

    für bankdrücken, kniebeuge, kreuzheben gibt es spezielle kraftdreikampfmeisterschaften. wie auch im bb gibt es auch hier unterschiedliche verbände, z.b. wpc, ipf,etc.


    im bb gibts ja auch unterschiedliche verbände (ifbb,nabba, nac). generell muß man sich für eine deutsche meisterschaft durch die jeweiligen landeswettkämpfe der einzelnen bundesländer qualifizieren. in den unterschiedlichen verbänden gibts auch unterschiedliche qualifikationskriterien.


    genaueres erfährt man auf den homepages der einzelnen verbände.


    ...wobei eine Mischung aus KDK und BB als gesonderte BB-Klasse nicht uninteressant wäre, zumindestens ziemlich spektakulär und Eventfreundlich. :wink: :--: :w

    Von Bodybuilder für Bodybuilder. Euer Tribu :sun:

  • Zitat

    ...wobei eine Mischung aus KDK und BB als gesonderte BB-Klasse nicht uninteressant wäre, zumindestens ziemlich spektakulär und Eventfreundlich.


    Das Problem bei der Sache ist, dass man am Ende der Diät so stark wie ein kleines Kind ist, da die Diät halt sehr an die Substanz geht. Wenn man im KDK was reißen wollte, könnte man im BB nicht in Top Form antreten und hätte da wiederum null Chance... :kk:

    Ich hab mich letztens beim Bankdrücken auf 30 Kg verbessert und wollt mal nachfragen ob das schon ganz gut ist. Meine Kumpels meinten alle ich wär voll das Tier geworden.

  • Werbung
  • Zitat von "50cemt"

    Das Problem bei der Sache ist, dass man am Ende der Diät so stark wie ein kleines Kind ist, da die Diät halt sehr an die Substanz geht. Wenn man im KDK was reißen wollte, könnte man im BB nicht in Top Form antreten und hätte da wiederum null Chance... :kk:


    ...es ist eben alles eine Frage der Vorbereitung. :wink: :--: :w

    Von Bodybuilder für Bodybuilder. Euer Tribu :sun: