Spiro als Stack und und und...?

  • Hallo,
    in einem anderem Forum empfielt einer einem Mädchen folgenden Stack.
    Täglich 6 Clens und drei mal ECA ( 25mg Ephe, 200mg Coffein, 300mg Asperin ) dazu morgens nach dem aufstehen T3 200mcg.
    Das Mädchen ist relativ unerfahren ich meine keine dauer Stofferin. Gehören solche Vorschläge nicht Verboten. Was ist wenn das Mädchen gesundheitlich etwas zustößt?
    Wss sollte man mit dem Typ machen?


    Gruß Tribu

    Von Bodybuilder für Bodybuilder. Euer Tribu :sun:

  • Werbung
  • Das kann einen 120kg BB'ler auf die Intensivstation schicken, wo läuft dieser Wahnsinn ab??? Das ist für mich schwere Körperverletzung! Ich hoffe nur, in diesem Forum gibt's noch ein paar mit Hirn.

  • Werbung
  • Hi,


    habt hier ja einige interessante Themen begonnen!
    Da will ich nicht länger fehlen, also...


    HALLO an alle!



    zum Thema:
    Obwohl ich natural bin, bekommt man ja so einiges nebenbei mit. Deshalb erlaube ich mir aber nicht, direkt zu diesem Stack zu urteilen - da bin ich sicher der falsche Ansprechpartner.


    Was Allgemeines:
    Wenn man einen Tipp bekommt, hat man die Aussage zu prüfen. Wer das nicht tut, ist meiner Ansicht nach selbst schuld.
    Wir haben alle schon ungesunde oder schlicht bescheuerte Ratschläge bekommen.
    Wer solche Tipps, ohne sie zu prüfen, annimmt - und seine Gesundheit damit aufs Spiel setzt (in dem Fall wohl auf krasseste Art und Weise), der ist schlicht und einfach zu entmündigen!


    Das mag etwas drastisch formuliert sein, aber wenn ich sehe, was manche auf Anraten anderer in ihren Leben für einen Mist bauen - und dann die Anderen zur Rechenschaft dafür ziehen - da frage ich mich jedes Mal, was hier eigentlich abläuft.
    Wie können jene Menschen demokratisch wählen, wenn sie nicht im Geringsten ihre eigenes Umfeld checken?


    Klar sind die Foren Hilfestellung, aber wichtig ist auch, an wen man sich wendet und wie man Ratschläge einzuordnen hat.
    Konkret:
    Wer sich mit kranken Leuten umgibt, wird selbst krank.
    &
    Wer unfähig ist, sich ein eigenes Urteil zu bilden, muss wohl mit seiner eigenen Beschränktheit auch die Beschränktheit der anderen auf sich nehmen.
    Spätestens an dieser Stelle wird es ungesund, egal zu welchen Thema.


    Das Posting war allgemein, ich hoffe doch dieses Mädchen hat sich richtig entschieden
    a) mit der Hilfe des eigenen Hirns und
    b) mit dem Veto einiger anderer Forennutzer.


    Fazit für mich:
    Schwere Körperverletzung wäre es bei einem unmündigen Bürger.
    Vorschlagen kann Jeder alles.
    Zu verantworten hat jeder selbst, was er mit sich macht.



    Good Luck!
    Mr.Hit

  • Werbung