Vorstellung: Nicole Pfuetzenreuter

  • nicole4.JPG
    Bodybuilding ist für mich nicht nur ein Sport oder ein Hobby,
    es ist ein Weg, den ich für mein Leben gewählt habe.
    Das bedeutet 24 Stunden am Tag für diesen Sport zu leben, zu atmen, zu träumen und an meine Muskeln zu denken.
    Wenn ich morgens aufwache, kann ich es kaum erwarten, ins Studio zu kommen.
    Vorher stärke ich mich jedoch mit einer kräftigen Mahlzeit.
    Es ist so ein wunderschönes Gefühl, durch das Training mit der Zeit ein solches Körperbewußtsein zu entwickeln, das ich wirklich jede Stelle meines Körpers genau spüre und mit dieser in einem engen Kontakt stehe.
    Ich finde dieses Gefühl sehr erotisch und kann nur jedem empfehlen auch mit Gewichten zu trainieren.
    Nach dem Training belohne ich meinen Körper mit einer hochwertigen Mahlzeit und abends trainiere ich noch einmal.
    Ich ernähre mich immer sehr bewusst, wiege alles ab, was ich esse und schreibe dieses auch täglich auf.
    Ich lebe meinen Sport sehr leidenschaftlich und wenn ich morgens aufwache, denke ich schon daran, wie mein Körper aussehen wird.
    Wenn ich abends einschlafe, stelle ich mir bildhaft vor, wie ich einen großen Pokal bei der Meisterschaft gewinne.
    Für mich ist es auch ein ganz besonderer Kick, wenn ich das, wofür ich täglich trainiere, esse und schlafe, anderen Menschen stolz präsentieren kann......Meinen Körper!!
    Sei es auf einer Bodybuilding - Meisterschaft oder bei einem Gastauftritt, es ist immer ein überragendes und aufregendes Gefühl.
    Ich bin eine der erfolgreichsten Athletinnen im Schwergewicht in NRW.
    Außerdem gehöre ich zu den stärksten Frauen in der BRD.


    Kraftdreikampf:
    Bankdrücken 110 kg
    Kniebeuge 160 kg
    Kreuzheben 175 kg
    _________________
    savepoint.gifhttp://www.eXtrembody.de



    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tribu am 08.07.2001 - 15:43 Uhr ]</font>

    Von Bodybuilder für Bodybuilder. Euer Tribu :sun:

  • Werbung