Anwendung von Aldactone ( he_man_barbie 07.07.01 )

  • Die Frage ist, warum man Entwässerungsmittel nehmen will (ausser vielleicht für einen Wettkampf). Falsche Anwendung kann tödlich enden, z.B. Benaziza.
    Ausserdem bekommt man beim Absetzen einen wunderschönen rebound.
    Aldactone (Spironolakton) ist sicher deutlich milder als Lasix. Es wirkt dadurch, dass es die Aldosteronrezeptoren besetzt, deshalb ist es sinnvoll mit einer höheren Dosierung (bis 200mg ein oder zwei Tage) einzusteigen und dann eine Erhaltungsdosis einzusetzen. Dabei kann man dann normal weitertrinken. Bitte falls man Aldactone einsetzt, vorsichtig mit Kalium sein, ist ein Kaliumsparer!!!!! . Man kann an Herzflimmern sterben und auch ein Arzt kann dann nicht mehr helfen.


    Übrigens, wenn man entwässert, obwohl man eigentlich noch "fett" ist, sieht man nur schlechter aus.


    Gruss, he_man_barbie

    Von Bodybuilder für Bodybuilder. Euer Tribu :sun:

  • Werbung