Deca & Ganabol KUR

  • Hi euch Allen,


    schreibt mir doch mal bitte wie ihr das nehmen wuerdet.
    Deca 200mg\Woche
    Gana 50mg j. 2.Tag
    dazu Proviron, Duneric, Ephedrin, Dutasterid.
    Mir geht es hier um die Dauer und wann was genutzt werden soll.
    Mit Proviron bin ich noch am ueberlegen.


    Danke im voraus
    Pawel

  • Wie wäre es mal mit ein paar Daten von Dir?


    Viel zu niedrig dosiert.
    Deca ca. 400/Woche
    Ganabol mind. 300/Woche


    Was soll das Ephedrin in der Kur?
    Dein Blutdruck ist dann schon hoch genug.


    Provi kannst weglassen.

    BULLDOZER-PROJECT............

  • Werbung
  • Werbung
  • ich kenn mich da schon etwas aus und das ist fur einen Freund von mir.
    Mochte aber wissen wie lange man als "Anfaenger" diese Kur machen sollte und wie.
    Gana wann und wie lange wenn Deca 10-12 Wochen genommen wird.
    Sagt doch mal bitte was dazu.
    Sorry, dass ich da keine Angaben zur Person machen kann aber mir geht es auch eher um ddie Gestaltung der Kur, d.h. wann, was?

  • Bombi!


    Weil 400 eine allgemein moderate Dosierung für Deca ist.
    Es sei denn er wiegt 55 kg,aber dann sollte stoffen gar kein Thema sein.


    Solltest Du eigentlich langsam wissen nachdem Du hier schon einige Zeit bist,oder?


    200 ist nur für die Achse.....

    BULLDOZER-PROJECT............

  • Werbung
  • @ Pawel



    Durch Deca geht der Blutdruck hoch,und deshalb würde ich von Ephedrin abraten.
    Nicht wegen dem Gana.
    Ich hätte Gana eher mit Testo gestackt. 500/300


    Aber natürlich nur wenn die Daten stimmen.... :P


    Gute N8

    BULLDOZER-PROJECT............

  • Deca und Gana ist eine denkbar schlechte Kombi.
    Beides zu stark anabol ausgerichtet und in seiner wirkungsart ähnlich, bis auf das Gaan im Vergleich zu deca kaum Wasser zieht.
    Proviron?
    Was willst Du damit in der Kur?
    Ephe? für was?
    Duta für was?Bringt nur was bei Kuren mit Testo Basis!


    Bolde wird in der Regel 200 mg 2 mal die Woche injiziert.
    Deca 300-400mg alle 6 Tage.


    MFG. Eisenfreund

    diablotin.gif

  • Werbung
  • Zitat von "ATOM"

    Weil 400 eine allgemein moderate Dosierung für Deca ist.


    Moderat würde ich das nicht nennen.
    Für eine Erstkur reichen im allgemeinen 200 mg Deca alle 6-7 Tage aus.
    Gibt genug Erfahrungsberichte in verschiedenen BB-Foren mit dieser Dosierung.

    Zitat von "ATOM"


    Solltest Du eigentlich langsam wissen nachdem Du hier schon einige Zeit bist,oder?


    Aber sonst geht's Dir gut?

    Zitat von "ATOM"


    200 ist nur für die Achse.....


    Erbitte Erklärung *lol*


    Gruss
    bombi

  • Jungs!!!
    ruhig Blut!
    Keiner kann mit sicherheit sagen was für einen fremden gut oder schlecht ist.
    sicher wirken auch 200mg, und 400mg bei noch mideraten Nebenwirkungen deutlich stärker.
    Und alles liegt im Rahmen.
    Was er mit unseren Tips letztendlich anfängt kann nur er entscheiden.


    Aber lasst uns jetzt hier "nicht" nach "der Empfehlung" suchen, und alles andere verbannen.


    Also ruhig Blut (sonst editier ich),
    Eisenfreund

    diablotin.gif

  • Werbung
  • bombi ,
    Du wolltest es ja nicht anders :lol:


    Hasst Du doch gar nicht nötig Dich in so etwas rein zu steigern!


    Sicher, 100mg würde gerade mal die Wirkung des verlorenen Testos ausgleichen, 200 bringt sicher etwas Wirkung, aber sich jetzt darüber zu streiten ist falsch denn nicht jeder kann mit 200mg/Woche was draufpacken oder umgekehrt.


    Wir liegen doch echt nah beieinander mit unseren Vorschlägen.
    Kannst ja auf ami boards gehen mit 1000mg Testo + 800mg Deca.
    Da wird es etwas kontroverser.


    MFG. Eisenfreund

  • Werbung