"Andere" Frage bezgl Sustas( Nile )!

  • Hi,


    nehme zum ersten Mal die 1 ml Amps ägyptische Sustas von Nile.
    Kann es sein daß es fast unmöglich ist die volle 250 mg zu injezieren?
    1) beim Aufziehen bleibt immer (ein minimaler)Rest in der Amp.
    2) vorm ansetzen lass ich ca. 2 Tropfen aus der Kanüle raus um die Nadel zu "schmieren.
    3) Nachdem injezieren bleibt auch (eine minimale) Menge in der Spritze und Nadel.


    Es fällt mir jetzt auf wo ich 1 ml amps nehme, daß ich mir wahrscheinlich nur 220-240 mg gebe. Kann es sein.
    Bin ich zu penibel? :-?
    Übertreibe ich masslos?! :(


    Ist da was dran?


    Danke!
    "Haut rein" :wink:
    Zandramas

  • Werbung
  • Ja klar ist da was dran aber was willst du machen? :-? Gibt keine andere Möglichkeit. Fakt ist das es alle so machen. Also wenn du von jemanden eine Kur geraten bekommst mit 500mg in der Woche dann meint er damit 480mg. :lol: Wichtig ist das was rauskommt. Und man erreicht ja den gewünschten Effekt auch mit 480mg oder nicht? :) Du kannst aber auch immer die gleiche Spritze verwenden und die Nadel vom letzten mal drauflassen. Wenn du dann das nächste mal injizierst dann zieh die Spritze erst auf damit alles was noch in der Nadel ist in die Spritze kommt und dann ziehe mit einer neuen Nadel die nächste Ampulle auf. Das enthaltene Benzylalkohol müsste den Rest in der Spritze eigentlich wieder steril machen. Aber sicher ist nichts.

    Ich habe viel schlechtes über Steroide gelesen, nun habe ich damit aufgehört....., mit dem lesen.

  • Werbung
  • Zitat von "bombi"

    Einwegzeugs nur einmal verwenden (darum heisst es ja so)


    Gruss
    bombi :glind:


    Kann man nicht laut genug sagen, ich glaube ich spinne was ich vorhin weiter oben gelesen habe. :--:


    MFG. Eisenfreund

    diablotin.gif

  • Werbung
  • Das ist ja klar Eisenfreund. War auch nicht ernst gemeint. Hab nur gesagt es sei eine Möglichkeit aber ob sie funktioniert sei dahingestellt. Ich kenne welche die das so angehen weil sie jeden Tropfen brauchen. Passiert ist denen bis jetzt noch nichts. Mag wohl am überdosierten Benzylalkohol liegen. Wie ich bereits sagte: sicher ist nichts. :w

    Ich habe viel schlechtes über Steroide gelesen, nun habe ich damit aufgehört....., mit dem lesen.

  • Werbung