Wettkampffarbe

  • mit welchen Bräunungsmitteln habt ihr so die besten Erfahrungen gemacht? Habe bisher schon einiges versucht (Pro Tan, Bronz Express, Dream Tan, Jan Tana, Top Finish, Egypt Wonder)
    Oder habt ihr spezielle Mischungen, es gibt ja auch einige die z.b. Bronz Express mit Pro Tan mischen.

  • Werbung
  • Hab bisher nur Erfahrungen gemacht (beim Auftragen....höhö) mit Bronz Express...
    muss sagen, dass mir die Farbe sehr gut gefallen hat - und sich auf der Bühne auch gut gemacht hat... (Fotos von Marco kennst du ja)...


    Gruß
    Lilly :w

  • Werbung
  • jo kenne ich und hat mir bei ihm auch gut gefallen, die farbe hat einen leichten rötlich-orangen stich, was mir persönlich sehr gut fällt.


    bronz express alleine wäre für mich allerdings zu hell, da meine haut das zeug förmlich "wegsaugt"

  • bei marco haben wir drei oder vier "anstriche" gemacht - im wahrsten sinne des wortes...


    so eine kleine schaumstoffrolle gekauft im baumarkt, mit der man ecken oder fensterrahmen anmalt.
    die farbe da ins abrolldingsbums (hat sicherlich einen fachnamen - den weiß ich natürlich nicht... :P ) und eine flasche pro anstrich verkleistert...
    Donnerstag, Freitag 2 x, Samstag nochmal morgens - und fertig war er ... :D


    vorher viel Sonnenbank versteht sich von alleine...


    Gruß
    Lilly :sun:

  • Werbung
  • Werbung
  • ist er nicht...
    ist er nicht...


    kann fast ... vieles:


    tapezieren
    teppich und laminat verlegen
    löcher bohren
    schränke, tische aufbauen (auch von IKEA)
    rasen mähen
    fliesen und kacheln verlegen
    mit dichtmasse alles vollschmieren....
    nachgucken wie der ölstand beim auto ist...


    :lol:  
    Lilly

  • Werbung
  • Bronzeexpress ist meiner Meinung nach vieeeeel zu teuer. Um die richtige Bräune zu bekommen brauchst Du einige Flschen. Unser Favorit: TOP TAN


    Damit haben unsere Athleten IMMER die beste Farbe von allen auf der Bühne. Am Wettkampftag mit einer kleinen Schaumstoffrolle aus dem Baumarkt 3 mal hintereinander auftragen und fertig. Man kann schwitzen wie man will, die Farbe hält und verläuft nicht. Keine Streifen oder Fleckenbildung. Einfach TOP (TAN). Pro Wettkampf reicht 1 Flasche ganz locker. Kostet um die 20 Euro.


    TOP TAN kann man beziehen über Ewin Crämer. Seine Anschrift + Tel findest Du unter <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.nabba.de">http://www.nabba.de</a><!-- w -->


    WICHTIGST! Vor dem Auftragen alle Haare weg + Flaum und oberwichtig: PEELING!!! Dann auf die fettfreie Haut auftragen. Wer nicht peelt, sieht aus wie ein Batikmuster auf der Bühne!


    Gruß
    Michel

  • Zitat von "Lilly"

    ist er nicht...
    ist er nicht...


    Schade, daß Du schon vergeben bist. Ansonsten würde ich Dir jetzt einen Heiratsantrag stellen. So vielbegabt, wie Du zu sein scheinst... ääääh... bist!


    :lol:

    no pain no gain :sun:

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Danke für die Adresse, ich hab das auch schon mal benutzt, finde die Farbe auch sehr gut und vor allem stimmt auch das Preis- Leistungsverhältnis im Gegensatz zu Pro Tan, was sehr teuer ist.


    Das Dream Tan macht auch noch eine tolle Farbe, ist offiziell allerdings nicht erlaubt, laut IFBB Regeln heißt es ja: Wettkampffarbe muß schon einen Tag zuvor aufgetragen werden und Dream Tan trägt man kurz zuvor auf, ist eine dunkelbraune Creme mit tollen Teint. Bei der EM oder WM benutzt das fast jeder.


    p.s. TOP Tan gibts auch bei Mikes Bodyshop

  • Werbung

  • Ähhh, für was brauchst Du dann eigentlich einen Mann :-?:glind:
    Aber 'ne Frau sollte auch noch andere Dinge beherrschen D :P :lol:


    Gruss
    bombi
    P.S.: Kannste kochen?

  • Werbung
  • Zitat von "bombi"


    Aber 'ne Frau sollte auch noch andere Dinge beherrschen D :P :lol:  


    Nana, nun mal nich' anzüglich werden hier, ja? Schließlich unterhälst Du Dich mit einer Dame... glaub ich zumindest! :lol:

    no pain no gain :sun:

  • Hi 8)
    Ich hab von Mike Top und auch Dream Tan, find es auch am besten!
    Kannst auch noch Öl oder Haarlack ( taft ULTRA STARK das in der roten Dose, Tip von USmuzlgirl ) zum Abschluß verwenden. Aber beim DBFV ist Öl soweit ich weiß nicht gern gesehen aber mit Haarlack kann man alles quasi versiegeln und es verläuft nicht mehr so schnell. Sehr beliebt macht man sich allerdings damit nicht wenn du das vorm Wettkampf im Athletenraum verwendest...hehe! :wink:
    Michel hat recht mit dem Peeling steht und fällt das alles, sobald es schmiert ist fast jede korektur ein Risiko! :--: :w

    Von Bodybuilder für Bodybuilder. Euer Tribu :sun:

  • Werbung
  • okay... hat nicht viel damit zu tun also quasi qfftopic, aber beim Tanzsport benutze ich nach dem schminken auch immer Haarlack als Fixierspray, es gibt auch extra Fixierspray, aber das fühlt sich auf der Haut genauso an, riecht auch genauso ... ist nut viel teurer.