Aminiosäuren VS. Proteinkonzentrate!!!

  • Hi Leute!


    Nehme zur Zeit täglich ca. 120g Eiweiß in Pulverform zu mir. Habe jetzt erfahren dass es einige Leute gibt (wie auch mich), die mit dieser Eiweißverdauung Probleme haben (Pickel am Rücken und im Gesicht).


    Habe auch erfahren dass dies durch Aminosäurentabletten verhindert werden kann!


    Wollte nun fragen inwieweit die Aminosäuren die Pulver ersetzen können, da das Aminosäurenprofil der Eiweißkonzentrate um einiges höher ist als die der Aminosäuretabletten. Weiters gehen mir natürlich einige Kalorien verloren.


    Wäre toll wenn mir dass jemand beantworten könnte.


    Vielen Dank im Vorraus


    CU JONNY

    Fit for life !!!

  • Hi Jonny!


    Daß Du mit Deinem Pulver nicht parat kommst liegt ja weniger am Aminogramm, als an der übrigen Zusammensetzung, da läufst Du bei reinen Aminopillen natürlich geringere Gefahr von Unverträglichkeiten oder Nebenwirkungen, die kannst Du übrigens z.B. mit Multivitaminbrause nehmen.


    Wenn Du Pulver bevorzugst (ich bin da auch "altbacken" Eiweißpulver gehört für mich einfach zum bb wie Schaum auf Bier icon_lol.gif) probier' Dich durch ein paar andere Produkte. Empfehlungen oder Erfahrungen sind da eigentlich leider nicht übertragbar, jeder verträgt was anderes am besten, so krieg' ich z.B. von Platinum Dünnpfiff während andere drauf schwören.


    1drink.gif C:)ra


    _________________
    http://www.ladybody-building.com/


    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: lady Cora am 19.10.2001 - 10:53 Uhr ]</font>

  • Werbung