Negativbericht zur (IFBB) DM von Posedown!

  • Werbung
  • Hi 8)
    Ich denke auch, wenn ein paar Leute mal auf ihren Ebenen Rückrat zeigen und mit den Leuten die diese Qualitätsdiskussion ständig und bei jeder Gelegenheit anzetteln, Fraktur reden um ihnen klar zu machen das es reicht und nervt, dann sollte das doch zu beenden sein und wir kommen mal wieder zur Tagesordnung!
    Schließlich fängt bei vielen die Vorbereitung an! :P
    Das gilt ebenso für Funktionäre, Profis, Wettkämpfer, Bodybuilder/innen und auch Administratoren!
    Ich habe das auf jeden Fall mal in die Forenregeln gepackt und werde da auch weiterhin in Zukuft konsequent durchgreifen und es als Unsportlichkeit bewerten!
    Daher rufe ich mal bei dieser Gelegenheit zu einer gemeinsammen Aktion auf und nenne es "Friede, Freude, Bodybuilding"!
    Würde mich freuen wenn das auch in andere Foren getragen wird und somit eine breite Geschlossenheit gegenen diese Miesmacher, Unruhestifter und Querulanten entsteht! :wink::} :--: :w

    Von Bodybuilder für Bodybuilder. Euer Tribu :sun:

  • Werbung
  • @ supimann


    wie ich sehe setzt sich deine Unwissenheit fort. Wenn Du in Deutschland bei der Nabba gestartet bist, so ist das etwas ganz anderes als die Nabba International Inc.
    Das sind trotz der Namensgleichheit 2 unterschiedliche Verbände.


    Ich finde es etwas merkwürdig wenn man versucht einem Unwissenden auf die Sprünge zu helfen und sich dann noch blöd anmachen lassen muss. Es heisst übrigens : Masturbation und nicht Mastrubation. Auch Abschreiben will gelernt sein.


    Wenn Du das mit den unterschiedlichen Wertungssystemen nicht verstehst, dann ist das dein Problem. Ich weiß nicht wie Du oder wie dein Bekannter aussieht. Ich habe lediglich andeuten wollen, das in einigen Fällen Athleten günstiger bewertet werden wenn es nach Grössen und nicht nach Gewicht geht. Es muss doch wohl auch für dich logisch sein, das ein 110 KG schwerer Athlet mit 190 cm Körpergröße ein anderes Erscheinungsbild abgibt, als wenn er 170 cm groß ist. Schließlich wird auch die Linie bewertet.
    (Grobes Beispiel für ganz Dumme!)


    Gruß Holger

  • HolgerS


    wenn du mich als dumm bezeichnest werde ich es schlucken denn wie es schein bist du der große meister und da kann ich kleiner unbedeutender bodybuilder natürlich nicht wiedersprechen da ich ja sowiso keine ahnung von wettkampfbodybuilding habe :--: :--: :--: .


    nun muß ich mich aber noch fragen ob dann nicht doch gewisse funktionäre nur pappnasen sind wenn ihnen nicht mal ein eigenständiger name einfällt. solch leute sind für mich nur blender!!! desweiteren stellt sich mir die frage ob ein solcher verband für die athleten da ist oder sie lediglich durch den namen täuschen will (bauernfängerei).
    außerdem hat bestimmt niemand gesagt daß alle athleten in diesem oder jenem verband besser, muskulöser, härter oder symetrischer sind, es wurde lediglich gesagt daß generell der standard im einen verband höher ist als im anderen (im schnitt gesehen, du verstehen oder vielleicht andere baustelle???).
    ich denke jede weitere dikussion ist überflüssig da die leute die hier etwas grips haben verstehen was ich meine und die anderen 90 % werden es sowieso nie begreifen!!!


    ich will nicht behaupten daß beim DBFV alles besser ist als wo anders, ich habe wie gesagt auch erfahrung mit anderen organisationen und fühle mich zur zeit in diesem verband am wohlsten, das ist meine persönliche meinung und dazu werde ich jederzeit stehen!!!


    gruß

  • Werbung
  • Hi 8)
    So jetzt reicht es mir!
    Komisch das ausgerechnet die WM Qualifikanten vom DBFV so hartneckig an diesen "fixen" Ideen festhalten!
    Der eine hatte es so eben geschaft der andere möchte es noch mal angehen (..glaube ich auf jeden Fall! ).
    Das man ihnen locker unterstellen kann das sie nicht objektiv urteilen da sie den größten Nutzen eines Verbandes geniesen, kommt ihnen vermutlich garnicht in denn Sinn!
    Oder ist es gar schon "Speichellecken" damit die Channcen dieses Jahr steigen, ich weiß es nicht. Aber diese gequirlte "Sch***e" scheint sich irgendwie festgefressen zu haben in deren Köpfen! Dabei hätten sie allen Grund sich bei solchen Themen raus zu halten und sich brav für die Quali vorzubereiten!
    Das sie nur ihre Sichtweise haben und ihnen Bodybuilding der Anderen scheinbar schnurz egal ist, läuft das mal wieder auf Unsportlichkeit hinaus.
    Michael, bei einem Zitat von Dir habe ich vermieden deinen Nicknamen darunter zu setzen, weil ich dich ansich schätze und Du mich auch mal prima vorbereitet hast.
    Da du scheinbar das Thema nochmal neu aufrollen möchtest, bekommst du hiermit die gelbe Karte! Bedauerlich das man mit Argumenten nicht weiter kommt.
    Gerade so TopSportler wie du es auch bist, sollten verbinden und nicht entzweien. Da hast du eine Verantwortung auf die ich dich mal freundlich hinweisen möchte!
    Es ist etwas anderes wenn der kleine Bodybuilder XY etwas behauptet als Michael Metzger!
    Und laß den Vorwettkampf bitte hier im Forum, erst gibts die Quali und dann gehts nach Bombay und wenn du jetzt begreifst das du dann auch viele Mitglieder aus diesem Forum dort als ein vieleicht für Deutschland startender Athlet repräsentierst die mit dir zittern, leiden, hoffen und auch freuen, dann verstehst du vieleich wieso ich meine das gerade ihr euren EGO mal ganz weit runter fahren solltet und 3 mal überlegen sollt was ihr öffentlich in einem Forum wieder und wieder behauptet. :w

    Von Bodybuilder für Bodybuilder. Euer Tribu :sun:

  • @ Tribu


    Danke für die aufklärende Stellungnahme. Hätte ich eine Ahnung gehabt, das Michael Metzger sich hinter einem Pseudonym versteckt um eine PR-Kampagne für seinen Verband zu starten hätte ich mir meine ursprünglich gut gemeinten Worte gespart.


    Ein echt mutiges Kerlchen. Dafür gibt`s bestimmt bald die silberne Ehrennadel des DBFV. :-)


    Gruß Holger

  • Werbung
  • ....aber Holger auch an dich mal den Vorschlag das wir jetzt mal zum Ende kommen sollten zumal wir vom ursprünglichen POSEDOWN Bericht erheblich abgewichen sind. :)
    Es ist ja alles geschrieben worden, eventl. mache ich ein neuen thread auf.
    So eine Art "Verbands Sünden oder Wettkampf Quark", schließlich soll das auch gelesen werden und Monsterthreads werden gern übersprungen.
    Ich persönlich habe Michael einiges zu verdanken und schätze ihn als Bodybuilder, muß aber auch als Administrator das Gesamte sehen und die vielen NAC und NABBA bzw. WABBA Sportler vertreten. Ich hoffe er nimmt das nicht persönlich und erkennt das ich auch meine Aufgabe habe.
    Klärt uns HolgerS mal von selber auf aus welcher "Ecke" er stammt oder muß ich mich erst auf die Pirsch machen? :P
    Ich denke mal das da ein ziemliches Interesse besteht! :wink: :--: :w

    Von Bodybuilder für Bodybuilder. Euer Tribu :sun:

  • Zitat von "Tribu"

    Ich denke mal das da ein ziemliches Interesse besteht! :wink: :--: :w


    Jep... :wink::w


    ...und Tribu, ich wollte Dir auch gerade den Vorschlag machen diesen Thread hier zu schließen...bevor´s noch richtig ausartet...bringt uns ja allen nix denke ich mal - wir sitzen eh alle in ein und dem selben "sinkenden" Schiff...EGAL aus welchem Verband jeder von uns stammt... :(:wink:

    Liebe Grüße Petra :sun:


    Man ist entweder ein Teil der Lösung oder ein Teil des Problems ;-)

  • Werbung
  • @ all


    als erstes wäre ich auch dafür diesen tread zu schließen weil dabei wirklich nichts rauskommt.
    und ich will auch keinen athleten/athletin pers. angreifen. ich habe meine meinung kund getan und denke ich bin teilweise falsch verstanden worden. ich sprach über den standard in den versch. verbänden und dem passt man sich gewöhnlich an, denke ich zumindest.
    ein beispiel: für die die es nicht wissen, ich bin auch schon bei einer MM veranstaltung (nein nicht Michael Metzger Veranstaltung) gestartet und hab mich absichtlich dem standard angepasst, bin ein wenig weicher angetreten und hab nicht entwässert, wobei das eigentlich nicht mein ding ist. vielleicht versteht jetzt jemand was ich meine, ich sagte zu keiner zeit das irgenein athlet scheiße ist (um es mal verständlich und ganz banal auszudrücken, ich schrieb irgendwann "zumindest nicht in der form in der sie auf der xy meisterschaft antreten.


    und jetzt schluß damit!!!


    @ Tribu


    lieber Tribu,
    wer mich kennt weiß daß ich kein speichellecker bin und meine meinung offen kund gebe, ich bin ein direkter mensch und habe auch kein problem wenn mich jemand direkt anspricht, wenn jemand der meinung ist ich sehe scheiße aus oder bin dumm oder sonst was kann er mir das direkt sagen und ich werde seine meinung aktzeptieren. genauso gehe ich auf menschen zu die mir unsymphatisch sind, wenn mich so jemand anspricht dann bekommt er es auch gesagt daß ich mich nicht mit ihm unterhalten möchte.


    zu holgerS


    ich verstecke mich hinter keinem pseudonym, es ist in diesem forum weitgehend bekannt wer den nick supiman trägt. eine silberne ehrennadel vom DBFV brauche ich nicht (trage sowiso keinen schmuck, bin kein blender der sich mit goldketten behängt und sich nichtmal was zu fressen leisten kann).


    mich würde übrigens auch interessieren wer HolgerS ist und mit welchem recht er so großspurig aufspricht, wenn du nur etwas schneit hast wirst du uns aufklären und dich nicht weiterhin feige verstecken!!!


    das wars erstmal was ich zu sagen hatte und tribu tu mir einen gefallen und schließ das fass ohne deckel und boden


    Gruß

  • Hi 8)
    Da Frauen immer das letzte Wort haben müssen, schlage ich vor das diese Ehrenvolle Aufgabe sweety übernimmt!
    Sie ist in allen Verbänden gestartet, hat eine Sportlerseele durch und durch und kann vieleich als einige der wenigen hier an der Diskussion beteiligten als Objektiv gesehen werden!
    Wenn das jetzt alles etwas genützt hat und nicht nur mich sondern auch Andere ins nachdenken gebracht hat dann wars der Emotionen wert! :w

    Bilder

    • lippen_kuesse_0067.gif

    Von Bodybuilder für Bodybuilder. Euer Tribu :sun:

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Na klasse Tribu, jetzt "darf" ich das auch noch machen... :roll:
    Aber egal...ich denke besser ist es allemal diesen Thread zu schließen und sich vielleicht bei Bedarf erstmal untereinander privat über PM auszutauschen, bzw. sich "näher" zu kommen. Denn leider ist es wirklich so, daß durch solche Threads und Diskussionen (EGAL von wem!!!) die Allgemeinheit auf Dauer nur genervt ist und sogar Leute, die event. einmal einen WK zum 1. Mal bestreiten wollen dadurch auch nur verunsichert werden und die Lust daran verlieren - mehr als verständlich meiner Meinung nach...
    In diesem Sinne... :sun::} ...und tschüß :w

    Liebe Grüße Petra :sun:


    Man ist entweder ein Teil der Lösung oder ein Teil des Problems ;-)