Anabolika / Anabole Androgene Steroide

Hallo liebes Mitglied von extrem-bodybuilding.de,
sicher hast Du in den letzten Tagen von der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gehört.

Der Schutz und die Sicherheit Deiner persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Aus diesem Grund und um den hohen Anforderungen der DSGVO zu entsprechen, haben wir unsere Datenschutzerklärung grundlegend erweitert und aktualisiert.

Um besser zu verstehen, welche Daten wir von Dir erheben und wie Du diesen Prozess kontrollieren kannst, haben wir alle relevanten Aktualisierungen nachfolgend aufgeführt.

Datenschutzerklärung https://www.extrem-bodybuilding.de/datenschutz/

Lese es Dir doch bitte alles in Ruhe durch. Auch kannst Du in deinem Kontrollzentrum im Forum unter Datenschutz, deine persönlichen Daten einsehen bzw. nach Artikel 20 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) exportieren. Wir möchten und müssen Dich über solche grundlegenden Änderungen unserer Datenschutzerklärung auf dem Laufenden halten. Daher erhälst Du einmalig diese wichtige Mitgliederinformation.
Wir danken Dir für Dein Verständnis und bedanken uns weiterhin für Dein Vertrauen.

Mit sportlichen Grüßen
Dein eXBB-Team

Dopingmittel, werden in vielen Sportarten verwendet um die Leistungsfähigkeit des Körpers zu "optimieren", seien es Amphetamine als Stimulanz, Betablocker um ruhiger zu werden (Schießsport) oder Mittel für den verbesserten Muskelaufbau, sind natürlich ebenso im Bodybuilding relevant. Wobei der Fokus hier eindeutig auf die muskelaufbauenden anabolen Androgenen Steroide liegt.


Hier nicht vergessen, dass dieses alles Medikamente sind die zum Großteil verschreibungspflichtig sind und wie jedes Medikament Nebenwirkungen haben, welche besonders im Abusus verstärkt auftreten können.

Welche wären:

z.B.: Abhängigkeit (psychisch), Abszesse (durch Injektion), Akne, Antriebslosigkeit, Bluthochdruck ,Blutwertveränderungen, Depressionen, Gewaltausbrüche, Gynäkomastie, Haarausfall, Herzinfarkt, Herzwachstum, Impotenz, Leberschäden (bis Krebs), Kopfschmerzen, Prostatavergrößerung (bis Krebs), Schlaganfall, Stimmungsschwankungen, Unfruchtbarkeit (Hodenathrophie), Wassereinlagerungen

zusätzlich bei Frauen :

Klitorisvergrößerung, Virilisierung

zusätzlich bei jugendlichen:

Epiphysenfugenverschluss


Die Informationen, die auf dieser Seite, sind ausschließlich zu theoretischen Zwecken gedacht. Das Verabreichen von anabolen Steroiden und anderen Medikamenten ohne medizinische Indikation wird auf keiner Weise von uns gutgeheißen.