Adenosin Triphosphat

Adenosin Triphosphat ist die Energiequelle aller Zellen und ein wichtiger Regulator energieliefernder Prozesse. ATP wird gespalten in Adenosin Diphosphat (ADP) bzw.? Adenosin Monophosphat (AMP), dabei wird Energie frei, die die Arbeitsleistungen wie Übertragung der Nervenzellen, Muskelkontraktionen und Zellteilung in den Zellen ermöglicht.

Die normale Energiegewinnung? ist einlangsamer Prozeß, muß der ATP-Vorrat in stark beanspruchten Zellen, wie z.B. Muskelzellen auch schnell wieder vorrätig sein. Der ATP-Vorrat in der Muskelzelle reicht bei maximaler Kontraktion ca. 2?3 Sekunden. Menschliche Muskelzellen halten einen Vorrat an Kreatinphosphat (21 mmol/kg Muskel) bereit, durch die Kreatin-Kinase wird eine Reaktion zu AMP bzw. ADP hervorgerufen. Dieser Energie Vorrat ist nach ca. 6?10 Sekunden erschöpft.