Muskelaufbau und abnehmen mit Fitness und Bodybuilding

TRX - Erfahrungen?

HIT, Volumen, Intensiv, Training, Trainingspläne.






TRX - Erfahrungen?

Beitragvon Abiad » 07.02.2012, 21:29

Hat jemand erfahrungen mit dem TRX ? Ist das Bodybuilding mäßig irgendwie relevant oder nur Lifestyle Fitness?

TRX-Training, ein Fitnesstraining unter Zuhilfenahme nicht elastischer Gurte und Seile und ohne zusätzliche Gewichte

http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... agl23KZs0U

http://www.transatlantic-fitness.com/
Abiad
Moderator
 
Beiträge: 1194
Registriert: 12.11.2011, 04:10
Wohnort: Kanada
und mache: Bodybuilding
Ich bin ein/e: Mann
Körpergewicht (kg): 101
Körpergrösse (cm): 175
Trainingsbeginn: 1. Aug 2006
Trainingsort: Studio
Dopingerfahrung: Nein
Körperfettanteil in %: 13,5

Werbung

Re: TRX - Erfahrungen?

Beitragvon lundgren » 07.02.2012, 21:48

mein kraftdreikampftrainer macht das oft vorallem beim bankdrücken die bänder einhängen und die bälle zum aufwärmen und so zu training
http://www.extrem-bodybuilding.de/forum/lundgrens-weg-zu-neuer-masse-tagebuch-t33472.html
http://www.extrem-bodybuilding.de/forum/rohe-eier-vorteile-und-nachteile-mythen-t36921.html
http://www.extrem-bodybuilding.de/forum/post387474.html#p387474
http://www.extrem-bodybuilding.de/forum/fette-bedeutung-etc-t37277.html
http://www.extrem-bodybuilding.de/forum/koffein-gruner-tee-guarana-t38765.html
http://www.extrem-bodybuilding.de/forum/antioxitantien-im-sport-t39462.html
Benutzeravatar
lundgren
Moderator
 
Beiträge: 3133
Registriert: 06.01.2012, 12:33
Wohnort: Wien
und mache: Bodybuilding
Ich bin ein/e: Mann
Körpergewicht (kg): 120
Körpergrösse (cm): 193
Trainingsbeginn: 6. Apr 2010
Trainingsort: Studio
Dopingerfahrung: Nein
Körperfettanteil in %: ca.13

Re: TRX - Erfahrungen?

Beitragvon stefan335i » 09.02.2012, 07:19

hmm das schaut schon genial aus.....
vorallem die Vielfalt der Übungen mit dem eigenen Gewicht...
was schönes für zwischendurch Daheim....
wo gibts das zu kaufen.... bzw... wenn ich den Preis seh....einfach selbst bauen.. ;-)

http://www.amazon.de/dp/B004GBGAJY/ref= ... B004GBGAJY
stefan335i
Rookie
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.02.2012, 03:35
und mache: BB & Fitness
Ich bin ein/e: Mann
Körpergewicht (kg): 95
Körpergrösse (cm): 186
Trainingsbeginn: 1. Jan 1999
Trainingsort: Studio
Dopingerfahrung: Ja
Körperfettanteil in %: 20

Re: TRX - Erfahrungen?

Beitragvon Lesch » 09.02.2012, 07:52

Ich setzte es für folgendes ein

Bauch:

- Füße einhängen in TRX Band in Liegestützposition und dan crunches > viel schwieriger da der ganze Körper unter Spannung gehalten werden muss

Beine:

- Ein Bein einhängen das andere auf einen BOSU und dann Ausfallschritte > ebenfalls viel schwieriger da noch das Gleichgewicht gehalten werden muss
Das Leben ist wie ein Penis spielt man damit rum wird es hart ...

Lieber Sekt trinken und rum bumsen, statt Tee trinken und abwarten

Bild
Lesch
eXtrem-Sponsor
 
Beiträge: 846
Registriert: 17.10.2010, 21:38
Wohnort: Erde
und mache: BB & Fitness
Ich bin ein/e: Mann
Körpergewicht (kg): 108
Körpergrösse (cm): 185
Trainingsbeginn: 1. Jan 2005
Trainingsort: Studio
Dopingerfahrung: Nein
Körperfettanteil in %: 12

TRX - Erfahrungen?

Beitragvon abuleh » 09.02.2012, 09:18

Hi,

Nach meiner Knie OP Ende letzten Jahres musste ich in der Physio mit dem TRX arbeiten, z.b. so eine Art einbeinige Kniebeuge usw.....

Cooles Teil das!

~abuleh
LG
~abuleh

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wer etwas will, findet Wege,
-----------------Wer etwas nicht will, findet Gründe.............

....ich beantworte keine Fragen zur Beschaffung von Steroiden oder anderen verschreibungspflichtigen Medikamenten! Emails und PNs solcher Art werden von mir ignoriert
Benutzeravatar
abuleh
VIP
 
Beiträge: 3034
Registriert: 10.12.2009, 23:12
Wohnort: Frankfurt
und mache: BB & Fitness
Ich bin ein/e: Mann
Körpergewicht (kg): 107
Körpergrösse (cm): 186
Trainingsbeginn: 2. Mär 1990
Trainingsort: Studio
Dopingerfahrung: Nein

Re: TRX - Erfahrungen?

Beitragvon Benjamin Rhost » 23.02.2012, 22:15

Ich trainiere seit einiger Zeit mit dem TRX Suspension Trainer. Es ersetzt kein komplettes Trainingsprogramm, aber es ist eine gute Ergänzung zum Training an den Hanteln. Es geht mehr in die Richtung "Ganzkörpertraining". Du trainierst damit nicht nur eine Muskelgruppe isoliert, sondern brauchst für die Übungen sehr viel Stabilität, wodurch wiederum weitere Muskelgruppen zum Einsatz kommen. Habe mich mal ein wenig umgeschaut zu verschiedenen Übungen und Workouts. Hier gibt es zum Beispiel ein paar Trainingsprogramme: http://www.trx-band.de Da sind auch ein paar Videos aufgeführt usw. Ich werde auf jeden Fall weiterhin mit dem TRX Band trainieren. Probiert es einfach mal aus...
Benjamin Rhost
Rookie
 
Beiträge: 1
Registriert: 23.02.2012, 22:09
und mache: BB & Fitness
Ich bin ein/e: Mann
Körpergewicht (kg): 60
Körpergrösse (cm): 172
Trainingsbeginn: 23. Feb 2012
Trainingsort: Zu Hause
Dopingerfahrung: Nein

Re: TRX - Erfahrungen?

Beitragvon eisensteph » 23.02.2012, 22:31

Meine Meinung!
Sieht doch gut aus! Ich habe zwar keine erfahrung mit dem Gerät kann mir aber vorstellen das bei manschen Übungen bei denen man gegen seinen eigenen Widerstand Arbeitet, auch Reitze setzten kann. Als alleiniges Trainingsgerät kommt das aber in unserem Sport wohl nicht in Frage.

gruß
eisen
Wenn sich wichtig Leute, egal wo, meiner annehmen, egal aus welchem Grund, haben sie Respekt oder Angst vor mir!?
Wenn irgendwelche Vollpfosten Rechtschreibfehler finden, könnt ihr die behalten. Aber nervt mich nicht mit sowas!. Kennt Ihr dem Kollegen endressth seine Signatur, ich halte es ebenso!
Benutzeravatar
eisensteph
eXtrem-Sponsor
 
Beiträge: 716
Registriert: 20.09.2009, 13:54
Wohnort: Bei meiner Frau
und mache: BB & Fitness
Ich bin ein/e: Mann
Körpergewicht (kg): 90
Körpergrösse (cm): 177
Trainingsbeginn: 1. Jun 1999
Trainingsort: Zu Hause
Dopingerfahrung: Nein
Körperfettanteil in %: 14 mal so mal so

Re: TRX - Erfahrungen?

Beitragvon inqui » 23.02.2012, 23:16

Die Bauchübungen an dem Teil sind Hammer! :)


Ich würd dir zur Aerosling raten, die ist qualitativ besser, jedoch bisschen teurer.
inqui
Member
 
Beiträge: 28
Registriert: 15.12.2011, 22:37
und mache: Ausdauersport
Ich bin ein/e: Mann
Körpergewicht (kg): 86
Körpergrösse (cm): 182
Trainingsbeginn: 15. Okt 2008
Trainingsort: Studio
Dopingerfahrung: Ja
Körperfettanteil in %: 9

Re: TRX - Erfahrungen?

Beitragvon sven-penat » 17.03.2014, 22:58

Also ich habe mir vor 6 Monaten ein TRX aus den USA mitgebracht. Das ist auch nicht schlecht. Nun trainiere ich seit gleicher Zeit auch in der Fitness First am TRX. Dort muss ich leider seit 1 halben Jahr verfolgen dass ständig die TRX reissen. Die TRX reissen ein. Immer oben, es geht alles Fäden auf. Nach nur knapp 5 Wochen nimmt Fitness First die immer raus und bekommt dann aus der Zentrale neue geschickt. Nur doof das die dann auch immer reissen. Ich finde das sehr gefährlich. Sind das Fälschungen oder gibt es da so verschiedene Qualitäten? Mein TRX ist USA reist nicht ein einziger Faden. Und die bei Fitness First sind nach 5 Wochen Schrott. Das sollte man dem TÜV melden ! In den USA steht bei trxtraining.com auf deren Seite ein PRODUCT RECALL. 40.000 TRX werden weltweit zurückgerufen weil sie reissen.
TRX ruft 40.000 Bänder zurück weil sie reissen.
sven-penat
Rookie
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.03.2014, 22:57
und mache: BB & Fitness
Ich bin ein/e: Mann
Körpergewicht (kg): 60
Körpergrösse (cm): 172
Trainingsbeginn: 17. Mär 2014
Trainingsort: Studio
Dopingerfahrung: Ja

Re: TRX - Erfahrungen?

Beitragvon TTS1981 » 18.03.2014, 09:19

Hi,
ich habe ca. 2 Jahre lang TRX-Kurse gegeben mit Original-TRX und hatte einige Schwerkaliber mit dabei... da ist kein einziges gerissen! Möglicherweise gibts bei FF irgendwo nen starken Reibepunkt oder es wird "gesägt"? -also wenn man die Bänder in der Vorrichtung reiben lässt.
Zum Traning:
ich denke es ist definitiv ein sinnvolles Training: 1. GK und 2. Tiefenmuskulatur/Koordination. Zwar hatte mir niemand jetzt von großen Muskelaufbau berichtet, aber dafür Kraftsteigerungen, da ein sehr hoher Muskelfaseeranteil beansprucht wird. Geniale Übungen finde ich die Crunches auch in Kombination mit Liegestütz (gibts auch Contests), seitliche crunches im Stehen, Liegestütz mit Händen in den Schlingen, Rudern, Biceps-curls.

Gruß
Benutzeravatar
TTS1981
Member ****
 
Beiträge: 248
Registriert: 27.04.2012, 11:08
Wohnort: Kirchheim
und mache: BB & Fitness
Ich bin ein/e: Mann
Körpergewicht (kg): 73
Körpergrösse (cm): 172
Trainingsbeginn: 1. Apr 2004
Trainingsort: Studio
Dopingerfahrung: Nein
Körperfettanteil in %: 12






Zurück zu - Training, Trainingspläne und System -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste





Interessante Links:
Bodybuilding und Fitness Page | http://www.rss-anzeigen.de