Ephedrin und der Drogenschnelltest

    • Ephedrin und der Drogenschnelltest

      Hallo liebe forengemeinde

      Folgende Situation ihr seit mit dem Auto unterwegs und geratet in eine Kontrolle die machen einen drogenschnelltest mit euch der dann wegen dem ephe positiv ist wie reagiert ihr
      Habt ihr vielleicht schon Erfahrungen damit ?
      La Vita é una lotta e chi non lotta ha giá perso

      MP24120661
      BEI ANMELDUNG BEI MYPROTEIN ANGEBEN UND IHR ERHALTET 5% RABATT BEI DER ERSTEN BESTELLUNG.
    • Ephedrin und der Drogenschnelltest

      Es kommt garnicht erst dazu, da ich von meinem Recht den Test zu verweigern Gebrauch mache ;) Den Schnelltest nutzen sie um mal kurz bei positivem Ergebnis (weshalb auch immer) einen rechtlichen Grund für eine richterlich angeordnete Blutprobe von dir zu bekommmen. Allerdings kann auf Ephe auch schon die veränderte Pupillenrealtion ein handfester Grund sein. Dann musst du wohl zum Bluttest und da finden sie letztendlich nichts raus da nur nach BTM gesucht wird. Sagen musst du garnichts. Einfach nur: ich habe nichts genommen. Fertig.


      Sent from my iPhone using Tapatalk
    • Re: Ephedrin und der Drogenschnelltest

      Würdest du es so machen oder sind es deine eigenen Erfahrungen ?
      La Vita é una lotta e chi non lotta ha giá perso

      MP24120661
      BEI ANMELDUNG BEI MYPROTEIN ANGEBEN UND IHR ERHALTET 5% RABATT BEI DER ERSTEN BESTELLUNG.
    • Re: Ephedrin und der Drogenschnelltest

      Ich würde es so machen ;) Gepackt werden wirst du zu 99% eh nicht. Ausser du gibst zu, dass du Ephe genommen hast. Also geht es nur noch darum sich den Bluttest zu ersparen. Da kannst du halt dann nur Schnelltest verweigern. Falls sie dir jedoch anmerken, dass was nicht stimmt mit dir (Koordinativ, Pupillenrealtion etc.) werden sie dich so oder so mitnehmen. Was ist jetzt dein Problem? ^^


      Sent from my iPhone using Tapatalk