Seit 2 wochen SCHULTERschmerzen nach KH schulterdrücken!

    • Seit 2 wochen SCHULTERschmerzen nach KH schulterdrücken!

      Hallo leute,

      hoffe ich hab in den richtigen bereich gepostet da es ja eigentlich nix mit stoff zu tun hat naja...

      also folgendes problem:

      habe vor 2 wochen mein training umgestellt auf 4x6 wdh bei den ganzen schulterübungen wie schulterdrücken bankdrücken usw...

      seid dem 1. tag als ich umgestellt habe fing ich nach bankdrücken schrägbank und fliegenden mit schulterdrücken an und hab wirklich übertrieben...

      muskelversagen war da und dann danach trotzdem noch 3 wdh gemacht mit kurzer pause und eben heftig überanstrengt und plötzlich tat die linke schulter sehr weh...

      am nächsten tag wurde es schlimmer doch ich dachte mir nicht viel dabei und hab gehofft es geht von alleine wieder weg aber dem ist nicht so!

      habe das jetzt seid 2 wochen! nehme seid einer woche glucosamine 1-2 caps täglich da ich über google nachgeforscht habe und wirklich JEDER nur positives darüber berichtet hat.

      nunja bei mir wikts keinen millimeter!

      heute nach dem schultertraining(jetzt) sind die schmerzen noch heftiger und ich weis jetzt absolut nicht was ich dagegen machen soll!


      werde wohl zum arzt gehen müssen obwohl ich arztbesuche ja hasse da einem meist eh nie geholfen wird und man dafür ne stunde+ warten muss...


      was denkt ihr woran es liegen könnte?! hatte das noch nie!

      bin noch nicht wieder auf stoff aber wollte in ca 2 wochen meine nächste kur starten!


      was habt ihr denn für tipps gegen schulterschmerzen??


      gruß
      wiewärsmitsatzzeichenodersodufindestesdochauchdummdassichohneleerzeichenschreibe
      ___________________________________________________________________________
    • Re: Seit 2 wochen SCHULTERschmerzen nach KH schulterdrücken!

      wir sind natürlich keine ärzte, du solltest auf jeden fall zum arzt gehen! es kann natürlich sein dass du deine muskulatur überbeansprucht hast und du dir dabei einen muskelfaserriß zugezogenhast. könntest dir aber auch nen nerv eingeklemmt haben oder dir ne entzündung im bereich der schulter, also bänder und sehnen, eingefangen hast.
      glucosamin wird dir dabei nicht helfen, weil ich denke, dass dein problem nicht im bereich des gelenkes liegt, sondern muskulär oder ne entzündung der sehne... definitiv training erstmal runter, schohnen und kein stoff!!!
      aber letztendlich sollte ein arzt die diagnose stellen...
      gute besserung

      gruß b.
    • Re: Seit 2 wochen SCHULTERschmerzen nach KH schulterdrücken!

      Oje, das könnte eine langwierige Sache sein.

      Erstmal sofort zu einem Arzt. Am besten einen Sportarzt.

      Nicht das du noch schlimmeres anrichtest.
      Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar vom
      Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder
      Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.
    • Re: Seit 2 wochen SCHULTERschmerzen nach KH schulterdrücken!

      Schnell ab zum SPORTARZT, bloß nicht zu nem allgemeinmediziner!
      Und Training unterbrechen, ne pause einlegen so lange wies nötig ist, denn wenn du jetzt weitermachst kannst bald mal n paar monate anstatt 1-2 wochen aussetzen. Tu dir selbst nen gefallen und pausiere ne weile, wirst schon nicht 20kg abnehmen deswegen.
    • Re: Seit 2 wochen SCHULTERschmerzen nach KH schulterdrücken!

      Komme gerade vom Radiologen! Hab auch so ein Problem, bei mir aber schon seit November letzten Jahres.
      Sehnenanriss und Entzündung in der Schulter.

      Trainier schon seit 2 Monaten mit ganz leichten gewichten, an meine nächste geplanten Kur ist erst mal nicht zu denken.
      Mal sehn was mein Arzt nächste Woche sacht, wie er es behandeln will.
      :( :( :(
    • Re: Seit 2 wochen SCHULTERschmerzen nach KH schulterdrücken!

      ok vielen dank für eure ratschläge!

      werde jetzt erst mal einen termin bei einem sportmediziner machen und schauen was da los ist...

      ich hoffe bloss dass ich weitertrainieren kann =( und keine pause einlegen muss!

      das training ist ja noch "machbar" aber halt eben mit schon starken schmerzen...

      also es ist jetzt nciht so dass ich mich vor schmerzen auf dem boden krümme aber doch schon sehr sehr arg unangenehm!


      achja und mittlerweile fühlt es sich wirklich so an als WENN EIN NERV EINGEKLEMMT WÄRE!!

      das gefühl kennt man ja von anderen stellen und so fühlt es sich zur zeit auch in der schulter an!

      ich denke wenn es nur ein eingeklemmter nerv ist dürfte das die schonenste variante sein oder??


      danke nochmal jungs ;)


      gruß
      wiewärsmitsatzzeichenodersodufindestesdochauchdummdassichohneleerzeichenschreibe
      ___________________________________________________________________________