Muskelaufbau und abnehmen mit Fitness und Bodybuilding

Sehne gerissen?

Hotline zu Themen die Training, Nebenwirkungen und Arzneimittel betreffen!






Sehne gerissen?

Beitragvon MeanMachine » 26.09.2002, 02:42

Ich habe am rechten Arm im Bizeps eine Sehne, die glaub ich gerissen ist oder mir einfach fehlt. Also mein linker Bizeps ist schön rund und am anderen Arm ist eine Delle. Ich hab sie schon seit längerem (ist mir irgendwann mal aufgefallen), kann der Arzt da ein helfen oder wächst die mit der Zeit wieder?

Ich weiß auch nicht obs ne Sehen ist, auf jeden Fall ist in der Mitte des Bizeps eine längliche Delle.
MeanMachine
Member ***
 
Beiträge: 62
Registriert: 18.09.2002, 23:28
Wohnort: Hamburg

Werbung

Beitragvon Lilly » 26.09.2002, 08:33

Moin,

mein ganz persönlicher Tipp: geh sofort zum Arzt und lass das klären.
Wenn Dir da wirklich eine Sehne mal gerissen ist, hättest Du es gemerkt.

Einem guten Freund ist mal beim Bankdrücken ein Brustmuskel abgerissen.
Er hat nur ein "KNACK" gehört.
Danach hat es sich komisch angefühlt, aber weil er warm war, hat es nicht so sehr geschmerzt. Nun ist er aber ausgebildeter Trainier und hat zugesehen, dass er gleich ins Krankenhaus kommt (Notaufnahme, weil es abends war). Auf dem Weg dorthin ist der Muskel langsam ausgekühlt und dann kamen auch die Schmerzen.

Lass es checken und dann weißt Du mehr.
Etwas anderes weiß ich nicht.

LG
Lilly
Lilly
Master ***
 
Beiträge: 901
Registriert: 11.09.2002, 15:01

Beitragvon juki » 04.10.2002, 03:56

hohoho
macht mir keine angst leute.. wie reisst denn son teil????
hoffe das ist auf steroide zurückzuführen, die ich ja gotseidank nich nehme :o
juki
Member ***
 
Beiträge: 85
Registriert: 13.06.2002, 01:32

Beitragvon slimeballsushi » 14.10.2002, 11:53

@ Autor Nachricht
juki

bei steroiden konsum passiert es auf jeden fall schneller,aber es ist nicht unbedingt gang und gebe.

man sollte sich auf jeden fall immer richtig aufwärmen und dann richtig gas geben. :wink:


Mfg Slimeballsushi
Benutzeravatar
slimeballsushi
Master *
 
Beiträge: 477
Registriert: 26.06.2002, 12:47

Beitragvon slimeballsushi » 14.10.2002, 11:57

@ Autor Nachricht
juki

bei steroiden konsum passiert es auf jeden fall schneller,aber es ist nicht unbedingt gang und gebe.

man sollte sich auf jeden fall immer richtig aufwärmen und dann richtig gas geben. :wink:


Mfg Slimeballsushi
Benutzeravatar
slimeballsushi
Master *
 
Beiträge: 477
Registriert: 26.06.2002, 12:47






Zurück zu - Medizinische Fragen, Nebenwirkungen -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste





Interessante Links:
Bodybuilding und Fitness Page | http://www.rss-anzeigen.de