Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 13. August 2012, 16:04

Erfahrungen mit Bodylab (Whey)?

Hey,
wollte mal Fragen welche Erfahrungen ihr bisher mit dem Bodylab24 Whey, bezüglich der Gesamtqualität gemacht habt?
Bin am überlegen, ob ich mir davon testweise mal n Eimer ordern soll.
Welche Geschmäcker sind denn zu empfehlen? Bin unentschlossen zwischen Blaubeere, Mango und Ananas.

Danke schonmal im Voraus.

Gruß
Phantom

*****Meine neue Seite rund um das Thema Fitness / Natural Bodybuilding für Anfänger und Fortgeschrittene, Frauen und Männer*****
----->http://www.world-of-bb.de | http://www.facebook.com/thebodyblog<-----
***regelmäßig erscheinende Artikel zu den Themen Training, Ernährung, Suppelemente und Motivation, dazu Logbucheinträge und Videos aus meinem eigenen Training***

2

Montag, 13. August 2012, 16:15

Re: Erfahrungen mit Bodylab (Whey)?

Hallo,

ich habe aktuell von Bodylab24 Schoko und Banane hier, Schoko schon getestet und es löst sich im shaker perfekt auf und hat auch in milch einen leckeren geschmack.
ich stehe grundsätzlich nicht auf wasser mit eiweißpulver, daher kann ich dazu nichts sagen.

hat einen relativ hohen glutaminanteil, glaube 17g auf 100, weiß aber nicht ob das normal ist, war mir nur zufällig aufgefallen.

also kann ich auf jeden fall empfehlen aber wie hochwertig genau das aminosäureprofil ist weiß ich nicht.

preis /leistung stimmt hier aber sicher im gegensatz zu vielen anderen marken bzw. firmen.


3

Montag, 13. August 2012, 16:16

Re: Erfahrungen mit Bodylab (Whey)?

das ist ganz OK kann man nicht meckern.
Ich schwöre zwar nur auf Hy-Pro aber wenn es was anderes sein müsste, würde ich auch zu BL greifen.

Das Leben ist wie ein Film: schreib dein eigenes Ende!
Testosteron-kaufen-online.com
UM DIESEN SHOP HANDELT ES SICH UM FAKER !!!!!
BITTE KEINE ANFRAGEN MEHR STELLEN, ES HANDELT SICH HIERBEI UM FAKER !!! VORSICHT !!!!!

4

Montag, 13. August 2012, 19:46

Re: Erfahrungen mit Bodylab (Whey)?

du schwörst aufs teurste Proteine :D:D

hy-pro ist aber wirklich ein seehr gutes Protein.

von Bodylab hatte ich nur das Reis&protein, falls das hier hilft

schoko schmeckt echt cremig.

5

Montag, 13. August 2012, 20:03

Re: Erfahrungen mit Bodylab (Whey)?

Gibt doch hier sicher genug Leute die mir was zu dem besagten Whey sagen können hoffe ich :)
Her mit eurem Meinungen und Erfahrungen :D

Hypro ist sicherlich top, wäre für mich aber auf Dauer unerschwinglich...

*****Meine neue Seite rund um das Thema Fitness / Natural Bodybuilding für Anfänger und Fortgeschrittene, Frauen und Männer*****
----->http://www.world-of-bb.de | http://www.facebook.com/thebodyblog<-----
***regelmäßig erscheinende Artikel zu den Themen Training, Ernährung, Suppelemente und Motivation, dazu Logbucheinträge und Videos aus meinem eigenen Training***

6

Montag, 13. August 2012, 21:15

Re: Erfahrungen mit Bodylab (Whey)?

Hatte das bodylab Whey auch schon. Ist nichts besonderes, löst sich gut auf und wird nicht dickflüssig! Geschmack Vanille und Mango war gut :)!


7

Montag, 13. August 2012, 22:06

Re: Erfahrungen mit Bodylab (Whey)?

Das ist gutes und günstiges Whey nehme meist das von Bodylab oder ESN machst nix verkehrt mit. Von teurerem Whey wirst auch nicht breiter.
Ich würde sagen Preis Leistung sehr gut.
Gruss Muskelbieber


8

Montag, 13. August 2012, 22:27

Re: Erfahrungen mit Bodylab (Whey)?

Benutze auch häufig das Whey von Bodylab und in Sachen Preis/Leistung ist es erstklassig. Sie Lösen sich problemlos in Wasser und in Milch.

Geschmacklich gibts eigentlich auch nichts zu beanstanden Mango und Kokos sind halt Gewchmackssache. Blaubeere war okay wobei es meiner Meinung nach stark nach Erdbeere geschmeckt hat, man die Waldbeere aber erahnen kann. Vanille war sehr gut und mein Favorit war Latte Machiato welches sich auch schmerzlos in Wasser mit Malto trinken lässt. Vor allem sind diese Eimer geräumiger als die Kübel wo meistens das Whey drin ist.

Support und Versand gab bei mir dort auch nie Probleme.

Gruß

Der unglaubliche Hulk :D


9

Montag, 13. August 2012, 22:34

Re: Erfahrungen mit Bodylab (Whey)?

Preis Leistung find ich sehr gut und es wird nich so dickflüssig !

Fand das Blueberrywhey geschmacklich richtig hamma ! :gnd: werds morgen nochma bestellen ...



10% für euch, 20% für mich ! :P

http://www.peptides-uk.com/?raf=355

10

Montag, 13. August 2012, 22:37

Re: Erfahrungen mit Bodylab (Whey)?

@ hulk und grizzly: Habt ihr das Whey in Wasser oder Milch getrunken? Trinke mein Whey fast ausschließlich mit Wasser, darum frage ich :)

*****Meine neue Seite rund um das Thema Fitness / Natural Bodybuilding für Anfänger und Fortgeschrittene, Frauen und Männer*****
----->http://www.world-of-bb.de | http://www.facebook.com/thebodyblog<-----
***regelmäßig erscheinende Artikel zu den Themen Training, Ernährung, Suppelemente und Motivation, dazu Logbucheinträge und Videos aus meinem eigenen Training***

11

Montag, 13. August 2012, 22:40

Re: Erfahrungen mit Bodylab (Whey)?

unterschiedlich, mal so mal so ... mische sehr viel. mit banane und milch war auch imma sehr nice !

in milch auf jedn fall nicht so dickflüssig wie andere und ich hau schon 80g innen shaker ...



10% für euch, 20% für mich ! :P

http://www.peptides-uk.com/?raf=355

12

Montag, 13. August 2012, 22:43

Re: Erfahrungen mit Bodylab (Whey)?

Teils teils. Wie oben bereits geschrieben lässt es sich in Wasser gut trinken. Mit Milch schmeckt es aber auf jeden Fall besser. In Wasser habe ich bisher Blaubeere (schmeckt ganz Okay) Latte Machiato (war relativ gut) und Mango (in Wasser nicht mein Fall) getrunken. Hatte ca 40 Gramm auf 300 bis 400 ml und hat sich gut aufgelöst.


13

Montag, 13. August 2012, 22:46

Re: Erfahrungen mit Bodylab (Whey)?

Ok danke für das Feedback.
Bin immernoch zwischen Blaubeere, Mango und Ananas unentschlossen :D

*****Meine neue Seite rund um das Thema Fitness / Natural Bodybuilding für Anfänger und Fortgeschrittene, Frauen und Männer*****
----->http://www.world-of-bb.de | http://www.facebook.com/thebodyblog<-----
***regelmäßig erscheinende Artikel zu den Themen Training, Ernährung, Suppelemente und Motivation, dazu Logbucheinträge und Videos aus meinem eigenen Training***

14

Mittwoch, 15. August 2012, 22:49

Re: Erfahrungen mit Bodylab (Whey)?

Hab mir jetzt einfach mal Blueberry Whey zum testen bestellt.
Dazu die Protein Pancakes und ne Dose Craze, dass ich das auchmal versucht habe.

Feedback zu den Sachen gibts, wenn erwünscht, sobald es ein Supp Reviews Unterforum gibt :)

*****Meine neue Seite rund um das Thema Fitness / Natural Bodybuilding für Anfänger und Fortgeschrittene, Frauen und Männer*****
----->http://www.world-of-bb.de | http://www.facebook.com/thebodyblog<-----
***regelmäßig erscheinende Artikel zu den Themen Training, Ernährung, Suppelemente und Motivation, dazu Logbucheinträge und Videos aus meinem eigenen Training***

Werbung

Freundschaften

INFO

Passwörter müssen neu angefordert werden!

Leider konnten die Passworte, beim Softwarewechsel nicht übernommen werden. Einfach hier ----> KLICKEN

Solltet ihr eure E-Mail nicht mehr kennen, ab ins alte Board und flipper eine PN mit neuer E-Mail und oder Passwort schicken --> altes Board


Facebook

Werbung © CodeDev